Fahrrad Bewertungen

HONDA CBR600RR (2009-2013) Bewertung

HONDA CBR600RR (2009-2013) Bewertung

Honda CBR600RR: Review, flogging & Motovlog Video

"Die große Neuigkeit ist das optionale elektronisch gesteuerte Kombinierte ABS-System"

"Die große Neuigkeit ist das optionale elektronisch gesteuerte Kombinierte ABS-System"

  • Auf einen Blick
  • 599ccm - 107 bhp
  • 32 mpg - 127 Meilen reichen
  • Versicherungsgruppe: 15 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (820mm)
  • Gebraucht: £ 5. 000 bis £ 6.800 Alle HONDA CBR600RRs zum Verkauf

Gesamtbewertung 5 von 5

Honda hat seine Supersport Waffe subtilen Tweaks für 2009 gegeben, entworfen, um es mehr Mid-Range-Oomph und eine glattere Leistung liefern. Neue Kolben, Zylinderkopf und Auspuffanlage haben ein Drehmoment zwischen 6000-10. 000 U/min gestärkt, wodurch der Motor flexibler auf der Straße ist. Zum Glück für uns ist dies geschehen, ohne irgendeine Top-End-Macht zu opfern. Die große Neuigkeit ist jedoch das optionale elektronisch gesteuerte Kombinierte ABS-System, das weltweit eine erste für eine Supersport-Maschine ist. Eine neuartige Bauchdecke deckt nun den ganzen Motor und die C-ABS-Ventileinheit für die Frontbremse ab.
Die C-ABS-Version beeinträchtigt nicht den Genuss von MCNs Supersport 2008-Maschine des Jahres, und es fühlt sich genauso an, wie der Standard Honda CBR600RR auch auf der Strecke zu fahren. Der C-ABS bleibt im Hintergrund, bis man in eine schwierige Bremssituation kommt, dann kommt der "Bremse-by-wire" herein und wird Ihren Speck retten, so dass Sportbike-Puristen sich keine Sorgen um das System machen müssen.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5

Es gibt keine Änderungen am 2009 Honda CBR600RR's Chassis: Das ist keine schlechte Sache wie, wie der Motor, es ist Klasse-führenden. Stabilität in einer geraden Linie und durch die Ecken ist absolut, die Aufhängung und Kontrolle ist so flüssig wie Pukka Renn-Kit und die Standard-Modell Bremsen sind voller Gefühl und Kraft. Dies ist eine Maschine, die Sie mit Vertrauen lädt und Ihr Reiten wie ein Ducati 1098R schmeichelt. Hondas optionales elektronisch gesteuertes Kombiniertes ABS-System gehört zum Genie. Unter normalen Bedingungen arbeitet die CBR genauso wie eine konventionelle Maschine, aber im Notfall übernimmt sie und stoppt die Räder vor dem Verriegeln. Es verteilt auch das Bremsen zwischen vorderen und hinteren Bremssätteln, um maximale Stabilität unter allen Bedingungen zu geben.

Motor 5 von 5

Honda brauchte den 107bhp, in-line-Vierzylinder-599cc-Motor nicht wirklich zu zwicken, da es ein Edelstein an erster Stelle ist, mit einem kraftvollen, schreienden Top-End und einem anständigen Dollop von Mid-Range. Der Motor ist besonders effektiv bei der Bereitstellung von unglaublicher Leistung, dank der Honda's Mangel an all-up Gewicht (es ist die leichteste von allen 600s). Der Motor des Honda CBR600RR ist bereits flexibler als der '08 Kawasaki ZX-6R, Suzuki GSX-R600 K8 und '08 Yamaha R6, aber die Tweaks zum Motor und Auspuff machen es noch schöner zu leben.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5

Der CBR600RR ist so robust wie ein Tonka-Spielzeug und gebaut mit der atemberaubenden Präzision der besten Schweizer Uhr. Die Bauqualität ist hervorragend, und die Lackierung ist tief und makellos.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 5 von 5

