Fahrrad Bewertungen

HONDA CBR1100XX SUPER BLACKBIRD (1997-2005) Bewertung

HONDA CBR1100XX SUPER BLACKBIRD (1997-2005) Bewertung

Honda CBR1100XX Super Blackbird Review Video

"Sinnvoll und völlig verrückt in einem schön präsentierten Honda-Paket"

"Sinnvoll und völlig verrückt in einem schön präsentierten Honda-Paket"

  • Auf einen Blick
  • 1137cc - 164 bhp
  • 36 mpg - 180 Meilen von
  • Versicherungsgruppe: 16 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (810mm)
  • Gebraucht: £ 1. 000 bis £ 4.900 Alle HONDA CBR1100XX SUPER BLACKBIRDs zum Verkauf

Gesamtbewertung 4 von 5

Die Honda CBR1100XX Super Blackbird ist ein nutzbarer, bequemer, aufgeräumter Handling-Sport-Tourer, aber auch ein ballistisches Kraftwerk, das den Rekord als das schnellste Motorrad-Motor hält. Die Honda CBR1100XX Super Blackbird ist sinnvoll und völlig verrückt in einem schön präsentierten Honda Paket. Eines der besten Allround-Motorräder da draußen. Honda CBR1100XX Super Blackbird Rivalen sind reichlich, aber keiner entspricht diesem bewährten Motorrad.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5

Neutral und stabil - aber es gibt keine weg von der Tatsache, dass die Honda CBR1100XX Super Blackbird wiegt 223kg. Die neuesten Sportfahrräder kommen unter 170kg so auf engen Straßen die Honda CBR1100XX Super Blackbird kann hinter sich ein wenig zurückbleiben. Front- und Heckbremsen sind verknüpft - es ist ein effektives System, das gut im Nass arbeitet, aber Experten können es nicht mögen und Überholungen sind teuer.

Motor 4 von 5

Die Honda CBR1100XX Super Blackbird's in-line vier ist ein konventionelles Layout, aber es funktioniert gut produzieren akzeptable Low-Down-Power, muskulösen Mitteltöner und ein Top-End-Rush, die knackt jeder gerade in Sekunden. Twin Balance Schächte bedeuten, es ist so glatt es kann starr montiert machen die Honda CBR1100XX Super Blackbird leichter und steifer insgesamt. Probleme mit der Honda CBR1100XX Super Blackbird sind fast auch bei riesigen Meilen nicht vorhanden.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5

Die Honda CBR1100XX Super Blackbirds Bauqualität ist besser als so ziemlich alles da draußen auf zwei Rädern. Einige Honda CBR1100XX Super Blackbirds werden in den Service als Langstrecken gedrückt, ganzjährig Pendler und zeigen nur wenige Zeichen außer Tatty Gabel Bein senkt. Die Honda CBR1100XX Super Blackbirds Zuverlässigkeit ist auch hervorragend. Nockenkettenspanner und Reglergleichrichter können - wie fast alle Honda vier - ausfallen.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 3 von 5

Honda CBR1100XX Super Blackbirds halten ihren Wert sehr gut - ob das gut oder schlecht ist, hängt davon ab, wie alt ein Model du denkst. Mehr glamouröse Rivalen wie die Suzuki Hayabusa und Kawasaki ZX-12R holen wenig mehr - die Kawasaki ZZR1200 ist preiswerter Jahr für Jahr.
Ältere Modelle können immer noch sehr hoch eingestuft werden und neuere stellen einen besseren Wert dar.
Finden Sie eine Honda Blackbird zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 16 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 4 von 5

Die Honda CBR1100XX Super Blackbird war ein Sortiment Topper in seinem Tag, was bedeutet, dass es ziemlich gut spec'd up. Comfort ist ziemlich gut, obwohl die Bars wegen der hohen Höchstgeschwindigkeit ziemlich niedrig sein müssen. Einige Honda CBR1100XX Super Blackbird Besitzer steigern niedrigen Geschwindigkeit Komfort mit Bar Riser, heben sie über einen Zoll. Viele Honda CBR1100XX Super Blackbird Besitzer fügen eine doppelte Blase Bildschirm auch für erhöhten Windschutz.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

