Fahrrad Bewertungen

HONDA CRF1000L AFRICA TWIN (2015-on) Bewertung

HONDA CRF1000L AFRICA TWIN (2015-on) Bewertung

Africa Twin For The Win! 2016 Honda CRF1000L Africa Twin Review | On Two Wheels Video

Das Abenteuerrad der Welt wartet auf

Das Abenteuerrad der Welt wartet auf

  • Auf einen Blick
  • <998> cc - 94 bhp
  • Hohe Sitzhöhe (870mm)
  • Neu: £ 10, 499 Gebraucht: £ 8,200 bis £ 13,000 Alle HONDA CRF1000L AFRICA TWINs zum Verkauf

Gesamtbewertung 5 von 5

Der Africa Twin begeistert das Unglück sofort, unabhängig von Ihrer Fähigkeit oder Offroad-Erfahrung. Seine körperliche Größe macht es einen Hauch frischer Luft in der aktuellen 1200 + cc dominierten Abenteuer Bike-Klasse; Der Parallel-Twin-Motor macht es sowohl niedrig als auch schmal. Dies, kombiniert mit der Kraftstofftank-Ergonomie, bedeutet, dass beim Aufstehen der Fahrer in der Lage ist, ihr Gewicht vorwärts über das Vorderrad zu bekommen, während er Druck durch die Fußrasten setzt, um Lenkung und Griff zu helfen - ein wichtiges Kapital, wenn es das Gelände bedeckt.

Der neue Africa Twin verfügt über echte Globe-trabende Anmeldeinformationen sowohl auf als auch auf der Straße. Es fühlt sich leicht an und ist ernsthaft sparsam. Dies ist eines der beeindruckendsten echten Abenteuer Fahrräder, die Sie kaufen können, und eine atemberaubende Rückkehr für die prestigeträchtigen Afrika Twin Name.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5

Die einwandfreie Betankung und Drosselklappen-Verbindung sorgt für einen schnellen Fortschritt, aber der 94bhp Motor versagt wirklich, wirklich zu begeistern. Es fehlt die untere und mittlere Reichweite Engagement der 125bhp BMW GS Boxer Zwilling, und hat nichts in der Nähe der Top-End-Eile von KTM's ballistischen 150bhp 1190 Abenteuer. Aber das ist nicht zu sagen, es ist ein langsames Fahrrad. Es hat eine anständige Drehmoment-Zahl von 68, 6ftlb, und durch die vertrauens-inspirierende Drossel-an-Hinter-Reifen-Verbindung bedeutet es, dass es einfach ist, auf jedes Bit der Macht zu bieten.Es gibt es einfach nicht auf eine aufregende Weise.

Auf der Straße ist das Fahrrad sehr komfortabel, der Sitz ist geräumig, da ist die Beziehung zu den Fußrücken, was bedeutet, dass es viel Platz für 6ft plus Fahrer gibt. Dennoch hat das Bike selbst eine eindrucksvoll niedrige Sitzhöhe, was bedeutet, dass bei 5ft 10in groß ich beide Füße auf den Boden stellen kann im Stillstand - ein erstes für mich auf einem großartigen Abenteuerrad. Dies war Teil von Hondas Design-Brief, um das Fahrrad so überschaubar wie möglich zu machen und wurde durch die Integration des Öltanks und der Pumpe innerhalb des Bodens des Kurbelgehäuses erreicht, was wiederum die Gesamthöhe des Motors und die daraus resultierende Sitzhöhe reduziert. Der Sitz selbst ist auch besonders schmal, wo er den Treibstofftank trifft, was bedeutet, wie ein Reiter Ihre Beine sind nicht so weit gespannt wie auf einem BMW GS, was für kürzere Fahrer bedeutsam ist. Aber gehen Sie zurück auf den Sitz und es wird breiter, was ist der Schlüssel zu den hohen Fahrern Komfort unterwegs. Die Lenkerposition fühlt sich neutral und zielgerichtet an und gibt sofort eine große Hebelwirkung, Kontrolle und begeistert ein hohes Maß an Vertrauen.

Der Standardschirm ist relativ klein, erzeugt aber deutlich besseren Windschutz als sein Aussehen. High-Speed-Cruising provoziert begrenzte Buffeting und eine akzeptable Menge an Windgeräuschen, auch wenn man einen spitzen Abenteuer Helm trägt.

