Fahrrad Bewertungen

HONDA NC700S (2012-2013) Bewertung

HONDA NC700S (2012-2013) Bewertung

Honda NC700S review 2013 [HD] Video

Insgesamt ist das NC700S ein überraschend liebenswürdiges Nutzfahrzeug

Insgesamt ist das NC700S ein überraschend liebenswürdiges Nutzfahrzeug

  • Auf einen Blick
  • 670ccm - 47 bhp
  • 68 mpg - 210 Meilen reichen
  • Versicherungsgruppe: 11 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (790mm)
  • Gebraucht: £ 3. 200 bis £ 4.700 Alle HONDA NC700Ss zum Verkauf

Gesamtbewertung 4 von 5

Eine wirtschaftliche kleine Arbeit Pferd, die nur über schneiden kann es aus der Stadt, wenn Sie Lust, ein wenig schneller gehen. Stabilität, Komfort, günstiger Preis und ein großer Stauraum machen das NC700S zu einem sehr ansprechenden Bike. Insgesamt ist das NC700S ein überraschend liebenswürdiges Nutzfahrrad. Du kaufst es mit deinem Kopf.. aber es würde bald einen Platz in deinem Herzen finden.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5

Typische Honda und eine Doddle, um schnell oder langsam zu fahren: es ist relativ leicht und flackernd, halten Sie einfach die Drosselklappe fest und sobald es beginnt zu decken Sie wissen, dass Sie in der Nähe der Grenze sind. Kurz gesagt: das Chassis und bremsen den Auslauf des NC700S-Motors. In der Stadt macht die NC700S viel Sinn. Der niedrige Schwerpunkt und die zentrale Masse bedeuten, dass es sich niemals etwas fühlt, als auf die Straße geklebt zu werden, und kombiniert mit der festen Aufhängung und positiven Vorderseite ist es ein sehr gut ausgewogenes Fahrrad und sehr viel zu Hause in der Stadt.

Motor 4 von 5

Trotz nur eine behauptete 47bhp, die Honda scheint nie zu grunzen. Außerhalb der Stadt arbeitet die Honda OK, sobald man den Hang des Limiters und die Kurzverschiebung zum Anzug bekommt - fahren Sie einfach so, wie Sie ein Dieselauto fahren und Sie bald den Hang davon bekommen. Es ist sympathisch und unglaublich leicht zu bekommen mit aus dem off wegen der Art und Weise zieht es sauber und stark dank weitgehend zu seinem langen Schlaganfall.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5

Trotz seines Preisschildes fühlt sich das NC700S unglaublich gut gebaut. Paint ist eindrucksvoll dick und alle Armaturen und Tafeln passen sehr gut. Es ist ein Honda, also weißt du, dass es einen nehmen wird.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 5 von 5

Wenn es jemals ein Fahrrad für diese schwierigen wirtschaftlichen Zeiten gab, wäre es das NC700. Unter £ 6000 und fähig zu 80mpg ist schwer zu ignorieren. Wenn du dein Fahrrad zum Pendeln benutzt hast, ist es ein Kinderspiel.

Versicherungsgruppe: 11 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 4 von 5

Hondas exzellentes Kombiniertes Anto-Lock-Bremssystem (C-ABS) kommt serienmäßig und man bekommt einen schönen großen Stauraum, wo der Panzer sein sollte, der leicht einen Vollhelm verschlingen kann.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

4 Besitzer Haben ihre HONDA NC700S (2012-2013) überprüft und bewertet in einer Reihe von Bereichen. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe deine HONDA NC700S (2012-2013)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 3 von 5
Motor4, 3 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 5 von 5
Value & Running Kosten4, 8 von 5
Ausrüstung3. 5 von 5
4 von 5