56 Besitzer Haben ihre HONDA CBR1100XX SUPER BLACKBIRD (1997-2005) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe deine HONDA CBR1100XX SUPER BLACKBIRD (1997-2005)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 8 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 6 von 5
Motor4, 9 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 9 von 5
Value & Running Kosten4, 6 von 5
Ausrüstung4, 3 von 5
5 von 5

Das beste Bike überhaupt

29. Mai 2017 von Elie Jahr: 2003

Great bike Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

03 April 2017 von Ben Preis Jahr: 1997

Brillant, aber sehr schwer zu drängen. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Honda hat es richtig gemacht mit diesem

21. Oktober 2016 von narrud006 Jahr: 2004

Bestes Bike, das ich besessen habe, ein 2004 Blackbird in Black. Es ist bequem. Meine Frau liebt es, auf den Rücken zu gehen. Ich peitsche jeden Tag und ich liebe es immer noch am Wochenende zu reiten. Manche sagen, es ist schwer, aber das habe ich noch nie bemerkt. Ich mag auch die angeschlossenen Bremsen, aber.. Lesen Sie mehr bewusst Bremsbelag Änderungen sind teuer, weil sie das ganze System zu bluten haben. Für eine großartige Tourenmaschine gibt es nichts anderes, ich habe immer Hondas besessen, aber viele andere Marken geritten. Als die Amsel in 97 herauskam, war es ein sofortiger Hit, über die Jahre der Produktion wurden nur kleine Änderungen gemacht, weil man nicht ändern kann, was schon so gut ist, Herr Honda hast du es richtig mit diesem, hoffentlich wir Wird eine neue Blackbird wieder kommen bald eines Tages in Hondas Zukunft

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Ein bisschen von allem

26. September 2016 von Hagbard Jahr: 1999 Jährliche Servicekosten: £ 200

Nachdem ich seit 33 Jahren aus dem Z50 Monkey Bike zum Triumph Rocket III gefahren bin, kann ich sagen, das ist das beste Bike, das ich besessen habe. Ich bereue es, mein 2006/7 Modell zu verkaufen, als ich in Übersee zog, aber ich habe seit 1999 das Modell gekauft. Ich kann sagen.. Lesen Sie mehr dieses Fahrrad ist noch besser als das Modell 2007, obwohl es mehr Kraftstoff füllt. Das Fahrrad kam mit einem einzigen Yoshi-Carbon-Vollsystem und spannt die Skala mindestens 10-15 kg leichter als Lager. Es ist nicht das beste Bike in jedem Charakter, sondern zeichnet sich in allen Aspekten aus. Stabilität durch Ecken, geradlinige Beschleunigung, komfortable Zwei-Touren und müheloses Hochgeschwindigkeits-Autobahnfahren. Die einzige Entlassung für mich sind die verknüpften Bremsen, die sich erstmal merkwürdig fühlen, aber man gewöhnt sich an sie. Es ist ein Alptraum, der sich zu geflochtenen Bremsleitungen ändert, wobei etwa 10 separate Schläuche gewechselt werden müssen!

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Die verknüpften Bremsen, mag ich nicht. Motor 5 von 5 Glatt und kraftvoll. Wie ein Handschuh in einem lila Samthandschuh. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Die einzigen Probleme, die ich bisher gehabt habe, sind ein perforierter Kraftstoffdruckregler, den ich für ein 2002+ Modelle und die Nockenkettenspannerhebermontage geändert habe, die auf diesen Fahrrädern hoffnungslos sind. Wenn Sie eine geändert haben, erhalten Sie die eine der Honda X-11, die einen verstimmten Blackbird Motor teilten. Der Heber ist länger mit einer etwas steiferen Feder. Ansonsten mache ich nur meine regelmäßige Wartung und sie ist gefeuert zuerst gehen jedes Mal. Value & Running Kosten 5 von 5 Ziemlich billig für ein großes Fahrrad laufen. Die Motoren sind super zuverlässig und Komponenten sind alle erstklassig mit Ausnahme der Vordergabel Beine. Ausrüstung 5 von 5 Solide, aber unaufdringliche Kofferhalterungen. Ich benutze sie nicht, aber zumindest sind sie leicht zu montieren, wenn man so wählt. Ich habe Oxford Handgriff-Heizungen installiert, die in den Wintermonaten ein Leckerbissen machen. Keine frost gebissenen Finger! Erfahrung erleben

Ich habe meine von einem Händler für rund 3500 Pfund Äquivalent. Ein bisschen teuer, aber es kam mit einem vollen Yoshi-Carbon-System und ich bekam den Händler, um die Kette und Kettenräder zu ersetzen und zu meinem eigenen Satz von Galfer-Bremsleitungen zu passen. Das allein hätte mir einen ganzen Tag gedauert. 5 von 5

Der beste Kauf meines Lebens.