Motor 4 von 5

Während seine glatte, lineare Kraft nicht unbedingt auf der Straße aufregt, ist es nahe an perfekt. Die brillante Betankung Geschenke Sie vorhersehbare Drosselklappensteuerung, sofort das Vertrauen, um die beeindruckende dreistufige Traktionskontrolle (Honda Selectable Torque Control) auszuschalten. Mit Level eins dreht sich das Bike und es wird eine Rutsche halten, wird aber letztlich eingreifen, um das Hinterrad in Schach zu halten, damit du es nicht hast. Level 2 ist aufdringlicher, während Level 3 ständig die Macht in lockeren Bedingungen unterbricht, aber immer noch einen verfügbaren Griff findet und dich bewegst. Ich experimentierte, indem ich auf eine lose, felsige Neigung startete und dann mit dem TC in Level drei wieder anstieg, und während der Fortschritt nicht schnell war, erreichte er die Spitze des Hügels mit minimaler Aufregung.

Honda hat hart an der Massen-Zentralisierung und einem niedrigen Schwerpunkt durch ihre Motorenarchitektur und Positionierung von schweren Komponenten gearbeitet. Dies wiederum verleiht dem Bike ein beeindruckendes Gleichgewicht, vor allem bei niedriger Geschwindigkeit, bei dem die Vollverriegelung ein- oder ausschaltet, der Schmutz leicht erreicht wurde - Füße hoch.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5

Es ist gut zusammengestellt, mit schroffer Einfachheit ist der Schwerpunkt der Design-Brief.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 4 von 5

Ausrüstung 5 von 5

Die 3-stufige Traktionskontrolle ist nicht nur effektiv, sondern einfach zu bedienen. Der Africa Twin verfügt über einen speziellen Kniehebelhebel, der gerade über dem passenden Licht auf der linken Stange steht, der die Einstellung ändert. Off-Road-spezifisches ABS, das die Heckverriegelung ermöglicht, wird auch durch einen einfachen Druckknopf am Armaturenbrett aktiviert.

Das all-digitale Bindestrich zeigt Geschwindigkeit und Umdrehungen klar im oberen Abschnitt mit einem unteren Abschnitt, der die Gangposition, die Traktionskontrolle, die Temperatur, die Kraftstoffanzeige, die Auslösezähler und die mpg zeigt. Auf beiden Seiten des Bindestrichs sind Warnleuchten, um anzuzeigen, ob die Traktionskontrolle aktiviert wurde.

Die Ladung des Zubehörs ist inklusive Gepäck, Crash-Schutz, beheizte Griffe, größerer Bildschirm, Nebelscheinwerfer, 12V-Steckdose und Centrestand. Es gibt auch eine komplette Palette von engagierten Afrika Twin Kleidung, die einen Arai Helm, Spidi Jacke, Hosen und Handschuhe plus Alpinestars Stiefel enthält.

Von Michael Guy

Sport-Redakteur, ehemaliger 250-Rennfahrer und Abenteurer.

Besitzer Bewertungen

12 Besitzer Haben ihre HONDA CRF1000L AFRICA TWIN (2015-on) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe deine HONDA CRF1000L AFRICA TWIN (2015-on)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 2 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 1 von 5
Motor4, 5 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 3 von 5
Value & Running Kosten4, 6 von 5
Ausrüstung4, 7 von 5
4 von 5

Fast das "perfekte Fahrrad" für mich.

20. November 2016 von jonathan smith Jahr: 2016

Brillantes Solo-Bike auf oder abseits der Straße, die durch Schalter-Speichen und untere Sprungfedern, insbesondere den hinteren Stoßdämpfer, heruntergelassen wird. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Ausgezeichnete Fahrt unter allen Bedingungen. Die Sachen, die dieses Fahrrad unten lassen, sind Kostensenkungsprobleme, die eine falsche Wirtschaft sind und die Erfahrung leicht ruinieren. Sie verändern nicht die Reiterfahrung, die brillant ist. Motor 5 von 5 Tractable, sparsamer Motor mit viel Power auf Hahn beim Fahren Solo. Nicht fair zu beurteilen, auf zwei up, voll geladenen Touren, da es nicht wirklich gebaut, um in dieser Abteilung als Standard zu übertreffen. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 'Set' Knopf am linken Schalter stecken nach 200 Meilen, ersetzt unter Garantie. Glänzende Speichen wurden nach 500 Meilen schwarz, warteten 6 Monate auf eine Honda-Fix, aber ersetzten letzten Monat mit wie für wie. Trotz der Behandlung mit ACF50 scheinen auch neue Speichen zu drehen. Start-Problem wegen zu töten/Start-Schalter, sondern durch einen Streifen nach unten und sauber, aber ich bin mir sicher, dass der Schalter muss ersetzt werden. Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 OEM-Reifen sind schrecklich. Ersetzt durch Continental TrailAttack, der die Straßenbearbeitung umwandelt. Erfahrung erleben