08. Dezember 2015 von usabikes Version: NC700SC Jahr: 2013

Bought 2nd Hand mit 6000 km drauf. Ich habe jetzt 27. 000 in 18 Monaten getan. Ich habe gefunden, dass ich das Fahrrad wirklich liebe. Es ersetzt Anfang der 80er Jahre Kawasaki 750, die wiederum ersetzt einen alten Norton Zwilling.Ich fand, dass ich in der Regel nicht die Kwak Vergangenheit 1/3 seiner Umdrehungen und.. Lesen Sie mehr die NC passte meinen Stil viel besser - ändern Getriebe @ 3000RPM oder 4500 wenn in Eile, mehr als ausreichend. Ausgezeichnet bei Treibstoff, durchschnittlich 78MPG & Reise meist um 65-70MPH.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Rückbremse ist schlaff, nehme ich an, dass der Fahrer das Rad nicht in Panik verriegelt. Front ist großartig, obwohl ich es nicht oft hart nutze, da ich mich auf Antizipation & Motorbremsen verlassen kann. Die vordere Scheibe ging aus der Runde und wurde unter Garantie von Honda ersetzt. In der Lage, in langen Tagen von 8 Stunden oder mehr schön gut, wenn ich platziert Aftermarket Sitz. Einfache Biegung für die Knie, die in meinem Alter gut ist. Pillion Berichte 1/2 Stunde ist über es für Komfort. Bike ist am besten auf den windigen Straßen gobbling Meilen - 400 Meilen von 60MPH Kurven Straßen, es bietet einfach endlose Freude den ganzen Tag. Nachdem ich andere Fahrräder geritten habe, komme ich immer wieder zurück, wie froh ich das habe, das ist ein toller Allrounder: niedriger Schwerpunkt, gut auf Schindelstraßen, hervorragend auf Ecken bis zu 75 MPH (Stöpsel an Deck, was ich meine). Die Aufhängung ist bei normalen Geschwindigkeiten ziemlich gut, aber wenn man sie mit einer Geschwindigkeit anstößt, wird sie sich beschweren. Wirklich eine hervorragende Maschine für mich. Motor 5 von 5 Gutes Drehmoment Viele beschweren sich gutmütig, aber verstehe nicht, wie man es reitet - einfach weiter zu ändern und es zu ziehen. Ehrlich erinnert an SV1000 bis zu der 6300 Redline, die hohe Lob ist. Wenn es sich umdrehte und die gleichen Leistungssteigerungen für weitere 5000 machte, wäre es ein SV1000. Klingt genau wie ein mit Aftermarket Leo Vince Carbon Fiber Schalldämpfer - wunderschön. Einige Vibes treffen um 4000 U/min (ca. 75MPH), aber gerade genug, damit Sie wissen, dass Sie einen Motor unter Ihnen haben. Wartungsarm, Honda spezifiziert 12. 000 km Ventil Abstandsintervalle aber erhöhte dies auf 24.000 auf die spätere 750 so kann das gleiche auf dem 700. Öl und Filter einmal im Jahr. Kennen Sie das Ding kaum. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Wie ich nur 27. 000 km gemacht habe, würde ich einen einwandfreien Service erwarten und das habe ich gehabt.Nicht so froh über Korrosionsbeständigkeit, so dass sichergestellt wurde, dass blankes Metall mit einem Ölwischtuch beschichtet ist. Es schätzt eine saubere eher früher als später nach dem Fahren auf schmutzigen Straßen. Value & Running Kosten 5 von 5 Sehr geringen Wartungsaufwand und das meiste davon kann ich selbst machen. Gar nicht glücklich, dass Honda in diesen Tagen vergessen hat, wie man eine Ölablassschraube für die Gabelölwechsel oder Fettnippel für Prolink- und Lenkkopflager einbringt. Versuche, den Händlern zu helfen, mein Geld für einen Job zu bekommen, den ich selbst machen könnte? Ausrüstung 4 von 5 Ablagefach ist wirklich toll Ich packe genug Sachen für ein langes Wochenende weg in es also brauche keine Tasche. Auch gut für Brot & Milch auf dem Weg nach Hause nach der Arbeit. Ich habe die folgenden Gegenstände montiert und empfohlen: Frontschutzverlängerung; Mittelstand; Ein guter Hugger; Tutoro Öler (Anpassung Kette vielleicht einmal zwischen Änderungen der Hinterreifen); Stecker für Batterie-Tender; OEM erhitzt Honda Griffe sind sehr teuer, aber gut, obwohl beheizte Handschuhe noch besser sein können; Top Block Crash Bungs - eine Rutsche auf der Straße kann das Fahrrad ausschalten, wenn die Rahmen-Downtubes den Asphalt treffen, könnte viel Trauer sparen; Ersetzte das Downpipe mit einem Leo Vince Decat (unerwartet gereinigt niedrige Geschwindigkeit Mischung schön) und der Schalldämpfer mit Carbonfaser LV kann; Evotech Heizkörper Schutz; LED-Positionsleuchten; Handschützer; Triumph Bonneville Gabel Gamaschen; Ventura Pack Rack und Taschen funktionieren gut; Herzlich empfehlen Michelin Pilot Road 4 Reifen, sie sollen das Beste im Nass sein (alles, was ich wirklich für diese Tage interessiere), aber sie tragen auch sehr gut und begeistern das Vertrauen in allen Winkeln, die ich schaffen kann. 2 von 5