08. Juni 2016 von Leif Jahr: 1999 Jährliche Servicekosten: £ 120

Ein kugelsicherer Motor, in einem soliden und sehr gut gefertigten Rahmen untergebracht. Das Bike kann neben der neuesten Sportmaschine aussehen, aber um ehrlich zu sein, mag ich das Aussehen von ihnen mit ihren seltsam geformten Auspuffanlagen und Spindelsitzen nicht. Die Macht ist.. Lesen Sie mehr phänomenal; Das ist kein Fahrrad für Anfänger.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Egal was andere sagen, die CBS auf der Blackbird sind sehr gut. Sie haben mich aus einer festen Stelle auf eine fettige Straße gebracht. Wenn Sie wollen, dass unabhängige Bremsen ein Sportfahrrad bekommen. Dieses System wird mich aufhalten, der Missus und das Gepäck auf einer nassen Straße. Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Jeder Bolzen und Nuss ist auf höchsten Ansprüchen ausgelegt. Keine weichen Metalle wie die Mannigfaltigen Schrauben im Hayabusa. Value & Running Kosten 4 von 5 Reifen und Kraftstoffverbrauch sind offensichtlich unten, wie Sie Ihre Drossel drehen. Ausrüstung 5 von 5 Kugelsicher. Ein echtes Arbeitspferd, das dich nicht enttäuschen wird, solange du sie regelmäßig bedient hast. Erfahrung erleben

Ich kaufte mir von einem Händler in Manchester (Hunts) und sie waren sehr zuvorkommend. 3 Jungs aus dem ganzen Land kamen, um dieses Fahrrad zu kaufen, wenn ich sie bekam. Sie hatte Kohlefaser-Beschläge, Lufteinlass-Grills, Rahmen-Bunge, Blue Flame Dosen, Metzler-Reifen und nur 6000 Meilen auf der Uhr auf einem 1999 Bird. Um es zu beenden, war es die Injektionsversion mit dem digitalen Bindestrich. Unnötig zu sagen, ich habe den Papierkram unterschrieben und die 3 Kerl traten sich, weil sie dithering waren. 5 von 5