Jagden in Manchester lieferten das Fahrrad und waren hervorragend im Umgang mit allen Fragen. Honda UK nicht so gut, leider! 4 von 5

Glücklich mit meinem AT

18. November 2016 von CharlieW Version: Handbuch Jahr: 2016 Jährliche Servicekosten: £ 200

Ich habe in 6 Monaten mehr als 10. 000 Meilen auf sie gelegt. Eine Reise nach NE Kanada, die Trans-Labrador Autobahn, entfielen 6.500 von ihnen. Auf dieser Reise ging ich mit drei Freunden; Einer auf einem BMW R1200GS, einer auf einem BMW F800GS, und einer auf einem Suzuki V-Strom 1000. Ich.. Lesen Sie mehr zu sagen, dass die AT gut auf der Straße, aber Hände die besten Bike auf der vier Off-Road. Ich gab ihm eine 4, weil ich mir einverstanden bin, dass die Hinterradfederung besser sein könnte und die Verfügbarkeit von After-Market-Farkles noch schwach ist. Anders als das, der Fahrkomfort, Zuverlässigkeit, Wert, Kraft und Benutzerfreundlichkeit waren alle erstklassig. Ich hatte keine Probleme mit dem Fahrrad und keine rostigen Speichen.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Die Fahrt ist bequem genug. Ich muss Motorstäbe und Autobahnzapfen für lange Fahrten hinzufügen. Die Front taucht ein wenig unter hartem Bremsen, aber es hört sich wirklich gut an. Motor 5 von 5 Ich traf Fahrräder für einen halben Tag mit meinem Kumpel mit dem BMW1200. Er konnte nicht über die Macht meines kleinen Honda kommen. Stelle dir das vor. Das Powerband ist lang, stetig und stark. Ich bin wirklich beeindruckt von dem Motor. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Startet jedes Mal Value & Running Kosten 5 von 5 Es ist rund $ 200 alle 4. 000 Meilen für Händler Service Ausrüstung 5 von 5 Das Fahrrad ist bequem zu fahren. Schmal an der Taille und leicht aufzustehen. Ich bekam die 12V-Zubehör-Buchse, den Mittelständer, die Top-Box (mit Montagebügel) und die hohe Windschutzscheibe von Honda. Ich habe auch seitliche Racks, Adventure Spec weiche Taschen, Bark Busters, eine Drosselklappe und ein Airhawk Sitzkissen. Für mich geht das. Erfahrung erleben

Gute Erfahrung. Obwohl ich landete ein paar Städte über, wo ich wohne. 3 von 5

Große Enttäuschung

29. September 2016 von Andrew Version: manuell schwarz Jahr: 2016

5 Sterne für Bauqualität??? Du musst dich verarschen.. rostige Speichen, schwache Lacke, auseinanderfallende Koffer, klebrige Knöpfe, Kaltstartprobleme, Kupplungskabel herausspringen, weiche Aufhängung, Stalling etc etc Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 2 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 - 4 von 5

Schlechte Reichweite lässt das Fahrrad ab - sonst ist ein Sieger

02 September 2016 von Gary Smith Version: DCT Jahr: 2016 Jährliche Servicekosten: £ 160

Schlechte Reichweite und einige Korrosion Probleme lassen Sie dieses Fahrrad nach unten. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Zuverlässigkeit ist ausgezeichnet - es ist ein Honda!. Schlechte Ausführung bei einigen Bauteilen (Räder, Motorstangen und Schrauben und Klammern, die alle unter Garantie verkauft werden) Value & Running Kosten 5 von 5 £ 160 für 8000 Meile Service auf dem DCT (2 Ölfilter) Ausrüstung 5 von 5 Nach Märkten sind Koffer und Rahmenschützer besser als die OEM Honda Ausrüstung Kauferfahrung

