Sport

US MotoGP: Colin Edwards entlastet Reifen nicht mehr Schlüsselfaktor

US MotoGP: Colin Edwards entlastet Reifen nicht mehr Schlüsselfaktor

Popular Colin Edwards & Valentino Rossi videos Video

Colin Edwards rechnet damit, dass er sich nicht einmal um Reifen kümmern muss, die eine Schlüsselrolle im amerikanischen MotoGP-Rennen spielen, da er hofft, am Wochenende eine 12-monatige Podiumsdürre am Heimatboden zu beenden. Edwards, der vor über einem Jahr zum ersten Mal in Assen die Top drei hatte, war einer von mehreren Fahrern, die 2008 von schweren Reifenproblemen betroffen waren, da Michelin in Laguna Seca eine katastrophale Zeit hatte. Aber mit dem ganzen Raster jetzt auf Bridgestone Gummi, sagte Edwards, dass es ein gutes Gefühl war, in sein Heimrennen zu gehen, ohne sich zu fragen, ob seine Reifen wettbewerbsfähig sein werden, nachdem er in einem katastrophalen 14. im Jahr 2008 fertig war. Der Texaner, der konnte Ergebnis dieses 100. Top 15 MotoGP beenden dieses Wochenende, sagte: "Wir sind hier auf Bridgestone und freuen uns darauf. Wir müssen dieses Jahr nicht an Reifen denken. Wir wissen, was Bridgestone im letzten Jahr hatte und wir wissen, was sie hier haben und was sie brachten. Und es wird gut Es ist fantastisch auftauchen bei Laguna und Reifen sind nicht einmal ein Problem, sie sind nicht einmal ein Anliegen. Alles, was Sie brauchen, um wirklich konzentrieren, ist immer Ihr Fahrrad richtig und immer Ihren Verstand richtig. "