Honda Flaggschiff - Berühmt für guten Grund

08 Mai 2016 von Steve Mitchell Jahr: 1999

Kein Fahrrad ist perfekt, aber die Niggles sind so klein auf der Blackbird kann es auch sein. Die "Negative" sind grundsätzlich auf marginal höhere Versicherung, niedrige Stäbe (etwas fixierbar), begrenzte Rahmenschieberoptionen und schmale Spiegel, die so viel zeigen.. Lesen Sie mehr Ellenbogen als Verkehr (etwas fixierbar mit SW Motech Extenderblöcken). Meine rote '99, das erste Jahr mit der Kraftstoff-Einspritzung, Ram-Luft und größeren Tank, ist jenseits von Worten - aber hier sind viele von ihnen sowieso. Ich weiß, dass fast jeder, der auf diesen Seiten platziert, in ihre Fahrräder verliebt ist, aber das XX verdient all sein Lob. Punkt. Dies ist eine komplette Präzisionsmaschine mit religiöser Erlebniskraft. Und es ist wie ein Panzer gebaut. Zuverlässigkeit ist Legende. Vögel laufen um Europa mit 200K plus auf ihnen. Sie können sogar das Öl wechseln und filtern, ohne die Verkleidungsplatten wegzuziehen - etwas, das Sie auf den meisten Hightech-Fahrrädern nicht finden. Kettenanpassung ist auch einfach. Und es hat einen Mittelstand, wie jedes Kettenrad sollte! Heck, mach das irgendeine Fahrradkette oder nicht!! Ich habe ein paar mächtige Motorräder in meinem Tag gehabt, aber meine Blackbird freaks mich gleich raus. Die Beschleunigung ist ungöttlich. Aber es ist auch ein totaler Pussycat, wenn du es so fahren möchtest, keine Notwendigkeit, den Snot aus ihm herauszuholen. Das riesige Drehmoment ist einfach da, lecker und glatt. Sechs Gang ist in der Nähe von nutzlos, wegen der großen Torsion. Ich kann dieses Ding bis zu 1500 U/min um Stadt Ecken und es nur knacken auf. Auch die Handhabung ist fantastisch. Es hat einen sehr niedrigen Schwerpunkt, so bewegt es sich sehr gut im Stadtverkehr, und es ist sehr ausgewogen und neutral im Sport Reiten auch. Bike ist überall stabil und neutral. Fahren Sie es eine Weile und es fühlt sich Licht wie eine Feder, auch wenn Sie von einem leichteren Fahrrad kommen.Die Aufhängung ist nullverstellbar vorne und kaum verstellbar, aber es spielt keine Rolle, es funktioniert sehr gut. Glatte, anspruchsvolle Fahrt mit sehr guter Bump Absorption. Ich habe meinen hinteren Schock gekröpft und das Fahrrad ist bei jeder Geschwindigkeit felsstabil. Die verketteten Bremsen sind großartig, wenn auch nicht ABS. Ich habe ein paar fast alle Stationen und ich weiß nicht, was du tun musst, um seine Räder zu sperren. Vielleicht auf Eis oder Sand gehen. Sehr stabiles und starkes Bremsen. Ich habe eine Yoshimura RS3 volle Auspuffanlage drauf mit dB Killer und es klingt unglaublich. Nur die richtige lautheit Aber ich bin sicher, dass der Vorrat auch toll ist, nett und verstohlen. In der großen Stadt, auf der Autobahn, in den Bergen, sogar Kies!, habe ich alles mit diesem Fahrrad gemacht. Es ist nur Honda klassische Kompetenz rundherum. Der einzige Grund, warum ich es nicht gegeben habe 4 Sterne auf Komfort ist, weil ich die Bars niedrig finde sogar mit meinem VFR Bars fix. Irgendwann werde ich verkaufen und gehe etwas aufrecht wie ein ST1300 FJR/Concours oder sogar zurück zu einem Bandit/ZRX/FZ1 Sport Standard, aber lassen Sie mich Ihnen sagen, es wird mein Herz brechen, um dieses Ding zu verkaufen. Wenn ich ein Frau-gewinnendes Argument finden kann, um es zu behalten und auch etwas aufrecht zu haben, werde ich es schaffen! Ich verbesserte die ergos viel, indem ich OEM Honda VFR 800 VTEC (2002-20012) Clipons darauf legte. Sie rutschen direkt in die Lagerhalter und nehmen alle Kabelschlauch auf, aber sie arbeiten. Dieser Zoll oder so steigen und ziehen zurück macht einen großen Unterschied in Komfort. Fühlen Sie sich in der Nähe meiner alten Katana/GSX750F oder VFR ergos nach diesem Wechsel. Sehr bequem für Sporttouren. Noch ein ganzer Tag im Sattel verlässt mich ein bisschen verkrampft Aber ich liebe jede Minute auf diesem Fahrrad. Und Blackbirds sind jetzt billig wie die Hölle, weil die Jahre vergangen sind. Aber sie sind nicht "alte Technik".. mit ABS und vielleicht mit Draht und Traktionskontrolle fahren, um die Propellerköpfe zu befriedigen, Honda könnte diese morgen ausrollen und die Leute würden sie kaufen! Hölle, ich würde es neu kaufen bei '99 specs! Sie haben es so gut wieder! Blackbirds waren weit vor ihrer Zeit und ihre fantastische Reputation ist 100% verdient.Holen Sie sich einen, Sie werden es lieben!

