Fahrrad Bewertungen

SUZUKI GSX-R750 (2008-2010) Bewertung

SUZUKI GSX-R750 (2008-2010) Bewertung

2008 Suzuki GSXR 750 Riding Review Video

"Noch immer das perfekte Allround-Sportbike, benutzerfreundlich, schnell und lustig"

"Noch immer das perfekte Allround-Sportbike, benutzerfreundlich, schnell und lustig"

  • Auf einen Blick
  • 750ccm - 133 bhp
  • 32 mpg - 120 Meilen von
  • Versicherungsgruppe: 16 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (810mm)
  • Gebraucht: £ 5. 200 bis £ 6.400 Alle SUZUKI GSX-R750s zum Verkauf

Gesamtbewertung 5 von 5

Neu für 2008 ist die K8 die neueste Inkarnation des Riesen-tötenden Suzuki GSX-R750. Mit nur geringen Tweaks für dieses Jahr und ein Facelift, ist die 175mph K8 jetzt die glatteste und raffinierteste GSX-R750 überhaupt. Suzuki sagt, dass es die gleiche beanspruchte Kurbelkraft und Drehmoment wie das K6 K7 Modell (150bhp / 64ftlb) hat, aber während MCN's Road Test machte es eine atemberaubende 133bhp am Hinterrad auf unserem Dyno. Das ist 3bhp mehr als ein 2002 R1 (es ist 3mph schneller) und 6bhp mehr als die alte 954cc FireBlade. Der GSX-R750 ist immer noch das perfekte Allround-Sportbike, benutzerfreundlich, schnell und macht Spaß.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5

Genau wie der Motor, ist es ein Fall der Evolution nicht Revolution für die Suzuki GSX-R750 K8 mit wenigen großen Änderungen von der K6. Neue 3-Speichen-Räder sind leichter als zuvor, der Radstand ist 5mm kürzer und Suzuki hat in mehr Flex in den Rahmen und Schwinge gebaut, um dem Fahrer mehr Gefühl während harter Kurven zu geben. Gabeln erhalten hohe und niedrige Geschwindigkeitsdämpfung Einstellung. Insgesamt ist die GSX-R-Aufhängung auf der weichen Seite, auch bei maximalen Einstellungen, die sich für ein echtes Hardcore-Reiten entscheiden können. Zum größten Teil aber, die freundliche Einrichtung gibt Ihnen Tonnen von Gefühl, macht es sehr einfach, schnell zu fahren und ist sehr verzeihend. Mit einem Satz von wirklich klebrigen Reifen montiert gibt es sehr wenig können Sie nicht weg mit auf diesem brillanten Handling Fahrrad.

Motor 5 von 5

Die wenigen Änderungen, die Suzuki an den GSX-R-Inline-Vierzylinder-750cc-Motor hergestellt hat, wurden gemacht, um die Leistung glatter und nutzbarer zu machen; Leistung und Drehmoment bleiben genau wie vorher. Das Kurbelgehäuse ist steifer und der Motor bekommt neue Kolben, Zylinderkopf und Nocken, die den gleichen Lift wie der K6 GSX-R750 haben, aber mit weniger Dauer für mehr Midrange-Grunzen. All dies sorgt für eine glattere Stromversorgung, aber mit dem gleichen gefräßigen Appetit für schreiende revs, Szintillationsbeschleunigung und eine heulende Höchstgeschwindigkeit. Drosselklappen haben steilere Einspritzwinkel und die Primärinjektoren haben acht Düsen anstelle von vier; Sekundäre Injektoren haben weniger Löcher, von 12 bis 8. Dieser Motor liefert alle revvy Aufregung von 600 aber mit dem extra realen Drehmoment, dass die extra 150cc bringt.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5

Suzuki-Motoren neigen dazu, kugelsicher zu sein und obwohl der K8 Suzuki GSX-R750 noch nicht alt genug ist, um den Test der Zeit bestanden zu haben, können Sie ziemlich sicher sein, dass es Jahre des schreienden Missbrauchs verarbeiten wird. Bau-Qualität ist nicht bis zu den anspruchsvollen Standards eines Honda, Ducati, Aprilia oder Yamaha; Die Lackierung ist dünn und leicht zerkratzt und Korrosion wird in das Aluminium essen, wenn nicht gepflegt. Vermeiden Sie Winterreiten und die mehr verwöhnen Sie können es besser machen.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 5 von 5

