Neuer Fahrer

Neuer Reiter Blog: Ich habe mich verliebt.. mit einem Sportrad

Neuer Reiter Blog: Ich habe mich verliebt.. mit einem Sportrad

Lifestyle Christianity - Movie FULL HD ( Todd White ) Video

Nun, diese Woche war eine massive Lernkurve für mich, wie ich bei meiner ersten Testfahrt gewesen bin.

MCN-Designer Adam Shorrock und ich wurden vom Road-Test-Redakteur Phil West eingeladen, um auf dem Derbi City Cross 125 zu gehen.

Die Idee war zu sehen, wie diese relativ billige Lerner Motorrad im Vergleich zu unseren eigenen, meine mein Suzuki Van Van und Adam Honda CBR125.

Ich war nicht für ein paar Wochen geritten, als mein Van Van nach Suzuki am Ende seiner Leihzeit zurückgekehrt war, aber sie ist mir zurückgekehrt, so vielen Dank an Luke bei Suzuki dafür.

Wir gingen aus dem Büro auf unseren eigenen Motorrädern zu einer Straße in der Nähe hier für einige Fotos und den ersten Teil unseres Videos aufzunehmen. Dort hatten wir einen guten Scheck um die anderen Fahrräder und den Derbi City Cross, bevor wir uns zu den Ecken, die für uns gewählt wurden, um den Derbi auszuprobieren.

An der gewählten Stelle war Adam zuerst aus und nahm es leicht an. Ich war als nächstes los und konnte nicht glauben, wie groß der Derbi war. Ich bin nur 5ft 2in Ich kämpfte um den Boden zu erreichen, was ein bisschen besorgniserregend war, aber sobald ich gegangen bin, fand ich, dass es wirklich leicht war zu fahren.

Phil sagte, es wäre eine gute Idee für mich, die Straße hinaufzugehen und ein bisschen zu reiten. Noch einmal kam meine alte Kupplungssteuerung zurück, um mich an einer Kreuzung mit einer dummen Stute in einem Auto zu verfolgen und dann versuchend, mich zu überholen, als ich versuchte, mich zu sortieren - großartig!

Das Drehen um zum ersten Mal in einem Bauernhof Eingang war erschreckend mit der nicht in der Lage, die Boden-Sache zu erreichen, aber am nächsten Tag habe ich nur das Fahrrad und tat es mit der Hilfe des Motors.

Also mit mir versuchend, die Ecken zu erarbeiten und eine kleine Geschwindigkeit zu finden, entdeckte ich Adam glücklich, dass ich auf den Suzuki Van Van gegangen bin und so aussah, als würde er sich selbst genießen - ein anderer umwandeln!

Das volle Urteil über das Derbi City Cross 125 wird am Mittwoch, den 14. November 2007, in MCN sein.

Nach unserem Test entschied Adam, dass er den Derbi City Cross für den Abend nach Hause nehmen und mir die Chance geben würde, seine Honda CBR125 zu probieren. Ich habe mich gut angenommen, aber ich habe mir Sorgen gemacht, wie ich weiter kommen würde. Die Reifen auf der CBR sind so viel schmaler als meine und es ist so kompakt.

Ich bin aus dem Parkplatz gefahren, traf das Horn und den Scheinwerfer ein paar Mal anstatt der Indikatoren (oops!) Und dann ging ich los.

Ich kann nicht glauben, wie gut es war, ein Sportfahrrad zu fahren. Ich hatte immer an mich selbst gedacht als ein Trundler für den Rest meiner Bike-Jahre, aber es war brillant. Ich liebe meinen Van Van versteh mich nicht falsch, aber das war ganz anders.

Es ist leichter und daher leichter in einer Art zu steuern, müssen Sie Ihren Reitstil an eine sportlichere Mode anpassen und einfach nur brillant. Ich wagte es sogar, mich an den Ecken etwas zu lehnen und wurde schneller, als ich es je geschafft habe, auf meinen Van Van - ich habe mich wieder in die Realität gebracht, bevor ich ihn wegfliege, Gott sei Dank!

Ich war wirklich zögernd, es an Adam gestern Morgen zurückzugeben, aber tat, wie ich es versprochen hatte. Nur eine Schande, dass er ein Unglück auf dem Weg nach Hause hatte - gut gut mate.

Und Suzuki - jede Chance können Sie mir ein bisschen sportlich 125 für mich entwerfen? Nun ist es eine Frage wert!