Das ist eine Menge wunderschön gebaute, leistungsstarke Maschine für Ihr Geld und jeden Cent wert. Das C-ABS-System fügt einen weiteren großartigen oder so zum Preis hinzu, aber wenn Sie wissen, dass es Ihr Leben retten könnte, können Sie es sich leisten, es nicht zu haben? Finden Sie ein Honda CBR600RR zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 15 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 4 von 5

Der Honda CBR600RR kommt mit allem, was Sie brauchen, um die Rennstrecke zu hämmern, inklusive Radialbremsen, voll einstellbare Aufhängung und einem elektronisch gesteuerten, geschwindigkeitsempfindlichen Lenkungsdämpfer. Das einzige Spielzeug, das es fehlt, ist eine Pantoffelkupplung. Füge das C-ABS in den Mix und es ist das komplette Paket. Vergleichen und kaufen Sie Produkte für den Honda CBR600RR im MCN Shop.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

12 Besitzer Haben ihre HONDA CBR600RR (2009-2013) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe deine HONDA CBR600RR (2009-2013)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 3 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 8 von 5
Motor4, 8 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 3 von 5
Value & Running Kosten4, 4 von 5
Ausrüstung4, 4 von 5
4 von 5

Es ist toll, aber nicht perfekt

30. März 2016 von NoPasaran Ausführung: C-ABS Baujahr: 2009

Dies ist ein schöner Supersport, es ist bequem, agil und der Motor ist mächtig genug, um es spannend zu machen. Ich mag auch die Mitte Auspuff. Es ist nicht die beste 600cc auf dem Markt, aber dann wieder rede ich über 2009 Modell und habe nicht t fahren.. Lesen Sie mehr aktuelle Modell mit BPF. Ich bevorzuge die neueste Daytona 675 bis zum 2009 CBR600RR. Würde ich es empfehlen? Ja, aber man wäre klug, sowohl die Honda als auch die anderen 600er zu testen, um eigene Meinung zu machen.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Sehr agile Bike, während auch sehr komfortabel. Motor 5 von 5 Ich mag den Motor viel. Typische 600ccm Mühle mit entsprechendem Klang und ich mag es dafür. Ein Problem - es ist ziemlich ruckartig an/aus Drossel, vielleicht leichte Einbauten sind der Täter, aber es fühlt sich an wie es zu viel Motorbremsen gibt. Das ist nicht besonders vertrauensvoll in Ecken und sogar auf den Geraden, die es stört, ist das Fahrrad nicht glatt ein/aus Drossel, wie, sagen wir, spätestens Daytona 675. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Normalerweise gilt Honda als Top-Qualität und Zuverlässigkeit. Wenn es um meine CBR600RR geht, sitzt die Seitenverkleidung auf der rechten Seite aus dem Tank, ich habe Foren überprüft und es scheint ein relativ häufiges Problem zu sein. Ich habe noch nie etwas wie das passiert auf einem der anderen Fahrräder, die ich reite. Value & Running Kosten 5 von 5 Ich kaufte es echt billig mit sehr niedrigen Meilenzahl so Wert war super.: -) Ausrüstung 4 von 5 Keine Ganganzeige. Keine Gleitkupplung. Ich denke für 2009 Modell diese sollten Standardausrüstung gewesen sein. IMHO, die Schockfeder ist auch zu weich. Erfahrung erleben

So weit, ist es gut. 5 von 5

12. November 2015 von Sonny Version: Nicht-ABS Jahr: 2014

Ich bin auf der Suche nach einem einzigen Grund, um meine 600RR eine Bewertung, die weniger als 5 Sterne ist, aber ich würde eine Ungerechtigkeit zu tun, weil es nur ein unglaubliches Fahrrad, das meine Emotionen auf die absolute max auslöst. Ich bezweifle sehr, dass ein weiterer Supersport ein.. Lesen Sie mehr bessere Gesamtauswahl. Es hat die Bauqualität, die Klänge, die Aufführung und das Adrenalin, das Aussehen, das Mittelauspuff, das exotische Motoren.. Die Liste ist endlos, und wenn ich die Mittel hätte, würde ich von einem anderen in einem Herzschlag. Das ist, wie sehr ich das wirklich schätze, kein Witz.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 4 von 5

