Sport

Kiyo nimmt Silverstone doppelt

Kiyo nimmt Silverstone doppelt

Silverstone Track Day Novice Group 19th June 2017 Video

Ryuichi Kiyonari holte den zweiten Sieg im zweiten Rennen in Silverstone, der von Anfang an führte, bis das Rennen in Runde 14 rot markiert war.

Hinter Kiyonari entfaltete sich das Drama mit Lavilla, der sich durch das Feld bewegte, um den zweiten Platz zu beenden, und Jonathan Rea beendete den dritten Platz. Shane Byrne stürzte nach dem Berühren des Hinterrades von Leon Haslam in einem Versuch, den zweiten Platz zu nehmen, mit Byrne zusammenstürzen und Haslam fiel auf den fünften Platz. Leon Camier stürzte auch nach Chris Walker aus.

Das Rennen wurde rot-markiert, nachdem Steve Plater einen Motorblow-out auf dem schnellsten Teil der Strecke erlitt, was zu Abstürzen für Tom Tunstall und Paul Baron führte.

1. Kiyonari

2. Lavilla

3. Rea.

4. Wanderer.

5. Haslam

6. Sykes

7. Crutchlow.

8. Hügel

9. Rutter.

10. Bridewell

Meisterschaftswertung:

1. Lavilla 131.

2. Kiyonari 99.

3. Rea 85.

4. Camier 80.

5. Haslam 64.