Fahrrad Bewertungen

HONDA FMX650 (2005-2012) Bewertung

HONDA FMX650 (2005-2012) Bewertung

[TUT] Honda FMX 650 || EGU-Krümmer | PORN | Umbau | Vergleich | 0-100km/h | Leo Vince|Kolbendrescher Video

"Perky genug, wenn du ein neuer Biker bist, aber wenn nicht nur Angemessenheit ist deine Kaufkriterien gibt es bessere Motorräder"

"Perky genug, wenn du ein neuer Biker bist, aber wenn nicht nur Angemessenheit ist deine Kaufkriterien gibt es bessere Motorräder"

  • Auf einen Blick
  • 644cc - 37 bhp
  • 42 mpg - 115 Meilen reicht
  • Versicherungsgruppe: 11 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Hohe Sitzhöhe (875mm)
  • Gebraucht: £ 3. 000 bis £ 5.500 Alle HONDA FMX650s zum Verkauf

Gesamtbewertung 2 von 5

Als Honda die Konzepte der Aufregung und Kühnheit entdeckte und stattdessen den Honda FMX650 - ein squidgy suet eines Motorrads - produzierte, war die Honda FMX650. Es ist viel freimütig genug, wenn du ein neuer Biker bist, vielleicht aber nur, wenn nur die Angemessenheit deine Kaufkriterien ist, gibt es bessere Motorräder als der Honda FMX650.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5

Der Honda FMX650 fühlt sich leicht, flackernd und die beefy 45mm umgedrehten Gabeln behandeln die Stadt mit Verachtung. Aber anfangen zu drängen und der Mangel an Einstellbarkeit bedeutet, dass die Honda FMX650 bald beginnt ein wenig unruhig zu fühlen. Eine Sache, die der Honda FMX650 nicht will, ist Bremsen - es kann nur eine Scheibe und einen Schiebebolzen, eine Zwillingskolben-Vorderradbremse, aber es ist eine Kombination, die gut in der Lage ist, das Motorrad schnell zu schleppen.

Motor 2 von 5

Der Honda FMX650 hat den gleichen luftgekühlten SOHC alten Dachs, der den langwierigen Honda Dominator angetrieben hat. Es wird schließlich Chuff aus etwa 30bhp, aber halten Sie es in der Stadt oder es fühlt sich schnell wheezy. Hängen Sie bis 80mph und der Honda FMX650 wird langweilig vibey. Das Getriebe ist präzise und einfach, das Kupplungslicht.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 ​​von 5

Der Honda FMX650 ist gut aus bewährten Komponenten aus anderen, älteren Honda Motorrädern geliehen. Es ist robust und low-speed Tropfen nichts als kratzen die Honda FMX650 billig austauschbare Kunststoffe.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 3 von 5

Wahrscheinlich Supermoto-Stil Konkurrenten sind Suzuki's DR-Z400S (leichter und leichter zu stimmen), KTM's Duke (besser, mehr abstimmbar und viel mehr Spaß) und Husqvarna SM610 - leistungsfähiger und zerbrechlicher. Aber die kluge Sache zu tun ist, kaufen Suzuki's SV650 - Sie sparen Geld und haben ein besseres rundum Motorrad zu booten. Finden Sie ein Honda FMX650 zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 11 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 2 von 5

Die analogen Uhren des Honda FMX650 sind bum basic, sehen Müll und die Scheinwerfer schlecht. Glücklicherweise gibt es einen Korb voller Honda Tweaking Teile von Karosserie zu Auspuff aus, um Ihre Honda FMX650 anpassen.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

5 Besitzer Haben ihre HONDA FMX650 (2005-2012) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe deine HONDA FMX650 (2005-2012)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 4 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 2 von 5
Motor3, 6 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 8 von 5
Value & Running Kosten4, 4 von 5
Ausrüstung2, 2 von 5
4 von 5

Langsam, aber lieblos so.

