Fahrrad Bewertungen

HONDA CBR1000RR FIREBLADE (2008-2009) Bewertung

HONDA CBR1000RR FIREBLADE (2008-2009) Bewertung

1000PS test | Honda CBR 1000 RR Fireblade / SP 2017 | Killer sound |Sublime handling Video

"Vergiss seine abgestumpftes Aussehen, diese Klinge wird es schneiden"

"Vergiss seine abgestumpftes Aussehen, diese Klinge wird es schneiden"

  • Auf einen Blick
  • cc - 175, 3 bhp
  • 36 mpg - 169 Meilen reicht

  • Versicherungsgruppe: 17 von 17
  • Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (820mm)
  • Gebraucht: £ 4, 500 bis £ 14,500 Alle HONDA CBR1000RR FIREBLADEs zum Verkauf

Gesamtbewertung 4 von 5

Seit 1992 hat der Name FireBlade Visionen von einem schwer aufladenden Superbike mit Haltung gezaubert. Während dies bei den ersten beiden Modellen zutrifft, wurde die FireBlade seitdem zum Modell der Respektabilität. Das 2006-07-Modell war wohl das beste Road-going-Superbike, indem es schnell und langweilig im selben Radstand war. Die 2008 FireBlade kommt mit Haltung von seiner rev-happy Motor, Race-like Lenkung (schnell, reaktionsschnell), Stabilität und höchst Gleichgewicht Chassis. Um seine abgestumpftes Aussehen zu bekommen, wird diese Klinge es schneiden. Die Stromversorgung ist einwandfrei glatt, und die Fahrqualität aus der voll einstellbaren Aufhängung ist ideal für den Straßenverkehr.

Sehen Sie sich die 2008 Honda CBR1000RR Fireblade an. Nimm die Version 2007 an.

Schau dir die Honda CBR1000RR Fireblade an. Nehmen Sie die Kawasaki, ZX-10R, Suzuki GSX-R1000 und die Yamaha YZF-R1

Beobachten Sie die erste Fahrt der 2008 Honda CBR1000RR Fireblade

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5

Auf Lager trimmen die Aufhängung Einstellungen sind auf der weichen Seite für den Straßenverkehr gesetzt, aber auf der Strecke starten bei Katar ist bald gezeigt, diese Einstellungen benötigt Upgrade. Die Aufhängungsdämpfung wird für 2008 nur geringfügig überarbeitet, aber alle Anpassungen machen einen deutlichen Unterschied. Was die neue Klinge hat, ist ein Chassis, das so ausgeglichen und leicht zu werfen ist, könnte man sagen, dass die Klinge im Wesentlichen ein 600 Supersport mit dem Eingeweide einer 1000ccm Maschine ist. Eckgeschwindigkeit ist hier alles, aber gleichzeitig behält die Klinge ihre Stabilität vor allem durch den überarbeiteten elektronischen Lenkungsdämpfer.

Motor 4 von 5

Als Honda auf 2, 5 kg aus dem Gewicht des Motoren des vorherigen Modells zu verlieren, konnte man fast zweitens erraten, wie reaktionsschnell und schnell und einfach schnell es für den Motor wäre, sich auf seine neue 13.000 U/min Redline zu drehen. Ansprechende und präzise Drosselklappensteuerung sorgt für gute Wheelies, blendende Eckausgangsgeschwindigkeit und ordentliches Schuss von Adrenalin. Es gibt noch eine gute Dosis von Midrange-Drehmoment, aber Top-End-Zing ist, was die Blade liefert. Dieses Modell verfügt auch über eine Pantoffelkupplung - eine erste seit dem HRC WSB Special RC45 - und es funktioniert; Holen Sie sich das Bremsen und schütteln Sie drei und lassen Sie den Hebel heraus. Perfekt.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5