+ Ve - Thunder Road in Südwales 2 von 5

Vermeide dieses Motorrad

20. August 2016 von unglücklichen Besitzer Jahr: 2016 Jährliche Servicekosten: £ 250

Leute, die dieses Fahrrad empfehlen, sind Nüsse sein Müll. Ich habe Handhabungsprobleme vom ersten Tag an gehabt, ich habe in Spanien geholt, es war Müll geladen es kann nicht ganz tun, es ist eco ist ok aber insgesamt bekommen Sie nicht dieses Fahrrad, wenn Sie beabsichtigen zu Touren, wird es nicht tun! Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 1 von 5 Gib kein Gepäck auf die Sache! Tragen Sie nicht ein Sozius, es wird okay sein, sonst geht die Handhabung zum Topf und ein 5-bar-Tor mit einem Scharnier in der Mitte wäre eine bessere Fahrt Motor 1 von 5 sehr angetrieben für einen 1000ccm Zwilling, mehr wie ein 650 v strom Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 von 5 es schneidet aus und Stände viel Honda sagt, es ist nichts falsch! Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 4 von 5, wenn Sie herausfinden können, wie man den Bindestrich informiert, ist es okay, Honda panniers sehen gut aus, aber Leckwasser, wenn es regnet, aber sehr teuer Müll Kauf Erfahrung

Gekauft von Lings Honda, wenn Sie in Suffolk oder Norfolk sind Sie wissen, wie Müll sie sind!!!!!!! 4 von 5

Brilliant Africa Twin mit leicht fehlerhafter Aufhängung

16. August 2016 von Terry Version: Manuell, nicht ABS/Traktion Jahr: 2016 Jährliche Servicekosten: £ 250

Superb alle Runder, Taschen von Charakter, tolles Preis-Leistungs-Verhältnis mit fehlerhaften Hinterradaufhängung. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 2 von 5 Bremsen fünf Sterne, hinten Aufhängung 2 Sterne, massiv unterschritten, wenn Sie dieses Bike bis Sozius und Ausrüstung lädt. Durchschnittliches Gewicht Solo-Fahrer kein Problem, schwere Last Abenteuer Touren oder Pillion nutzlos. Mein einziges und echtes gripe mit diesem fahrrad Diese Fahrräder behandeln nicht das Vertrauen, das sich um verdrehte B-Straßen kratzt. Sie müssen das wissen und fahren entsprechend, langsam in die Ecke, Macht aus. Motor 5 von 5 nur Magie, genug Power, hatte Fahrräder mit 60 mehr BHP als dies und hat sie nicht so viel genossen, "weniger ist mehr". Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Alles scheint hohe Qualität und gut zusammengestellt Viele Besitzer beschweren sich von Speichen, die tarnieren, meine sind gut. Ich erwarte, dass die Zuverlässigkeit angesichts des Mangels an elektronischen Gizmos usw. groß ist. Value & Running Kosten 5 von 5 Eine Menge Fahrrad für den Preis, kann das nicht schaden. Kaufen Sie es jetzt, Brexit fügt weitere £ 1500 auf den Preis, nur sehen! Ausrüstung 5 von 5 Ich habe das Basismodell so gibt es so ziemlich keine Ausrüstung, z. B. Keine USB-Ladegeräte, Steckdosen etc. Ich gebe es immer noch 5 Sterne aber wegen des Preises, das spiegelt das. Ich kann diese selbst hinzufügen. Ich bin 6ft, regelmäßige Frontscheibe ist perfekt mit der Geschwindigkeit.Ich habe auch die Honda Koffer, ich mag sie sehr, einfach passend und benutze den Zündschlüssel zum Sperren. Erfahrung erleben

Händler gekauft, keine Probleme, bekam £ 350 Shop Kredit für Kleidung. 4 von 5

Das muss zum bike des jahres kommen!!!!!!

15. August 2016 von LRB Version: ABS Jahr: 2016

Nur getan 1000 Meilen, aber ich liebe es, sehr Fahrer Freundlichkeit, glatt, Standard-Bildschirm ist perfekt für mich 5. 7 hoch 2 Höhe Sitzplatz ist toll, aber ein bisschen schwer zu feuern. Down side Herr HONDA kein Mittelstand und Ladestation als.. Lesen Sie mehr Standard..