Die Suzuki GSX-R750 ist eines der besten Sportwetten Geld kann kaufen, Bar keine und das Beste daran ist, dass es kostet knapp über acht Grand, was ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis ist. Es ist eines der einfachsten Fahrräder der Welt, sehr schnell zu fahren und es ist eines der besten Geheimnisse des Radfahrens. Sie brauchen wirklich nicht ein 600 oder ein 1000, wenn Sie auf einem Suzuki GSX-R750 sind; Es wird sie alle rauchen. Finden Sie einen Suzuki GSX-R750 zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 16 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 4 von 5

Wie alle vorherigen Gixer ist der K8 Suzuki GSX-R750 eine minimalistische Maschine und kommt nur mit dem bloßen Wesentlichen, fügt nur noch unerwünschtes Gewicht hinzu. Sie erhalten alle Spielsachen, die Sie für schnelles Fahren benötigen, wie eine Hefterkupplung, voll einstellbare Aufhängung mit hoher und niedriger Geschwindigkeit Kompressionsdämpfung an beiden Enden, dreifach verstellbare Fußrasten, Radialbremsen, eine Gangpositionsanzeige und für die Touren sogar Bungee Haken auf die Sofortstöpsel bekommen! Jetzt, wo Ducati das Spiel zusammen mit dem elektronischen Spielzeug für dein Sportfahrrad wie Datenprotokollierung und Traktionskontrolle bewegt hat, zählt der Suzuki nur 4 von 5 in dieser Kategorie. Vergleichen und kaufen Ersatzteile für den Suzuki GSX-R750 im MCN Shop.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

9 Besitzer Haben ihre SUZUKI GSX-R750 (2008-2010) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfen Sie Ihren SUZUKI GSX-R750 (2008-2010)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung5 von 5
Fahren Qualität & Bremsen5 von 5
Motor5 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 7 von 5
Value & Running Kosten5 von 5
Ausrüstung4, 7 von 5
5 von 5

Gixxer 750

05. Oktober 2010 von vespa215

Ich habe am Wochenende meine 60 Platte abgeholt. Reines Preis-Leistungs-Verhältnis £ 7399. 00 von lloyd cooper Es hatte nur 2 Meilen auf der Uhr. Immer noch die Reifen schrubben, also hatte es nicht das volle Potenzial, aber ich grinste wie eine Cheshire-Katze auf den Geraden... Lesen Sie mehr brill!!!!!

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

HERVORRAGEND!!!!!!!

23. Mai 2010 von ninjachris79

Habe gerade meine 25-jährige Jubiläums-limitierte Auflage GSXR 750 und ich liebe es - superb Ride und tolle Qualität rundum - und es sieht hervorragend aus. Sehr empfehlenswertes Motorrad. Das beste Pfund für das Pound Bike auf der Straße. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Gsxr 750

19. Februar 2010 von jocasaja

Ich habe in den letzten 20 Jahren viel Fahrräder gehabt - meistens Sport 600s und ein paar 1000s. Mein Favorit war bis jetzt ein 08 yamaha r6 - die gsxr hat gerade so ein bisschen mehr oomph und ist ein wenig mehr geschmeidig in den Hosenträgern. Die Handhabung ist sehr ähnlich,.. Lesen Sie mehr und das einzige, was ich klopfen würde es ist sein Aussehen - ein bisschen schlicht - aber Schwanz aufgeräumt, db Bildschirm und ein fancy Ende kann es ein bisschen Fichte. Ich denke, die r6 haben besser bauen Qualität, aber die gesamte Nützlichkeit der gsxr nur etwa überwiegt dies - Zeit wird sagen