Markiert hier eine Kerbe hier wegen der Honda CBR1000RR ist nicht so attraktive Verkleidung, die, um ehrlich zu sein, ist nicht so schlecht im Fleisch. Außerdem, wenn du vorbei schaust, wirst du die Befestigungselemente und Befestigungen sehen, sind alle üblichen Qualitäts-rostfreien oder geformten Abschnitte, die mit der Einfachheit des quadratischen Zapfens in einem sehr großen runden Loch passen. Dann ist der Auspuff! Ein Shorty Item a la MotoGP und unter dem Motor, aber es ist fertig, um die Bauchpfanne (geformt und lackiert) zu imitieren und hat ein Auslassventil und eine Schalldämpfer Klappe innen, um Lärm zu reduzieren.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 5 von 5

Gebraucht Honda Fireblades sind begehrt, aber sie sind auch üblich, so dass die Preise sind ziemlich gut. Ein 2008 Modell kann deines von ungefähr £ 4500 oben sein. Finden Sie ein Honda CBR1000RR Fireblade zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 17 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 3 von 5

Dies ist ein Bereich der Blade fehlt in. Ok, so hat es eine Slipper Kupplung, aber Honda ist der letzte Hersteller auf diesem Zug. Der elektronische Lenkungsdämpfer ist nicht neu und obwohl es funktioniert, hat er nicht die Kudos von Kawasakis Ohlins Einheit. Die Aufhängung hat nicht die neueste Fad von High-und Low-Speed-Kompression Dämpfung nach Suzuki GSX-R1000 und keine fancy motorisierte Einlass Verteiler wie die Yam 'R1. Diese Generation war die letzte der analogen Superbikes, bevor elektronische Fahrerhilfen zur Norm wurden.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

13 Besitzer Haben ihre HONDA CBR1000RR FIREBLADE (2008-2009) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten.

Überprüfe deine HONDA CBR1000RR FIREBLADE (2008-2009)Zusammenfassung der Besitzer BewertungenGesamtbewertung4, 3 von 5Fahren Qualität & Bremsen4, 8 von 5Motor4, 2 von 5Bauqualität und Zuverlässigkeit3, 9 von 5Value & Running Kosten4, 3 von 5Ausrüstung4, 1 von 5

5 von 5 Brillantes Fahrrad, das mich niemals herunterkriegt

24. Oktober 2016 von Baldaz45

Version: HRC Jahr: 2009 Jährliche Servicekosten: £ 170 Im Jahr 2009 neu gekauft und für 6 1/2 Jahre gehalten. Das beste Merkmal ist meines Erachtens das Gesamtpaket des Motors, die Handhabung, der Komfort (ich bin 5'10 "), die Bremsen und die Bauqualität. Ich habe das ganze Jahr über benutzt und 27k Meilen abgedeckt und werde sagen, dass dieses Bike.. Lesen Sie Mehr unheimliche Art und Weise, mir zu helfen, die Fahrt zu genießen, unabhängig von den Bedingungen - Rückmeldung von Reifen und Chassis ein besonderer Aspekt, der 5 Sterne verdient. Schlimmste Besonderheit.. die OE Auspuffanlage - obwohl es gut klingt.. meine 2000 RRY legte es in Qualität zu beschämen.Sehr empfehlenswert aber eine qualitativ hochwertige Full-Service-Geschichte wichtig und immer Test-Ride, um auf Kupplung Aktion, minimale Vibes und genaue Betankung zu überprüfen.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 menschenwürdiger Allrounder, 10 St-Million hatte keinen Einfluss darauf. Auf einem guten Thrash-Komfort war mehr als ausreichend - 130 Meilen vor einer 10-minütigen Brennstoff-Haltestelle und Ruhe - einfach. Rückgespräch bei allen Geschwindigkeiten ausgezeichnet, erneuerte Aufhebung nach 20k Meilen und es handelte wie neu wieder. Upgrade der Bremssystem für mehr Leistung, aber ursprünglich fühlen sich gut, bis unvermeidliche Alterung verursacht eine kleine Schwamm, war noch auf Original-Discs und Linien mit EBC-HH Pads. Rückbremse war immer schwach Motor 5 von 5 Power überall in jedem Gang und in der Regel sehr glatt mit nur kleinere Vibes durch die Hände zwischen 70-85mph. Achten Sie darauf, dass keine OE-Heckzahnräder ausgetauscht werden, die ein Shim aus dem OE-Cush-Antriebssystem auslassen und den Antriebsstrang locker lassen und übermäßige Stöße durch Stäbe und Fußstützen verleihen. Getriebe brillant für clutch-less Änderungen und gab nie irgendwelche Probleme. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Auspuffrohren und grau lackiertem Seitenteil korrodiert früher als erwartet Sollte Lackschutz auf der Vorderseite des Fahrrades, um Stein-Chips zu stoppen, und geschützten Tank aus den Knien reiben. Rest des Bikes würde ich sagen 5/5. Lesen Sie über hohen Ölverbrauch gut Ich kann sagen, Mine verbrannt ein bisschen mehr als die RRY aber ich rot gezeichnet dieses Bike die meisten seines Lebens und es fühlte sich stark. Kupplung sehr gut - Wechselkabel alle 15k Meilen. Value & Running Kosten 5 von 5 Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis Kann nicht glauben, wie gut es auf Treibstoff war. Serviced alle 4k Meilen und nichts jemals brach. Ausrüstung