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Aufhebung ist kaum einstellbar, aber es ist Qualität. Das ist Hyper-Sport Touring, so dass seine Weichheit ist das richtig. Bremsen sind großartig. Gefunden die Honda OEM Pads wirklich gut tatsächlich. Wie sie besser als EBC, aber vielleicht bin ich das auch ich. Es ist sehr komfortabel, aber die Bars sind niedrig und das wird seinen Toll auf Tour nehmen, wenn man sie nicht hebt. Der Stock Sitz ist ziemlich gut, aber ich bekomme Affen Hintern am Ende eines langen Tages. Ein Corbin, Sargent, etc wahrscheinlich eine gute Investition. Motor 5 von 5 Kaum vorstellen, etwas glatteres, leistungsfähigeres und verwendbareres an jedem Punkt auf dem Drehzahlbereich. Riesiges Drehmoment, und das obere Ende ist wirklich erschreckend. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 100K km auf meine und keine Anzeichen von Problemen. Value & Running Kosten 5 von 5 Ich habe Reifenverschleiß gefunden, um sehr gut zu sein, besonders für ein schweres Drehmoment-Monster wie dieses. Ich laufe Metzeler Roadtec Z8s. Ausrüstung 4 von 5 Meine Lieblings-Feature auf diesem Bike ist der große Tank. Auf Tour, bekommt der Vogel gute Treibstoff econ. Aber wenn ich es in der Stadt hüpfe oder im Verkehr stecke, ist es ein bisschen durstig. Der 24L-Tank hilft beiden Wegen. ABS war nicht ein gegeben auf 1999 Motorräder sogar eine diese anspruchsvolle aber die CBS (verknüpfte System) ist sehr gut und macht das Bremsen ziemlich stabil. Die Nissin-Bremssättel sind auch gut Die andere große Sache über dieses Fahrrad ist der niedrige Schwerpunkt. Wünsche mir, dass meine früheren Banditen das hatten. Loved sie zu Bits, aber sie waren viel mehr toppy. Die integrierten Vordersignale sind auch schön und der Scheinwerfer ist unglaublich hell. Ich habe Hirschaugen bei etwa 200 Fuß sogar auf Abblendlicht beleuchtet! Erfahrung erleben

Ich habe mich für ein Lied benutzt. $ 3000 Kanadische Dollar. Weiß nicht was das in GBP ist. 5 von 5

Wie das Sprichwort sagt, macht sie nicht mehr so ​​mehr

06. März 2016 von Nige Jahr: 1999 Jährliche Servicekosten: £ 130

Sehr empfehlenswert den Vogel, leicht zu fahren, Kupplung glatt (nur übliche Korblärm, erweicht mit höherem Öl.) Geht um Ecken auf Schienen. Jüngste Knie-Ops kann mich vom Besitz mit dem Gewicht stoppen, ich weiß, dass ich eine lange Zeit bin, um ein Fahrrad zu finden.. Lesen Sie mehr die Blackbird.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 dauert eine Weile, um sich an die Doppelbremsen zu gewöhnen, ich bin 5. 11 Mitte der vierziger Jahre und fühle keine Schmerzen lange oder kurze Fahrten Motor 5 von 5 glattes ich habe geritten Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Ausgezeichnete Qualität, lass mich einfach nicht Vorbesitzer verwendete es für Pendeln, abgesehen von tatty suchen Gabeln es schrubbt wirklich gut Value & Running Kosten 4 von 5 acf50 und mein alter schulmechaniker hält es tip top Ausrüstung 5 von 5 kein Touren-Kit auf sie, gekauft mit Bridgestones, keine Beschwerden, zum ersten Mal für mich, wie ich immer verwendet 2cts Kauf Erfahrung

Gekauft von einem gebrauchten Händler £ 2700, pre reg und 13 Jahre Besitz, 24k Meilen, wurde für Pendeln verwendet wurde mir einen Tag, um Jahre der Grube zu reinigen. Immer noch gut für einen 15-jährigen Pendler. 4 von 5

Blackbird - 1. big bike, bin ich verrückt?