31. Oktober 2015 von der einen Jahr: 2011

Nur nach unten zu vielen Kunststoffen Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Qualität und Aufregung in einem kleinen Paket - praktischer als man vielleicht denken

05 Juli 2015 von Wiggy Version: ABS Jahr: 2013 Jährliche Servicekosten: £ 500

Bequeme Fahrposition für ein Sportrad. Sehr leicht hilft bei der Bewegung zu Fuß. Viel Power - tricolor Lackierung bekommt bewundernde Blicke. Viel Kraft und Leichtgewicht kombinieren für berauschende Leistung. 100%.. Lesen Sie mehr glücklich mit meinem Fahrrad und würde ein anderes kaufen

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Der Sitz ist solide nicht ein Fernrad. 45-mins im sattel ist ungefähr was ich mit einer stunde überstehen würde. Pillion sitzt hoch und ist dem Wind ausgesetzt, also wieder für kurze Blasten anstatt längerer Distanzen geeignet. Bike ist großartig wie ein Pendler, Spiegel sind niedriger als ein Van aber über ein Auto so Filterung durch Verkehr ist ein Kinderspiel. Ich würde sagen, dass dieses Fahrrad ein besserer Pendler ist als mein früherer ER6F mit verbessertem Windschutz und größerer Manövrierfähigkeit Motor 5 von 5 Haben Sie die Bewertungen gelesen, dass der Motor ist nicht aufreizend zu fahren. Ich denke, wenn du viele Fahrräder fährst, wirst du mehr Aufregung - alles was ich sagen kann ist, dass die Stromversorgung linear ist und bis du 8K getroffen hast und dann schnell aufnimmt. Die Kraft ist berauschend, aber immer fühlt sich kontrollierbar und das Fahrrad bleibt leicht zu fahren. Stehende Viertelspiele GSX750R so ist es kein Slouch. Ich persönlich denke, die Kraft eines 600cc ist perfekt für den Straßenverkehr, da 1000ccm Sportfahrräder nur auf der Strecke verprügelt werden können. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Ging für eine Honda wegen renommierter Bauqualität. Leider Generator fehlgeschlagen 2 Monate außerhalb der Garantie bei 15000 Meilen so verliert einen Stern. Ansonsten sehr glücklich mit der Qualität des Finishs - geritten täglich durch einen Winter so weit und immer noch wie neu nach ein bisschen TLC Value & Running Kosten 4 von 5 Benötigt einen Service alle 4000 Meilen und bekommen etwa 40 - 45 mpg so nicht das billigste Bike zu laufen. Allerdings mit pendeln, 21 Meilen jeder Weg 50/50 Mix von Autobahn und immer ein großes fettes Lächeln auf meinem Gesicht jeden Tag so glücklich, dass etwas mehr für den Spaß Faktor zu zahlen. Ausrüstung 4 von 5 Es gibt keine Traktionskontrolle oder andere elektronische Fahrerhilfsmittel mit Ausnahme von ABS. Das ABS funktioniert gut und ich mag die Doppelradsteuerung für Stabilität. Es gibt eine Fabrik Wegfahrsperre aber nicht viel anderes. Die Lagerung unter dem Beifahrersitz und ist winzig. Mein Bike ist voll Standard, außer für Spulen, die ich für den hinteren Fahrerlager montiert habe. Mit Bridgestone Battlax und sehr glücklich mit diesen, sowohl in der nassen und trockenen. Alles in allem nicht viel Gizmos, nur ein ehrliches Fahrrad, das macht viel Spaß Erfahrung erleben

Gekauft von Bob Minnion in Derby - wirklich freundlich und zuvorkommend Service und ich würde definitiv von ihnen wieder kaufen. Paid £ 6. 300 vor etwa einem Jahr, die ich fühlte, war ein guter Preis, da ältere Fahrräder noch für ähnliche oder mehr verkaufen. 5 von 5