4 von 5 Liebe das Kraftstoff Licht (sehr genau) und Gangwechsel Licht aber wünschte, es hatte eine Gang-Anzeige. Heckkupplung, Scheinwerfer, Schaltgetriebe und Lenkungsdämpfer ganz brillant. Michelin PR 3s ehrfürchtig im Winter. Lenkung solide können so schnellere Lenkreifen im Sommer ohne Probleme nutzen. Empfehlen Sie K & N Luftfilter - funktionierte gut mit OE Auspuff. Erfahrung erleben Gekauft von einem Händler, bezahlt £ 9300 inc Alarm (Mein Arbeitgeber hatte Corporate Rabatte mit verschiedenen Firmen einschließlich Honda so bekam ich £ 1000 aus dem Listenpreis).

5 von 5 22 Monate Bewertung/Aktualisierung.

25. Juli 2011 von steven. hood7

Habe gerade 1000 Meilen auf meinem Fireblade RR8 mit dem Bridgestone BT023 gepasst und im ganzen würde ich sagen, dass sie dem Fahrrad gut passen. Scheint der hintere Reifen ist ein etwas niedrigeres Profil für die BT016 und braucht daher mehr Aufwand, um die Richtung zu ändern.. Lesen Sie mehr auf engen Kurven mit der Geschwindigkeit. Also "B" Straßenblöcke sind ein bisschen härter, aber schnelle Kehrmaschinen sind, wie ich mich bei den BT016 erinnere. Griffstufen von Kälte sind gut und die Lenkung fühlt sich etwas schwerer durch eine Berührung, die für mich das Vertrauen steigert. Dies zeigt jedoch im Kraftstoffverbrauch, der um 1,5 mpg gesunken ist. Nasses Wettergefühl und Vertrauen ist sehr gut [auf der BT016] und das Bike hat sein Plüschgefühl auf der Straße mit den Standard-Fahrwerkseinstellungen behalten.Hoping, um 6000 Meilen von hinten zu bekommen und auch auf die gleiche von vorne zu hoffen. Es muss gesagt werden, dass sie für die ersten 5 Meilen während des Schrubbens positiv beängstigend waren, aber nach 70 Meilen einen guten Griff verursachten.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung

4 von 5 - 5 von 5 21 Monate Bewertung. RR8

23. Mai 2011 von steven. hood7

Gekauft haben, das Fahrrad verwendet mit sehr quadratischen Original-Reifen [bt015's] mit 1776 Meilen auf der Uhr ausgestattet. So kann man nur davon ausgehen, dass es sehr sanft und sehr aufrecht war. Jedenfalls ist das Bike sehr bequem für meine 6ft Rahmen und mit kleineren Anpassungen an die.. Lesen Sie mehr Hebel und Getriebe/Bremspedale, würde ich sagen, nicht so schlecht für meine Rücken/Nacken und Handgelenke für ein Sportbike. Ich hatte vorher die RR6 Fireblade für ein Jahr und würde sagen, dass das Fahrrad war extremer in Komfort Ebenen.Die Aufhängung ist hervorragend und verfolgt die Straße gut mit sehr wenig gezwungene Eingabe von dem Reiter anders als zu denken, dass es schnell schnell kehren Kurven und Richtungsänderungen.Ich dachte, es war zu niedrig-ausgerichtet auf den ersten aber mit dem Fahrrad für eine Weile jetzt gelebt haben Ich würde sagen, dass es vor Ort ist. Zum Thema Getriebe muss das Getriebe das beste und glattes Gearing sein, das Honda bisher produziert hat. Gutes Gefühl von den Aufwärtsbewegungen [sicher und positiv] und schnüffelt die Schachtel, ohne sich in Knoten zu verklemmen, also ist dein nicht sicher, welches Gangst du herein. [Fantastisch] Mehr als glücklich mit der Kraft des Motors, mit dem Getriebe völlig faul zu sein Kreuzen durch ein Dorf in Top-Gang bei 30mph bei 2000 Umdrehungen zu revving Vergangenheit maximales Drehmoment bei 9000 und darüber hinaus in jedem Getriebe von oben nach oben.Baugeschwindigkeit schnell und reibungslos war noch nie so einfach auf jede vorherige Fireblade und besaß 4 jetzt über 15 Jahre Ich würde sagen, das ist das Beste bis heute. Die Bremsen eignen sich auch hervorragend, um schnell die Geschwindigkeit zu schrubben und mit der Leichtigkeit des Bikes zusammen zu kombinieren und die steifen Frontgabel die einzige Beschwerde, die gefunden wird, ist unsere Straßenoberflächen an der Stelle des Einzugs, ob dein Herz in deinem Mund ist Point of powering-on mit dem Fahrrad verliehen über. Das beste mpg, das ich von dem Fahrrad hatte, war 56 mpg während einer denkwürdigen langen Fahrt in starkem Nebel/Nebel, hauptsächlich auf 50mph und 60mph in klarer Stadien halten. Und das Schlimmste, das mit dem vollen Rev-Bereich in allen Gängen auf sehr klare Straßen am frühen Morgen Wochenende läuft mit nicht zu viele Tauben und andere Wildtiere über.Oil Nutzung variiert! Sehr intermitten Gebrauch von Öl für keinen guten Grund, manchmal kann ich 1000 Meilen gehen, ohne oben das Öl oben zu haben und dann braucht es ein Spritzer nach nur 400 Meilen. Fixing diese Ölverwendung nach unten, würde ich sagen, es verwendet weniger als 250ml pro 1000 Meilen und keine für die ersten 2000 Meilen nach einem frischen Öl/Filter wechseln. [Sehr seltsam].Tyres, nach dem squared-off BT015 Ich habe ein Paar von BT016's, die zu diesem Bike gut passen und verwandelte die Behandlung über Nacht.Der hintere Reifen dauerte 4.000 Meilen und die Front sah so unberührt aus, dass ich nur einen neuen Rücken anlegte. Großer Fehler wirklich! Die abgenutzte Front bedeutete, dass der neue Rückenreifen verschwendet wird, weil das Gefühl und die sichere Füßigkeit gegangen ist und das Vertrauen in den feinen Griff und die Handhabung jetzt verschwunden ist.Looking, um ein Paar BT023's als nächstes zu passen, hörte man gut über sie Auf den neuen Feuerketten.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung

4 von 5 - 1 von 5 08blade

16. April 2010 von riggsandellsworth

Ich kann es mit einem Wort "CRAP" zusammenfassen. Ich zahlte $ 11kfor Mine auf Release-Datum und bezahlt halb Bargeld dann finanziert die Balance. Ich bin ein harter Reiter und wurde wirklich auf diesem Bike gerufen. Ich habe immer geliebt Hondas und begann auf einem 95 f3, dass ich 56k auf mit.. Lesen Sie mehr null Fragen, ging dann zu einem 05 600rr ich protokolliert 30k ohne Probleme. Dies ist der Grund, warum ich kein Problem hatte, den vollen Preis für meine 08 zu bezahlen. Nun, ich bin damit fest, bis bezahlt. Ich habe 21k auf es und es hat immer Öl verbrannt, ich habe es bei 10k unter dem, was von der Garantie für die Rücknahme der Kupplung übrig war, und das ging gut. Immer gedacht, das Öl Buning war akzeptabel, da seine ganzen Foren und Honda sagte seine akzeptabel.Well werde ich ehrlich sein, wird es jedes Bit von einem Liter Öl in 300-350mi verwenden, mein Kumpel reitet mit mir die ganze Zeit und sagt, wann Ich bin in voller schlanker und verdrehter Drossel, er wird mit Öl besprüht und Rauch "die Wahrheit". Mein Problem ist, dass ich das erste Mal mit dem Öl-Problem verschraubt habe, zum zweiten Mal mit dem es schlimmer, wie die Meilen weitergehen, und drittens, weil Honda getötet Wiederverkaufswert, wenn ein Tennessee-Händler bot neue 08 Modelle für 7k aus der Tür mit Liftime Motor Garantie. Oh, und ich habe noch nie einen Track-Tag gemacht. Ich kann Ihnen versichern, dass, wenn dieser scheißt und ich weiß, dass es wird, dass honda nicht mein Geschäft wieder bekommen wird.Das Bike ist toll, aber der Motor ist Trödel. Ich möchte, dass ihr alle gewarnt werdet und wenn ihr einen mit niedrigen Gaukeln habt, so würde ich euch vorschlagen, so schnell wie möglich zu verkaufen. Diese Bikes sind Trödel, die an den Verbraucher geschoben worden sind.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 1 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Value & Running Kosten 1 von 5 - Ausrüstung

5 von 5 - 5 von 5 Neue fireblade

28. Dezember 2009 von guyincognito

Dieses fahrrad ist das beste bei weitem Ritt und rannte alle anderen 1000's. Ja, es benutzt Öl, aber so was! Eine überlegene Maschine von einer Million Meilen. Ich würde es nicht für irgendetwas anderes ändern! Simples!! Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung

5 von 5 - 3 von 5 Oh Liebling

12. Oktober 2009 von BeamishBlade

Nun, obwohl ich das Fahrrad liebte, halte ich keinen Zweitschlag Blade.. zu viel Öl, das ohne Unterstützung von Dealer verwendet wird (Honda behauptet, es sei ok, 1000 ml pro 1000 Meilen zu verwenden, jetzt verkauft. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 4 von 5 - Qualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Laufen Kosten 3 von 5 - Ausrüstung

4 von 5 - 5 von 5 08 Blade

26. Mai 2009 von andemcfc

Gekauft haben, ein Ex-Demo-Klinge mit 900miles auf der Uhr. Coming von einem 600f dieses Ding hat komplett weggeblasen mich weg.Der Motor ist unglaublich, genau den Weg durch die rev range.It nur geht und going.Easy Um schnell und bequem zu reiten (ich hatte einige.. Lesen Sie mehr Sorgen, die es mir verkrüppeln könnte) sehr ähnlich wie die 600f nur mit einem festeren Sitz IMO.Could mit einem Gang-Indikator und die Farbe auf dem Tank scuffs ganz leicht um die Knie, aber Das ist alles, was ich im Moment denken kann.Big fun.Big smiles.Best Entscheidung, die ich je gemacht habe!