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Ehrfürchtig

08. Dezember 2009 von Redpastyboy

Ich habe meinen Test Ende September bestanden und für mein erstes Fahrrad habe ich einen brandneuen GSX-R 750 K9 in schwarz/gold bestellt. Die Versicherung war ziemlich steil, aber es ist eine Entscheidung, die ich nicht bereue. Ich habe es nett und stetig anfangs als der Schritt von der 500cc ich gelernt.. Lesen Sie mehr auf war ein großer.Ich habe den Moduswähler sehr nützlich am Anfang gefunden. In der Lage, sich daran zu gewöhnen, wie das Fahrrad ohne die volle Kraft gehandhabt wurde, war von Vorteil. Es gibt einen großen Unterschied zwischen der niedrigsten Einstellung (c) und dem höchsten (a). Jetzt, wo ich mich an das Fahrrad gewöhnen kann bin ich im Modus A die ganze Zeit. Die einzige Ausnahme kann im nassen sein. Für einen erfahrenen Reiter ist es ziemlich sinnlos. Die Aufführung für etwas, das mich ein wenig unter 8k kostet, ist Geist weht. Es beschleunigt extrem schnell und der Klang und das Gefühl, das du bekommst, ist berauschend! Die einzigen schlechten Dinge, die ich mir vorstellen kann, ist Komfort und ein Tank Tank Bereich von ca. 115miles. Es ist ein Sport-Bike aber so, wenn Sie nicht damit umgehen können, kaufen Sie nicht ein. Ich habe fast 1500 Meilen getan und liebte jede Minute und Meile davon. Ich bedauere nur, dass ich meinen Test nicht früher genommen habe.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Gsxr 750

27. April 2009 von scarthie

Ich hatte eine gsxr-750 die tt edition das fahrrad ist awsome fahrrad leicht zu reiten + die macht es großartig 1s beim gehen adove 6000 rpm seine schade es hat nick. i bekommen ein k8 modell Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

GSX-r 750 K8 PERFECT

19. Februar 2009 von sarobowe

Sie können nicht besser werden, ich habe dieses Bike neu im August 2008 gekauft, und obwohl ich nur ein paar Meilen auf ihr gemacht habe, sind sie harte Meilen gewesen und sie war Präfekt und hat keinen Schlag verpasst. Das ist mein 4. Gixer jetzt, da ich vorher einen GSX-R600K7 hatte.. Lesen Sie mehr vor diesem einen GSX-R600K4, vorher hatte ich einen GSX-R600K1, der alle ausgezeichnete Bikes war, der K1 hatte 22k Meilen auf dem, was die zeigt Stärke der Motoren.Als ich beschloss, ein neues Fahrrad zu bekommen, dachte ich, ich würde ein bisschen größer gehen, um auf den Geraden auf der Strecke zu helfen und entschied mich für den GSX-R 750 und ich war sooooo froh, dass ich es tat. Ich war genervt, dass ich es vor Jahren nicht gemacht habe. Die 750 ist einfach perfekt, große Handhabung, tolle Bremsen und viel Grunzen, der Kraftstoffverbrauch ist buchstäblich das gleiche wie meine alten 600. Es dreht sich so leicht und wie es scheint nicht so bissig wie die 600 es macht aus den Kurven mit einem Viel weniger Aufregung. Auf meinem K7600 bekam ich ein bisschen Kopfschütteln, als ich es wirklich öffnete, aber es gibt überhaupt keines auf diesem Bike nicht einmal bei Vollgas in jedem Gang. Seat ist ziemlich bequem, aber bewegliche Vorsicht, Reiten Post ist sehr gut und sehr flink in und aus dem Verkehr.. Gehen Sie auf sich selbst, vergessen Sie die 600's oder die 1 Liter, Dieses Bike ist einfach PERFEKT

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Thehogs, themuts, die pferde

30. Januar 2009 von candymax750k8

Dies ist das erste Mal, dass ich jemals gezwungen worden bin, etwas Gutes zu schreiben, ja alles! Ich habe meine Cbt im Mai 08 verabschiedet und habe meine DAS im Juli 08. und was habe ich getan. Yep, ging gerade raus und kaufte eine brandneue, aus dem Regal, spank GSX-R 750.. Lesen Sie mehr K8. Ohne Zweifel das Beste, was ich je gemacht habe. Ich muss sagen, ich war 35 und sah 36 an und fühlte, dass es jetzt war oder niemals, nachdem ich meine Gefühle für schnelle Fahrräder und Freiheit verleugnet hatte. Ich hatte wenig Respekt vor der Geschwindigkeit in meinen jüngeren Tagen (ha ha) und immer das Gefühl, dass ich etwas wirklich albern tun würde, wenn ich ein Sportfahrrad hätte. Viel mehr Respekt für Geschwindigkeit jetzt, kann ich Ihnen sagen, Das Fahrrad ist tadellos, erstaunlich, reaktionsschnell, schnell, stabil, sicher, zuverlässig und alle anderen Geist weht Dinge, die man über ein Fahrrad sagen könnte. Die 750 Befehle respektieren, aber behandeln Sie es gut, wie ich habe und führen Sie es in ordnungsgemäß und sobald Sie 1000 Meilen, öffnen Sie sie auf und sprengen in den Sonnenuntergang.Dieser Ton über 10500rpm ist etwas anderes. Warum auf der Erde würde irgendjemand irgendetwas kaufen?. Alles was ich gehofft habe und vieles mehr. Es wurde vorgeschlagen, dass ich einen SV - ER6 - Frazer etc für mein erstes großes Fahrrad bekomme. Froh jetzt Was denken Sie! Kieran P.S alles was ich jetzt tun muss, ist zu lernen, wie man wirklich Motor-Bike-It