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Ride ist surperb, glückliche Filterung im Verkehr oder auf Schotterstraßen. Schönes postive fühlen zu bremsen und hinten abs kann ausgeschaltet werden toll für off road. Motor 5 von 5 Glatte Lasten des Drehmoments, zieht gut 2 oben, das mich als sein weniger als 95 BHP überraschte. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Übliche Honda Qualität, gut durchdacht, nur ein 1000 Meilen aber Zuverlässigkeit ist ausgezeichnet.. Value & Running Kosten 4 von 5 Ganz ein großer Job, um Panels zu entfernen, die zu Servicekosten hinzufügen, die ich mir vorstellen würde.. Ausrüstung 5 von 5 LED-Leuchten sind ein echter Bonus, Erfahrung erleben

Geholt von lokalen Händler, Service ausgezeichnet, sie wirklich nicht wollen, nehmen DL1000 al4 in px, aber sagte, dass sie mir einen fairen Preis angeboten. Aber am Ende habe ich es privat verkauft.. 5 von 5

Roll auf die nächste Fahrt

13. Juni 2016 von Les Version: Handbuch Jahr: 2016 Jährliche Servicekosten: £ 150

Cracking Bike auf der Straße in Kürze machen das Abenteuer off road Bit tut alles, was Sie wollen mit Vertrauen, Freunde haben bestellt haben könnte eine Weile warten, wie Aktien ausverkauft. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Great Bike so weit auf der Straße sehr bequem 200 Meile Reise so weit, bezahlt riet es war sehr bequem. Motor 5 von 5 Nur richtig für seinen Zweck viel Grunzen, wenn nötig und Spaß haben. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Honda wie üblich fantastische Bauqualität und Zuverlässigkeit keine Frage. Value & Running Kosten 5 von 5 Erster Service mit Top-Box Ausrüstung 5 von 5 Für das Geld ist es gut ausgestattet, Top-Box hinzugefügt, so weit werden andere Artikel hinzugefügt, wenn nötig gesehen viele Zubehörteile gute Qualität wie immer. Erfahrung erleben

Händler Belle Vue Honda Southend, toller Service von ihnen beim Kauf und erster Service würde empfehlen. 5 von 5

Honda Africa Twin 2016 - Das perfekte Abenteuerrad...?