Einfach genial

30. April 2014 von Kevster84

Ich kann nicht glauben, wie gut meine 2010 600RR ist. Motor ist so flexibel/nutzbar für eine 600 und es gibt so viel Feedback und Vertrauen in die nasse oder trocken und ist eine komfortable Fahrposition. Ich habe versucht, eine Menge Fahrräder wie der Triumph Daytona 675 und die.. Lesen Sie mehr Honda 600rr bläst sie weg IMO. Zögern Sie nicht, einen zu kaufen.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 3 von 5

Was für eine Schande

28. Juli 2011 von davidharmon1973

Ich habe ein brandneues CBR600RR mit C-ABS gekauft. Dieses Fahrrad ist toll zu fahren, sehr schnell, und perfekte Handhabung, großes Drehmoment. ABER ich habe Probleme gehabt, die schwarze Pulverbeschichtung kommt aus dem hinteren Schwingenarm, so dass das Silber durchscheint. Mein lokaler.. Lesen Sie mehr Händler Branson Honda wird nicht helfen, und haben kein Interesse. Honda UK wird nicht helfen, so dass meine Garantie nichts wert ist. Ich muss einen neuen Heckschwenkarm kaufen, sehr teuer. Die Verkleidung ist sehr fadenscheinig, mit vielen dummen Clips ist die Lackierung so dünn, dass jede kleine Absplitterung die weiße Lackierung entfernen und eine schwarze Markierung hinterlassen wird.Alle Besitzer des 2006 CBR600F werden mit der Qualität enttäuscht, aber die Fahrt ist gut. Kaufen Sie nicht und denken Sie, dass ein Honda zuverlässig ist, denn wenn es nicht ist, ist Honda nicht interessiert. Weitere Infos Ich werde gerne viel mehr Informationen weitergeben!!!

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 1 von 5

Nicht für große Reiter!

22. April 2010 von Retiredbiker

Ich hatte eine kurze Testfahrt erst letzte Woche, um zu sehen, wie es mit einem CBR600FV verglichen, die ich im Jahr 1997 gekauft kann ich nur sagen, es ist kleiner geworden, so sehr, dass ein großer Bursche über 6 Fuß nach 10 Minuten konnte ich nicht Warten, um auszusteigen. Alles verletzt - Knöchel, Rücken,.. Lesen Sie mehr Handgelenke, Hals. Schönes kleines Fahrrad, Geist. Geht dort, wo du es zeigst Ride ist nicht schlecht für solch ein Track-fokussiertes Fahrrad. Wirklich guter Motor auch So groß blokes - vergiss es

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

Ernsthaft Fantastisch

19. April 2010 von Anonymous

Ich war glücklich/daft genug, um eine neue 600RR10 im März zu kaufen. Dies folgte von einer 600RR7, die eine hervorragende Maschine zu besitzen war. Wie Sie zweifellos wissen, die Änderungen sind miminal mit leicht umgestalteten unteren Verkleidungsplatten, die mehr von der.. Lesen Sie mehr Motor, verschiedene Indikatoren und mehr Midrange Grunzen. Ich war nicht allzu sicher, ob das extra Grunzen spürbar war, aber jetzt ist das Bike los, ich würde ja sagen, es hat mehr Midrange Grunzen, aber ich war sehr beeindruckt von der RR7 also das ist noch besser. Nachdem ich Hand- / Handgelenkprobleme hatte, hatte ich die Helme von der RR7 auf die RR10 übertragen, so dass bei der Lieferung das Bike nicht anders als das alte war. Dies war das erste Mal, dass ich auf ein neueres Modell nur aktualisiert hatte, in der Regel habe ich eine totale Veränderung, aber die 600RR ist so ein tolles Fahrrad zu fahren, es ist nicht oft ich nicht ein Lächeln auf meinem Gesicht, während ich bin auf es.MCN hat so ziemlich alles gesagt, was du über dieses fantastische Bike wissen musst und ich würde mit dem Mangel an Pantoffelkupplung einverstanden sein, aber das ist ein kleines Problem, das die meisten von uns wahrscheinlich nicht im täglichen Gebrauch brauchen. Die Wirtschaft scheint ähnlich wie die RR7, um 45mpg für mich und das Ohr Blutungen Auslass Notiz, die ich mit bei 3000 U/min auf der RR7 gelitten, während die Fahrt durch die lokalen Straßen scheint auf dem RR10 gedämpft worden sein. Insgesamt eine tolle Maschine, die ich Ihnen sehr empfehlen kann, zu sehen, wie einfach und lustig sie sind zu reiten. War es lohnt sich von einem RR7 zu einem RR10 zu bewegen? Gut finanziell wohl nicht aber die klassische tricolor Version, die ich habe, ist noch atemberaubender als die blaue und weiße Version, die es ersetzt hat.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Sie können nie mit einem HONDA schief gehen.