17. Juli 2017 von Sbikerbud Jahr: 2006 Jährliche Servicekosten: £ 120

Es ist langsam, der Kraftstoffbereich ist begrenzt und es ist nicht ganz bequem, aber es ist zuverlässig und der Einzylinder-Motor ist sehr befriedigend, um die Stadt oder die Landwege zu tuckern Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Die Fahrqualität ist seltsam, die Gabeln stürzen über Stöße, während der Schock ganz weich ist. Es ist eine ungerade Übereinstimmung, aber wirkt sich nicht auf die Handhabung aus. Es ist am besten in der Stadt oder Land Lanes und Autobahnen sind wirklich aus der Komfort-Zone, obwohl es sitzt bei 60mph den ganzen Tag.. oder 70 wenn Sie den Wind sprengen können. Nicht der beste Beifahrersitz drauf, aber besser als viele Sportradsättel Motor 4 von 5 Thump, thump, thump.. langsam aber immense Spaß. Es gibt keine Macht.. überhaupt.. aber das niedrige Drehmoment ist amüsant Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Andere als ein paar tote Batterien hat sich in 11 Jahren nichts falsch gemacht Value & Running Kosten 5 von 5 Es kostet im Grunde fast nichts zu laufen, 55mpg ist einfach in der Stadt, 60-70mpg bei 60mph Slipstreaming Autos auf dem M-Weg. Reifen sind billig und dauern lange. Wenn nur meine MT-10 war so billig zu laufen auch Ausrüstung 1 von 5 Wie einfach können Sie bekommen, Horn, Fernlicht, Indikatoren, Speedo, Reise. Es hat aber Hazard Lichter.. aber ich habe sie noch nie benutzt.. Erfahrung erleben

So lange her kann ich mich nicht mehr daran erinnern. Ich habe es schon 11 Jahre 5 von 5

Noch immer, immer noch stark

07. Juni 2017 von Steve Jahr: 2006 Jährliche Wartungskosten: £ 125

Jetzt besaß es seit 11 Jahren, noch lieb es Es ist erstaunlich billig zu laufen mit Versicherung jetzt £ 78 voll comp. Noch so langsam wie du willst Ausgestattet und Aftermarket Schock nach dem Original gestorben. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Die Bremsen sind immer noch hervorragend. Nachdem du den Schock verändert hast, erkennst du, wie hart die Gabeln sind. Motor 4 von 5 langsam aber sparsam. Genug für Spaß in der Stadt und die seltsame 200 Meile blat. Erwarten Sie nicht, dass Sie viele Fahrzeuge fahren. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Alles funktioniert noch - abgesehen von dem oben erwähnten Schock. Es braucht wirklich einen Hugger oder Schock Socke Value & Running Kosten 5 von 5 Kann man viel billiger bekommen. Ausrüstung 2 von 5 Es gibt keine. Du bekommst ein paar Lichter und einen Speedo.. oh und Hazard Lights woohoo Kauf Erfahrung

So lange her kann ich mich nicht daran erinnern 5 von 5

3 Jahre auf

11. September 2010 von sbikerbud

Nachdem ich das Fahrrad seit 5 Jahren besessen habe, lieb ich es immer noch. Ich habe es benutzt, um herumzureißen, um die Stadt zu pendeln und ein paar zwei bis 200 + Meile Autobahnfahrten mit Gepäck. Es ist immer noch langsam, wie du willst, aber immer noch ein Lächeln auf mein Gesicht. Es ist das.. Lesen Sie mehr am längsten Ich habe jemals ein einziges Fahrrad besessen, ich wünschte, dass Honda es früher gemacht hatte:-)

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 - 4 von 5

Nicht ein richtiges Wettkampf-Tool, aber immense Spaß zu reiten.