29. Oktober 2015 von Choina Jahr: 2013

Langweilig Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Das geht eigentlich gut. Motor 2 von 5 47 bhp von 700ccm Nach wievielen Jahren der Motorradherstellung Geschichte? Ich habe dieses Fahrrad als Courtosy Bike, als meine Zzr600 abgestürzt wurde. Vergleiche es mit dem 17 Jahre alten 600ccm Fahrrad, ich frage mich, was war die Idee, diese Bike in den Markt zu bringen? Was haben die Designer damals gemacht? Rev Limiter tritt bei 6500 U/min ein. Es ist wirklich wie ein Diesel-Auto fahren.. Wenn Sie irgendwelche Emotionen reiten ein Fahrrad wollen - bleiben Sie weg von diesem.. Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 von 5 2-jähriger und malen flockend von einem schwingenarm schon Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 2 von 5 Speedo, dreadfull Drehzahlmesser und zwei Reisemeter. Grundlegende Kraftstoffanzeige. Ist Hyosion nicht mehr mit ihrer Kopie von sv650? Mein 24-jähriger Zephyr bietet bessere analoge Analoguhren.. 5 von 5

Besser als spec Blatt vorschlägt!

18. September 2012 von sj_edinburgh

Ich habe dieses Bike schon seit einer Woche besessen, aber es ist herauszufinden, dass es das Beste ist, das ich schon lange besessen habe. Das Spezifikationsblatt deutet darauf hin, dass dieses Fahrrad langsam und langweilig sein sollte, aber die Realität ist ganz anders. Sicher gibt es jetzt Top-End-Rush und nicht viel.. Lesen Sie mehr Leistung über dem gesetzlichen Maximum, aber dieses Bike wirklich übertrifft bis zu 70mph. Sehr glatte Kraftlieferung und eines der wenigen Fahrräder, die ich besessen habe, um ein halbes Gaspedal zu laufen. Es wird nicht immer ermutigt, schneller zu fahren, wie viele Fahrräder in diesen Tagen, ganz glücklich und lustig, bei 60mph zu fahren und bekommt sehr schnell und mit wenig Aufregung - es gibt viel Pull an niedrigeren Drehzahlen. Meine vorherige Bike war ein V-strom 650 und die NC ist glatter, wie leistungsstarke Lowdown, hat ein viel besseres Getriebe und die Bremsen sind auch toll. Komforthaft könnte es besser sein, der Sitz ist ziemlich hart, rutschig und Pisten vorwärts zu viel. Das Fahrrad fehlt jedem Windschutz offensichtlich, also ist das kein Langstrecken-Tourer. Bauqualität sieht gut aus und der Kraftstoffverbrauch ist erstaunlich (70mpg + thrashed). Die NC hat auch sehr gut geklappt, keine Probleme bei jeder Geschwindigkeit, obwohl der hintere Schock ein bisschen Budget scheint, wenn er gedrückt wird. Ich ging für die S-Modell, groß, ich fand die X nur zu aufrecht für mich und die Sitz/PEG-Abstand ist etwa das gleiche bei beiden Modellen. Das S ist auch £ 500 billiger und für mich zumindest viel besser aussehen als die X (nicht wie der Schnabel).Allround sehr glücklich!

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Kaufte heute noch

25. August 2012 von mercymercyred

Für meine Art des Reitens dieses Bike ist so perfekt wie Sie bekommen können nur gehandelt meine cbr, in denen war ein bisschen Schraubenschlüssel, aber alles über diese Bike mpg Drehmoment Lagerung ist für jemanden, der bei 80 bis 85 mph sitzt und macht etwa 20000 Meilen pro Jahr. Fed up.. Lesen Sie mehr sehen Benzin gehen täglich jetzt nicht so sehr von einem Anliegen. Nicht ein Fahrrad für Speed-Freaks und Adreline-Junkies aber. Brillantes brillantes Fahrrad die Zukunft

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Lesen Sie alle 4 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2012
Jahr abgekündigt2013
Ursprünglicher Preis£ 5, 499
Gebrauchtpreis£ 3. 200 bis £ 4.700
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe11 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung47 bhp
Max. Drehmoment44 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit115 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung-
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch68 mpg
Tankbereich210 Meilen
Spezifikation
Motorgröße670cc
MotortypFlüssig gekühlt, 670cc (73 x 80mm) 8v, SOHC, Viertakt, Parallel Twin, Kraftstoffeinspritzung, 6 Gänge, Kettenantrieb.
RahmentypStahldiamant Typ
Kraftstoffkapazität14, 1 Liter
Sitzhöhe790mm
Fahrradgewicht211kg
VorderradaufhängungEinzelne 320mm wellige Scheibe, 3-Kolben Bremssattel
HinterradfederungPro-Link Single-Heck-Schock mit Vorspannung einstellen
Vorderradbremse41mm teleskopische gabeln, keine anpassung.
Hinterradbremse240mm Scheibe mit Einkolben-Bremssattel
Reifengröße vorne120/70 x 17
Reifengröße160/60 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2012: Modell eingeführt

Andere Versionen

Honda NC700X