10. April 2010 von zoeed

Ich kaufte den Honda 2009 von Al-Futtaim Dubai am 5. November, bekam es an meine Adresse in Pakistan am 27. geliefert. Von diesem Tag an habe ich sein Fahrrad täglich, für die Arbeit, für 1000km Ausflüge und für allgemeine Explosion um die Stadt geritten. Das Fahrrad.. Lesen Sie mehr wird Sie nie enttäuschen. Es ist schnell und wenn es verantwortungsvoll angetrieben wird, seine zu viel Freude für das Geld. Auf der Kehrseite, nach dem Reiten es 8000kms in 4 Monaten, ist das Handgelenk Schmerzen. Jedes Mal, wenn du im Verkehr bremst und du Schmerzen in der ersten halben Stunde haben wirst, und darum gebe ich die Handhabung und reite 4 *. Aber trotzdem hoffe ich, dass ein Stompgrip und Helibars dieses Problem für mich loswerden werden. Ich liebe das Fahrrad und möchte so viel wie möglich auf Touren fahren. Also, wenn Herr Honda seine Kunden hört, dann wie über die Einstellung der Sitzwinkel, um es mehr Fahrer freundlich zu machen. 9 von 10 (1 weg wegen der Handgelenkschmerzen)

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Was für ein..

14. Dezember 2009 von twicky

Cracking Bike suchen! Mein Traumfahrrad! Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung

5 von 5 - Lesen Sie alle 12 Besitzer Bewertungen in voller Fakten & Zahlen

ModellinfoJahr eingeführt2009Jahr abgekündigt2013Ursprünglicher Preis£ 9, 799Gebrauchtpreis£ 5. 000 bis £ 6.800Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
BetriebskostenVersicherungsgruppe15 von 17Jährliche Kfz-Steuer£ 62Jährlicher Service-Kosten£ 500
LeistungMax. Leistung107 bhpMax. Drehmoment44, 6 ft-lbHöchstgeschwindigkeit165 mph1/4-Meilen-Beschleunigung10, 92 secsDurchschnittlicher Kraftstoffverbrauch32 mpgTankbereich127 Meilen
SpezifikationMotorgröße599ccMotortyp16-Ventil, in-line-vierRahmentypAluminium-Doppel-SparKraftstoffkapazität18 LiterSitzhöhe820mmFahrradgewicht194kgVorderradaufhängungVollständig einstellbarHinterradfederungVollständig einstellbarVorderradbremse2 x 310mm ScheibenHinterradbremse220mm ScheibeReifengröße vorne120/70 17 inReifengröße180/55 17 in

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte


2003 - CBR600RR gestartet
2005 - CBR600RR erhält kleinere Updates, einschließlich umgedrehte Gabeln, eine neue Schwinge und Karosserie.
2007 - Zweite Generation, ganz neues Modell CBR600RR gestartet. 2009 - CBR600RR bekommt C-ABS als Option. Ein neuer Auspuff, Zylinderkopf und Kolben sind für mehr Mittelklasse-Leistung ausgestattet.

Andere Versionen


Standard- und Kombinierte ABS-Versionen erhältlich. 2011: CBR600RA [£ 9, 255]