07 August 2007 von urbanfox

Ich habe vor kurzem ein FMX650 als zweites Fahrrad gekauft und ich habe auch das Gefühl, dass diese MCN Bewertung ist übermäßig hart auf dem Fahrrad. Wenn Sie auf dem Markt für ein Supermoto-Stil Fahrrad sind dann nicht entlassen die FMX ohne zumindest einen guten Blick auf eine erste. Es.. Lesen Sie mehr kann kurz fallen, wenn sie gegen die Standards der reineren, mehr wettbewerbsorientierten Supermotos von den anderen Herstellern beurteilt werden, aber wenn Sie nicht laufen, dann gibt es etwas zu sagen für Honda Zuverlässigkeit und bauen Qualität, wenn die alternativen Angebote haben Ein Ruf für zerbrechliche und hohe Wartung. Und das beruhigende Bauqualität ist etwas, das eigentlich schon vom ersten Moment an greifbar ist, wenn man auf einem FMX sitzt.Meine Erfahrung aus dem Sattel deutet darauf hin, dass für den Back-Road- und City-Reiten der FMX alle echten Vorteile des Supermoto-Formats liefert: grunty Bursts von Beschleunigung, agiles Handling von einer Haltung, die eine optimale Kontrolle, starke effektive Bremsen und genügend Höhe bietet Um dir eine beherrschende Ansicht zu geben. Auf der Unterseite ist dieser Sattel sehr fest und unversöhnlich über jede Distanz, aber wirklich so was? Wenn Sie allseitige Vielseitigkeit wünschen, dann ist es am besten, von Supermotos zu lenken. Allerdings, für kurze, intensive Aufnahmen von Reiten Zufriedenheit - ohne die Lizenz-Zerkleinerung Geschwindigkeiten - sie sind schwer zu schlagen. Und du kannst dieses Ding wirklich herumtreiben. Wenn Sie die Motorleistung richtig anschließen, liefert der FMX ein starkes, sofortiges Laufwerk, das es von der Strecke abschneiden kann und gerade bis zu 60. Darüber hinaus zieht es weiter mit weniger Dringlichkeit zu 90-plus - wenn man den Wind nehmen kann -sprengen! Aber zeigen Sie einige Kurven und es fördert das Vertrauen in Spaten und belohnt einen kräftigen Reitstil und ermutigt Sie, eine Fairground-Ride-Kombination aus lebhafter Thrapping-Beschleunigung, tiefem Bremsen und unglaublich-extremen schlanken Winkeln zu erkunden, alle mit einer inspirierenden Fassung. Ich reite auch ein Sport-Bike, aber ich habe festgestellt, dass ich auf dem FMX in einer Art von engen, twisty, vergleichsweise niedrigen Geschwindigkeits-Situationen viel schneller bin. Pferde für Kurse! Während es sicherlich kein Renn-abgeleitetes Switchblade ist, ist der Motor des FMX in der Realität viel besser als aus der Spezifikation. Die bhp-figur ist irrelevant; Worauf es ankommt, ist die befriedigende Drehmomentmenge. Der Versuch, ihn zu beenden, erreicht nichts; Stattdessen, Kupplungsrutschen und Kurzverschieben, um innerhalb des fetten Keils des mittleren Drehmomentes zu bleiben, sorgt für einen schnellen Fortschritt. Es gibt eine liebenswerte Qualität für die Machtpulse, die aus der großen Kapazitäts-Single herauskommt, und Honda hat es sogar geschafft, es trotz der restriktiven, emissionskonformen Abgasanlage ziemlich fruchtig zu machen (Arrow macht einen kompletten Systemaustausch, obwohl es teuer ist). Natürlich ist eine frühe Priorität des Eigentums, die lächerlichen "Funmoto" Aufkleber von den Seitenwänden zu entfernen - barmherzig einfach, abblättern, um keine Spur zu hinterlassen.Die beiseite, es ist ein gut aussehendes Fahrrad, mit einer gezielten Präsenz und schöner Details, nicht zuletzt die imposanten Goldgabel und schwarzen, gesprochenen Felgen. Ein weiteres attraktives Merkmal ist der Preis - es scheint weitgehend unter dem angegebenen Listenpreis zu diskontieren.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 - 4 von 5