30. Dezember 2015 von paul purewal Jahr: 2001 Jährliche Wartungskosten: £ 200

Dies ist ein erstaunliches Fahrrad, ein Vergnügen auf den Autobahnen und A Straßen. Es ist mein erstes großes Bike und hatte Spaß zu filtern und zu verwenden, wie mein Tag zu Tag pendeln. Es ist ein hochwertiges Fahrrad gebaut, um dauernd, 13 Jahre alt und nicht ein Fleck von Rost oder Markierung auf sie. Cant sagen.. Lesen Sie mehr das gleiche für einige andere Marken nach 1 -2 Jahren auf der Straße, hat es eine Menge von tlc gegeben. Meine eigene Kritik ist, dass es eine Tonne wiegt es um und weniger als sparsam. Aber ich bin froh, dass ich es bekam, aber ich brauche etwas ein wenig sparsamer für meinen Tag zu Tag. Startet auf dem Knopf mit Honda Zuverlässigkeit und mehr Power dann werde ich jemals fragen müssen. Gib einfach immer und lächle mir ins Gesicht.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 vor Ort auf Motor 5 von 5 kommt nicht viel besser Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 Mein Mechaniker ist nicht billig. Aber der nächste Dienst, den ich selber machen könnte und mich bei 50 Pfund ansiege. Ausrüstung 4 von 5 Ganganzeige könnte hilfreich sein und ein größerer Bildschirm. 5 von 5

21. Dezember 2015 von birdlover Jahr: 1999

Wegen seiner Macht, Zuverlässigkeit und GROSSEN Gasbehälter kann ich kein anderes Fahrrad finden, um es zu ersetzen. Sicher kann es Fahrräder geben, die ein höheres Spitzenende haben, aber niemand verlässt einen Vogel in den Staub von der Linie. Und diese schnelleren Fahrräder??? Sie können alles weitergeben.. Lesen Sie mehr Tankstelle. Neununddreißig mpg mit einer Reichweite von über 225 Meilen? Warum Honda aufgehört hat, dieses Fahrrad zu entwickeln, ist ein Rätsel.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Lange Fahrten bis zu 600 Meilen sind großartig, nachdem man etwas schlafen muss Motor 5 von 5 In 5 Jahren und 60. 000 Meilen kein Motorproblem Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Solide wie ein Fels Value & Running Kosten 5 von 5 Typische Honda.. Bremsen, Reifen, Batterie, Glühbirnen, ein Stator/Gleichrichter. Von 1999 bis 2016 Nicht so schlecht. Ausrüstung 5 von 5 BIG Tank, ruhig, toll aussieht 4 von 5

18. November 2015 von Dave Ross Jahr: 2005 Jährliche Wartungskosten: £ 225

Fantastischer Motor, gute Handhabung, Griffe zwei und Koffer Top Box mit Leichtigkeit. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Achten Sie nicht auf Sozius und Gepäck, sondern brauchen Pause nach 150 ms Motor 5 von 5 Wie das alte Sprichwort "Gehen Sie leise, aber tragen Sie einen großen Stock" Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Drücken Sie einfach den Starter und gehen Sie! Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 Basic im Vergleich zu modernen Fahrrädern, Givi Rack und Panniers, Michelin Pilot rd3 hervorragende Kauferfahrung

Dealer, £ 6. 4k vor fast 5 Jahren verwendet Lesen Sie alle 56 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt1997
Jahr abgekündigt2005
Ursprünglicher Preis£ 8, 650
Gebrauchtpreis£ 1. 000 bis £ 4.900
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe16 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten£ 170
Leistung
Max. Leistung164 bhp
Max. Drehmoment88 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit176 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung10, 3 secs
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch36 mpg
Tankbereich180 Meilen
Spezifikation
Motorgröße1137cc
Motortyp16v in-line vier, 6 gänge
RahmentypAluminiumstrahl
Kraftstoffkapazität23 Liter
Sitzhöhe810mm
Fahrradgewicht223kg
VorderradaufhängungKeine
HinterradfederungPreload, Rebound, Kompression
VorderradbremseTwin 310mm Scheiben
Hinterradbremse256mm Scheibe
Reifengröße vorne120/60 x 17
Reifengröße180/55 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

1997: Honda CBR1100XX Super Blackbird gestartet.
1998: Honda CBR1100XX Super Blackbird bekommt modifiziertes Kühlsystem.
1999: Honda CBR1100XX Super Blackbird bekommt große Re-Vamp, einschließlich Kraftstoffeinspritzung, größerer Kraftstofftank, HISS und mehr.
2001: Katalytisch umgewandelt hinzugefügt Honda CBR1100XX Super Blackbird, neues Instrumententafel, größerer Bildschirm.

Andere Versionen

1997-99 Honda CBR1100XX Super Blackbird hatte Kohlenhydrate, nicht Kraftstoffeinspritzung