Produkt Bewertungen

RiDE Bewertung: Sony FDR-X1000VR

RiDE Bewertung: Sony FDR-X1000VR

Sony, Tony Hawk und ein GoPro-Killer: 4k-Action-Cam FDR-X1000 | CES 2015 | CHIP Video

Max. Auflösung: 4K @ 30fps, 1080p @ 120fps
Gewicht: 114g
Größe: 51, 7 mm hoch, 24,4 mm breit, 89 mm tief

Was ist in der Box? Wasserdichtes Gehäuse, Liveview-Fernbedienung, Kleberhalterung

Batterie: 1240mAh, abnehmbar

Blickwinkel: 170 °

Hauptmerkmale: Bildstabilisierung, Carl Zeiss Objektiv, Liveview Fernbedienung, Zeitlupe, Zeitraffer, manuelle Steuerung

Benutzerfreundlichkeit: Schlechte Anzeige von Funktionen, kompliziert zu verwenden

Einfache Montage: Gute Auswahl an Montierungen, aber alle als Ersatzteile verkauft, Stativgewinde

Qualität: Hervorragendes Qualitätsbild

Sound: Guter, scharfer Klang

Am besten für: Diejenigen, die nach der ultimativen Kontrolle und einem professionellen Bild suchen. Die Sony ist hier die professionelle Wahl.

Seine Fähigkeit, Einstellungen zu kontrollieren (Belichtung und Weißabgleich) manuell ist ein echter Vorteil für diejenigen, die ernsthaft über die bestmögliche Aufnahmen, obwohl dies die Dinge für die meisten von uns kompliziert. Es braucht sein sperriges Gehäuse, um wasserdicht zu sein. Hervorragende Bildqualität und behandelt den Kontrast gut. Handgelenk montiert Fernbedienung mit Liveview ist wirklich nützlich.

Preis: £ 360

Www. sony.de

Ergebnisse Zubehör: 6/10
Eigenschaften: 10/10
Benutzerfreundlichkeit: 7/10
Einfache Montage: 6/10
Qualität: 10/10
Sound: 10/10

Gesamt: 49/60

Stöbern MCN Shop