Großer, aber langsamer Darsteller

18. Juni 2007 von Anonym

Ein viel unterbewertetes Bike dieses. Ich stimme zu einem gewissen Grad mit MCNs Urteil aber nur, wenn Sie es gegen andere Supermotos bewerten und verwenden Sie ihren Preis von £ 4699 als up-to-date. Allerdings habe ich meine FMX brandneu von einem Franchise-Händler für £ 3500 und ich.. Lesen Sie mehr glauben, die RRP ist jetzt £ 4000 otr. Ich bin vor kurzem auf die Stöcke gezogen und fand, dass mein ZR-7 völlig ungeeignet war, um die Straßenbedingungen, die ich jetzt konfrontiert - holprige Land B-Straßen praktisch den ganzen Weg zur Arbeit und nicht eine anständig aufgetauchte Straße innerhalb von Meilen. Also habe ich ein paar Testrides aufgestellt - die FMX, DRZ400SM und XT660X. Alle großen Fahrräder auf ihre eigene Art, die XT mit dem schönsten Motor, der DRZ ist der leichteste und der FMX ist am einfachsten, langsam zu fahren. Ich würde mich freuen, irgendwelche von ihnen zu besitzen, aber der Preis, der Händler und die Handhabung des FMX passen mir am besten. Der FMX ist sicherlich nicht der schnellste der Haufen, also wenn Sie interessiert sind, über 70 zu gehen, dann ist dies nicht das Fahrrad für Sie. Aber das Fahren mit niedriger Geschwindigkeit könnte nicht besser sein - ich habe größere und schnellere Fahrräder besessen (VFR800, Bandit, Transalp, Hornet 600), aber keiner kommt diesem Fahrrad auf B-Straßen nahe. Sehr verzeihende Federung und kraftvolle Bremsen machen Landstraßen wieder Spaß! Insgesamt ist der FMX schön zusammengestellt, obwohl die Bedienelemente und Uhren einfach aussehen. Dieses Bike macht Stauseen von Staus, aber es könnte nicht ein toller Winter Pendler sein - es ist Motor ist sehr ausgesetzt, und wenn es nass ist, wird Schmutz überall über den Motor und Auspuff gesprüht, die unter dem hinteren Kotflügel läuft.Die Auspuffnote ist ziemlich zahm und ich bin mir sicher, dass es mehr Macht gibt, von diesem Motor gehabt zu werden, was ein niedriger Zustand der Melodie ist. Der Auspuff sieht gut aus, obwohl er rostfrei und legiert ist, also wäre es eine Schande, es zu scherzen. Eine weitere nette Berührung ist die vordere Aufhebung, USD Gabeln. Der Motor startet erstmal, sollte sich als zuverlässig erweisen, da es einen niedrigen Melodiezustand gibt und es ist schon für Äonen. Als trockener Sumpfmotor müssen Sie den Ölstand überprüfen, nachdem Sie den Motor laufen gelassen haben, was ungerade ist (überprüfen Sie ihn sofort nach dem Töten des Motors oder das Öl verschwindet zurück in den Rahmen/Motor). Die breiten Renthal Bars machen die Handhabung sehr einfach im Vergleich zu traditionelleren Rennrad - in der Tat erinnert mich das Fahrrad an ein MTX200R Trailbike, das ich besaß (und der FMX ist nicht viel schneller). Die Kunststoffe sind ziemlich weich, wie bei allen Schmutzfahrrädern und ist nicht bemalt, es markiert sich ganz leicht im Vergleich zu der bemalten Karosserie auf den meisten Fahrrädern gefunden. Da es sich um festen Kunststoff handelt, gibt es keine Unterwolle. Der Panzer ist mattschwarz lackiert, aber das ist durch Plastik Seitenteile und Sitz geschützt - keine Chance, dass der Fahrer es kratzt. Ich persönlich denke, das Fahrrad sieht toll aus, besser als die DRZ und XTX. Das Getriebe ist sehr positiv, neutral ist sehr leicht zu finden. Die Motoren haben Lasten von Low-Down-Pull aber laufen aus Puff ziemlich schnell, Gang Auswahl ist wichtig, wie bei allen Singles. Es wird bis zu 60 sehr schnell zip, wenn ein Doddle, um langsam zu fahren und würde ein ideales Fahrrad für jemanden machen, der gerade ihren Test bestanden hat (solange sie nicht mit Freunden auf schnellere Fahrräder fahren, die den FMX für tot verlassen würden). Vorausgesetzt, Sie verstehen diese Fahrräder Einschränkungen, können Sie nicht versäumen, dieses Fahrrad zu mögen. Es ist das beste Bike, das ich schon lange besessen habe, und einmal denke ich nicht, "was ist mein nächstes Fahrrad?" Das letzte Bike, das war so viel Spaß war eine Hornet, was war ein tolles kleines Fahrrad, aber würde auf die lokalen Straßen in meiner Nähe passen. Und welchen Preis £ 3500, was kannst du dafür in diesen Tagen bekommen? Insgesamt sehr zufrieden damit!

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 2 von 5 - Lesen Sie alle 5 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Gebrauchtpreis£ 3. 000 bis £ 5.500Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Modellinfo
Jahr eingeführt2005
Jahr abgekündigt2012
Ursprünglicher Preis£ 3,
BetriebskostenVersicherungsgruppe11 von 17Jährliche Kfz-Steuer£ 85Jährlicher Service-Kosten£ 120
LeistungMax. Leistung37 bhpMax. Drehmoment36 ft-lbHöchstgeschwindigkeit96 mph1/4-Meilen-Beschleunigung14, 6 secsDurchschnittlicher Kraftstoffverbrauch42 mpgTankbereich115 Meilen
SpezifikationMotorgröße644ccMotortyp4v einzeln, 5 gängeRahmentypStahlhalterungKraftstoffkapazität11 LiterSitzhöhe875mmFahrradgewicht163kgVorderradaufhängungKeineHinterradfederungVor ladenVorderradbremseEinzelne 296mm ScheibeHinterradbremse220mm ScheibeReifengröße vorne120/70 x 17Reifengröße150/60 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2005: Honda FMX650 eingeführt.

Andere Versionen

Keiner.