01. Juni 2016 von Billybobs03 Version: Handbuch Jahr: 2016

Hervorragend - Hondas neuer Africa Twin ist das neue Benchmark-Abenteuer-Bike meiner Meinung nach. Das Bike hat viel Kraft (trotz der Sayers). Ich wählte es über eine BMW GSA 1200 weil Honda bauen Qualität ist unübertroffen, ich wählte auch, weil ich.. Lesen Sie mehr gefunden, es ist ein viel fähiger Allrounder und viel agiler, wenn Sie sich mit einem Twisty Trail oder Nur den Verkehr zu filtern. Nachdem ich fast jedes andere große Abenteuer-Bike draußen getestet habe, würde ich so weit gehen zu sagen, dass der Africa Twin dazu bestimmt ist, ein Allzeit-Klassiker für den Spielwechsel zu werden, den er in die Abenteuerklasse gebracht hat. Es hat viele Fragen aufgeworfen, die andere Hersteller zu beantworten haben - und neben der KTM 1190 R ist eines der wenigen großen Abenteuerfahrräder, die es wirklich abseits der Straße schneiden können. Ich habe BMW GS-Fahrräder für die letzten sechs Jahre besessen und glaubte nicht, dass ich weit weg streite, weil ich sie immer noch sehr hoch beurteile, aber Honda hat die Annäherung an diese Klasse völlig neu gedacht und es zeigt. Anstatt für Tonnen von Elektronik zu gehen, um praktisch alles zu kontrollieren, sind sie zurück zu einem guten Design gegangen, um ein herkömmlicheres Fahrrad zu machen, das alles gut macht. Es ist bequem für lange Strecken, Griffe brillant auf schnelle, twisty b-Straßen, pendelt wie ein Traum und kann alles andere in seinem Gefolge verlassen, wenn es darum geht, schwierige Wege oder echte Erkundung mit einwandfreiem Gleichgewicht zu bewältigen.Wenn du wochenlang weite Strecken auf Asphalt fahren möchtest, kaufe ein BMW GS. Wenn Sie hochtechnische Enduro-Schaltungen anpacken möchten, kaufen Sie eine kleinere KTM. Wenn du einen echten Allrounder willst - das Africa Twin ist so gut wie es geht.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Das Bike ist ein echter Allrounder, so dass es ein natürliches Gleichgewicht zwischen dem, was es gut aus der Straße macht und was es auf der Straße gut macht und deshalb gibt es einen kleinen Kompromiss - wie bei allen. Der Africa Twin fühlt sich besser ausgeglichen als die großen KTMs off road aufgrund der Massen-Zentralisierung des Gewichts und der kompakte Motor und es behandelt fast so gut wie die KTMs auf Asphalt, packen Twisty B-Straßen brillant und viel besser als man erwarten würde. Allerdings fand ich es bequemer als die KTM 1190 und die 1190 R über Distanz, mit weniger Vibrationen, ein weit überlegener Sitz und der Motor/Kupplung/Stromversorgung sind auch zivilisiert auf dem Honda, vor allem in der Stadt. Das heißt, es ist nicht so plüschig wie ein Sofa-bequemer BMW 1200GS wenn massive Autobahnentfernungen dein Ding sind (nicht viel ist), aber es ist trotzdem ein feines Fernrad und wird viel besser handhabbar sein, wenn man es im Schmutz bekommt. Es ist auch sehr schlank, so pendeln und filtern sind eine doddle. Ich habe noch keine bewegte Distanz dazu gehabt, aber es sieht tadellos aus und ich bin glücklich 250 Solo Meilen durch die Derbyshire und Yorkshire Dales vor dem Stoppen, ohne Unbehagen überhaupt geritten. Bremsen sind gut mit viel Rückmeldung, aber man bekommt ein bisschen Gabel-Tauchgang - wie bei den meisten konventionellen Fahrwerksaufbauten. Motor 5 von 5 Der perfekte Motor für diese Art von Bike. Es ist ein starker Motor und gibt die ganze Kraft, die man auf Asphalt mit einer 18/21 "Radkombination verwenden könnte. Ich habe noch nie das Gefühl, dass ich mehr Power wünschen würde - es ist wesentlich lebhafter als ein 1150GS und mehr vergleichbar mit einem Triumph Tiger 1050 als die 800cc Triumphs Leute darauf bestehen, dass es gegen. Es ist wirklich in einer anderen Liga. Der Africa Twin Motor fährt das Fahrrad extrem gut aus den Ecken, hat eine sehr glatte, lineare Beschleunigung, die Sie in illegalem Geschwindigkeitsgebiet weit früher findet, als Ihre Sinne Ihnen erzählen und mehr Charakter hat als jeder andere parallele Zwilling, den ich versucht habe. Es ist nicht ganz wie ein V-Zwilling für die Lungenleistung, aber Honda hat eine großartige Arbeit gemacht, um ein wirklich kompaktes und ausgewogenes Triebwerk zu machen, das gut mit der Geschwindigkeit abgerechnet wird und nur durch einzelne Zylinderfahrräder in Offroad-Anwendungen abgestimmt ist. 70-80mph Kreuzfahrt verlangt nur etwa 4.000 Umdrehungen, so dass es gut summt. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Honda. Genug gesagt.. Obwohl, für diejenigen von euch, die keinen BMW besessen haben, werde ich das sagen. Honda bietet ein erstklassiges Finish auf ihren Fahrrädern und nach Jahren der Bestürzung beobachtete ich meine verschiedenen GS's Rostbildung, vergießen Farbe aus den Zylindern und in der Regel verschlechtern fast vor meinen Augen - es ist eine Freude, wieder auf ein Fahrrad, das dies nicht tut! Ich habe das Fahrrad durch Flüsse, Schlamm, Salz, Regen und alle anderen UK-assoziierten Herausforderungen geritten und es reinigt leicht. Zugegeben, es ist ein neues Fahrrad, aber nachdem ich Hondas in der Vergangenheit besessen habe, bin ich zuversichtlich, dass man sich genauso gut halten wird. Ein weiterer Punkt ist, dass meine bisherigen BMWs ein bisschen nach einer Druckwäsche husten würden, was wohl ein bisschen Feuchtigkeitseintritt in die Elektronik war, das AT überspringt keinen Schlag. Stock Auspuff wahrscheinlich wiegt eine Tonne (sie alle tun), aber es klingt hervorragend. Es gibt auch noch andere nette Berührungen wie die farbcodierten Bar-Enden, den integrierten Griff-Schalter für die beheizten Griffe, die komplette Abwesenheit von Motorrohren und Kabeln, um sich zu knacken usw., was es zu einer wirklich klassischen Maschine macht. Kettenantrieb ist nicht viel von der Mühe und Sie wissen, dass es nicht ein massives Problem sein wird, wenn es schief geht Value & Running Kosten 5 von 5 Servicekosten sind vernünftig, Wartungsintervalle auf 7500m sind gut, aber Kraftstoffverbrauch ist außergewöhnlich gut. Honda Zubehör scheinen auch konkurrenzfähig zu sein. Ausrüstung 5 von 5 Standardaufbau ist großartig. Die Dunlop TR91 Reifen begeistern das Vertrauen, so dass Sie das Beste aus dem Fahrrad auf der Straße zu bekommen und sie machen eine vernünftige Arbeit auf Kies. Dies wird durch hervorragende, seidige Suspension mit längerer Reise als jedes andere große Abenteuerrad abgestimmt. Ich würde den Center Stand als ein wohlgebrauchtes Accessoire empfehlen und du würdest TKC 80 oder Karoo 3 Reifen tauschen wollen, wenn du irgendwelche echten Schlammpackungen plantest. Die Traktionskontrolle ist einfach zu bedienen, sehr effektiv in ihren verschiedenen Einstellmodi und kann ohne Aufregung ausgeschaltet werden, ebenso wie das Hinterrad ABS. Erfahrung erleben