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Lovin 'die K8

05. Dezember 2008 von aphmitchell

Ich ritt die K7 750, die ich liebte. Ich reite jetzt eine K8 750 und liebe wieder die Kraft, einfach und rasp der Lufteinlässe. Ein fantastisches Fahrrad für die Straße und natürlich Strecke. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Bestes Allround-Superbike

04. Dezember 2008 von husker

Ich stimme voll und ganz mit der MCN Überprüfung über - dieses Bike ist (für mich) der beste Wert und die meisten benutzerfreundlichen Superbike herum. Ich habe meinen Test früher in diesem Jahr und nach einer unglücklichen Erfahrung mit dem Yamaha FZ6 Fazer S2 (siehe meine andere Bewertung...), ich.. Lesen Sie mehr beschlossen, das Fahrrad zu kaufen, das ich immer wollte. Es ist sehr einfach zu reiten, begeistert das Vertrauen, braucht kein Thrash wie ein 600 und Handling mit extremer Vorsicht wie ein 1000. Für einen Neuling wie mich, hat die drei Option Modus-Steuerung ermöglicht es mir, langsam zu starten und von dort aufzubauen. Es ist bequem, und auch mit meinen kurzen Beinen kann ich flach fliegen (was ich nicht mit der Yamaha, die sogar eine niedrigere Sitzhöhe hatte). Die Bremsen sind hervorragend, der vordere Bremshebel ist spannungsverstellbar und man kann die Fußrasten in drei verschiedene Positionen bewegen. Der Motor ist sehr glatt und die Drosselklappenreaktion direkt und ziemlich linear.Gear Änderungen sind einfach und es beginnt das erste Mal jeden Tag, auch in den Tiefen des britischen Winters. Es ist gut ausgestattet für das, was ich brauche (speedo, tach, gear position, trip counters), und kommt mit einer Sitzverkleidung und Sofa-Sitz als Standard. Mit einem dicken Mantel von ACF-50 fahre ich immer noch den ganzen Winter. Mein Griff ist klein, das Haupt ist das der Spiegel - kein Problem auf der Strecke, aber ganz wichtig im verstopften britischen Verkehr. Obwohl sie mit den integralen Indikatoren cool aussehen, kann ich nur einen guten Blick auf meine Schultern bekommen. Aber ein Satz von Rizoma-Bar-Endspiegeln und Unterputz-Indikatoren in den Spiegelschlitzen hat sich geändert. Ich freue mich schon darauf, es nächstes Jahr in die California Superbike School zu bringen!

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Lesen Sie alle 9 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2008
Jahr abgekündigt2010
Ursprünglicher Preis£ 8. 200
Gebrauchtpreis£ 5. 200 bis £ 6.400
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe16 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung133 bhp
Max. Drehmoment57 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit175 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung11, 29 secs
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch32 mpg
Tankbereich120 Meilen
Spezifikation
Motorgröße750cc
Motortyp16-Ventil, 750cc in-line-vier
RahmentypAluminium Zwillingsholm
Kraftstoffkapazität17 Liter
Sitzhöhe810mm
Fahrradgewicht167kg
VorderradaufhängungVollständig einstellbar
HinterradfederungVollständig einstellbar
Vorderradbremse2 x 310mm Scheiben
Hinterradbremse220mm Scheibe
Reifengröße vorne120/70 17 in
Reifengröße180/55 17 in

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2008 - Suzuki GSX-R750 K8 gestartet.

Andere Versionen

Keine