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung

4 von 5 - 5 von 5 09 Klinge

14. März 2009 von BeamishBlade

Vieles von Testfahrten auf dem Besten des Restes habe ich mich endlich für die Klinge entschieden. Ich bin wirklich froh, dass ich es getan habe. Sein gemütliches, bewegliches, kraftvolles, gut zusammengesetzt und gibt mir den größten Grinsenfaktor eines Fahrrades, das ich vorher geritten habe. Das Bike wird schmeicheln.. Lesen Sie mehr Reiter das ist glücklich genug, um ein zu besitzen. Zwei Worte.. Buy One;-)

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung

4 von 5 - 3 von 5 ÖLPROBLEME

14. Februar 2009 von Baiazid

Ich habe das ab august 2008 und es verbraucht 1000ml / 1000km. Überprüfen Sie diese Website für Details, weil ich nicht die einzige bin: //baiazid-cbr1000rr.blogspot.com/Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 1 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung

3 von 5 - 4 von 5 08 Blade Bewertung

16. November 2008 von Pauldc

Reiten seit 18 Jahren und besaß einige tolle Fahrräder, so dass die Kritiken definitiv mich an die 8 Klinge angezogen. Im Besitz eines 06-Modells für zwei Jahre und absolut geliebt es so war ich ein bisschen besorgt über die Umstellung auf die 8 Klinge, obwohl das Interesse frei.. Lesen Sie mehr Angebot machte es albern nicht zu. Es hat mir drei Testfahrten gegeben, um endlich zu entscheiden, ob ich das neue Bike (was ich jetzt tun!) Und das sind die Gründe für die weniger als sofortige Entscheidung.. Die Blicke sind ein bisschen streitsüchtig und obwohl sie auf mich wachsen, kann ich "Ich sage, dass sie die stärkste Anziehungskraft des Bikes waren (obwohl die 09 Farben viel besser aussehen) und der Motor auf jeden Fall einige der 06/07 Modelle nutzbar Low Down Power (für ein bisschen mehr sinnlos hohe Drehzahl) und General Big FahrradgefühlMit dem Vorteil von guten lokalen Straßen und ein paar Fahrten konnte ich aber genug im neuen Fahrrad sehen, um die Entscheidung zu schwingen. Die allgemeine Handhabung des neuen Bikes ist definitiv besser, es fühlt sich spürbar leichter an, hat mehr moderne Uhren/Features und ist überraschend bequemer zu fahren (ich bin 6ft 2). Wahrscheinlich die größte Verbesserung aber ist das Gefühl des Fahrrades beim Fahren hart - das Geräusch und das Gefühl von der Freilauf-Motor und das Verhalten der Slipper-Kupplung machen wirklich einen Unterschied unter diesen Bedingungen. Alles in allem ein brillantes Fahrrad, aber auf jeden Fall eine für eine anständige Fahrt vor dem Kauf.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung

4 von 5 - Lesen Sie alle 13 Besitzer Bewertungen in voller Fakten & Zahlen

ModellinfoJahr eingeführt2008Jahr abgekündigt2009Ursprünglicher Preis£ 9, 300Gebrauchtpreis£ 4. 500 bis £ 14.500Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
BetriebskostenVersicherungsgruppe17 von 17Jährliche Kfz-Steuer£ 85Jährlicher Service-Kosten£ 170
LeistungMax. Leistung175, 3 bhpMax. Drehmoment84 ft-lbHöchstgeschwindigkeit179 mph1/4-Meilen-Beschleunigung10, 2 secsDurchschnittlicher Kraftstoffverbrauch36 mpgTankbereich169 Meilen
SpezifikationMotorgrößeccLiquid-cooled, 16v dohc, in-line Vierzylinder Viertakt, 6 Gänge, Kraftstoffeinspritzung, Ketten-EndantriebAluminium-Doppelstrahl17, 7 Liter820mm199kgRückstoß- und Kompressionsdämpfung mit VorspannungseinstellungRückstoß- und Kompressionsdämpfung mit Vorspannungseinstellung2 x 320mm Frontscheiben mit 4-Kolben-Bremssätteln220mm hintere Scheibe mit 1-Kolben-Bremssattel120/70 x 17190/50 x 17
Motortyp
Rahmentyp
Kraftstoffkapazität
Sitzhöhe
Fahrradgewicht
Vorderradaufhängung
Hinterradfederung
Vorderradbremse
Hinterradbremse
Reifengröße vorne
Reifengröße

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2008: Neues Modell eingeführt.

Andere Versionen