Sport

MX star nimmt enduro glory

MX star nimmt enduro glory

Sorting Cows and Calves Video

Yamaha Motocross-Fahrer Stefan Everts hat sein erstes konkurrenzfähiges Enduro-Event im Stil gewonnen und dabei den Gesamtsieg im Internationalen Sechstage Enduro in Brasilien gewonnen.

Nachdem er die belgische Mannschaft in der Motocross des Nations-Veranstaltung im vergangenen Monat besiegt hatte, sprang der neu gekrönte MXGP-Weltmeister auf das Angebot, sein Land wieder im 1386km-Enduro zu vertreten.

Everts nahm seine Produktion Yamaha WR450F auf die schnellste akkumulierte Zeit in der 400cc-Viertakt-Klasse, die über alle sechs Tage. Welt-Enduro-Champion Stefan Merriman führte die Gesamtwertung auf seinem 250ccm Zweitakt für die ersten drei der fünfstündigen Tage, aber Everts zog eine Führung am 4. Tag heraus und fuhr fort, den Gesamtsieg zu nehmen.

Everts ging auf die Veranstaltung ohne hohe Erwartungen, aber sorgte dafür, dass es eine Sache war, die er tat, bevor er aufging. Er sagte: "Ich hatte nicht wirklich besondere Vorbereitungen für die Veranstaltung gemacht, ich bin hierher gekommen, um mich zu amüsieren. Das einzige, was ich sorgte, dass ich geübt habe, war ein Reifen. Ich wollte nicht, dass die Enduro Jungs ein Lachen haben Ich konnte es nicht tun. Es ist etwas, was du nicht für dich selbst als Fabrik-Motocross-Fahrer tun musst. "

Um diese Geschichte zu kommentieren, klicken Sie auf den Link auf der rechten Seite, um zu unserer Off-Road Diskussionsrunde zu gehen.