Gekauft von Jagd Honda in Manchester. Gute Haufen von Jungs und sie kümmerten sich um mich. 5 von 5

Das Bike habe ich auf gewartet.

22. April 2016 von Olivier Paris Jahr: 2016 Jährliche Servicekosten: £ 500

Das Bike, auf das ich gewartet habe: -) Die AT ist die perfekte Synthese von drei Fahrrädern, die ich bisher geliebt habe: Varadero 1000, Transalp 700 abs und 800 Crossrunner. Es hat die Macht und die Fahrfähigkeit des Varadero 1000, das Gewicht und die Leichtigkeit von.. Lesen Sie mehr die 700 Transalp, mit dem mod cons der neuesten 800 crossrunner (effiziente Traktionskontrolle und ABS). Das AT tut alles außer Rennstrecken. Ich reite hauptsächlich auf den französischen "B" Straßen (oder departementales in französisch) voller Tricks, Traktoren, Pottholen, Fallen und das ist wohl das beste Bike für den Preis.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 so einfach, schnell ohne Aufregung damit zu sein! Motor 5 von 5 definitiv an das Fahrrad angepasst und ich brauche nicht extra Macht auf B Straßen schnell zu sein. Low revs grunzen, Top-End anständige Macht, alles was ich brauche Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Honda Qualität, kein Stier, nur die notwendige Elektronik ohne Kopfschmerzen meine Freunde begegnen mit ihrem KTM Abenteuer oder GS 1200 Suspensionen. Value & Running Kosten 5 von 5 Wartung alle 7500 Meilen, ein Satz Reifen hin und wieder Ausrüstung 5 von 5 Keine Notwendigkeit der anspruchsvollen Elektronik, um effizient zu sein Kauferfahrung

€ 12999 von einem Honda Händler in Paris Lesen Sie alle 12 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2015
Jahr abgekündigt-
Neuer Preis£ 10, 499
Gebrauchtpreis£ 8. 200 bis £ 13.000
Garantieleistung2 Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe-
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten£ 250
Leistung
Max. Leistung94 bhp
Max. Drehmoment68, 6 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit-
1/4-Meilen-Beschleunigung-
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch-
Tankbereich-
Spezifikation
Motorgröße<998> cc
MotortypParallel-Zwilling
RahmentypStahl-Doppel-Doppel-Wiege mit hochfesten Stahl-Heck-Unterrahmen
Kraftstoffkapazität18, 8 Liter
Sitzhöhe870mm
Fahrradgewicht232kg
VorderradaufhängungTeleskopgabel
HinterradfederungMonoshock
Vorderradbremse310mm Doppelwellen-Schwimmplatte mit Aluminiumnabe und Radialeinsatz 4-Kolben-Bremssätteln und Sintermetall-Pads
Hinterradbremse256mm Wellen-Hydraulikscheibe mit 2-Kolben-Bremssattel und Sintermetall-Pads. 2-Kanal mit hinterem ABS-Aus-Schalter
Reifengröße vorne90/90 R21
Reifengröße150/70 R18

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

Keine

Andere Versionen

Es gibt auch eine DCT-Version verfügbar bei £ 11, 299.