Fahrrad Bewertungen

HONDA CB500X (2013-on) Bewertung

HONDA CB500X (2013-on) Bewertung

Test Honda CB500X Video

Letztes von Hondas neu-für-2013, Anfänger und A2-Lizenz freundliches 500-Zwillings-Triumvirat; Und für unser Geld das Beste aus dem Haufen

Letztes von Hondas neu-für-2013, Anfänger und A2-Lizenz freundliches 500-Zwillings-Triumvirat; Und für unser Geld das Beste aus dem Haufen

  • Auf einen Blick
  • 471ccm - 47 bhp
  • 67 mpg - 235 Meilen von
  • Mittlere Sitzhöhe (810mm)
  • Geeignet für A2 Lizenz
  • Neu: £ 5, 099 Gebraucht: £ 3.600 bis £ 5.800 Alle HONDA CB500Xs zum Verkauf

Gesamtbewertung 5 von 5

Der CB500X ist der letzte von Hondas neu-für-2013, Anfänger und A2-Lizenz freundliches 500-Zwillings-Triumvirat - die anderen sind der CB500F Roadster und CBR500R Sport-Bike - und für unser Geld ist es das Beste aus dem Haufen.
Die mächtig größeren Proportionen der X machen es vielseitiger, viel maschinellere Maschine, während sie praktisch nichts in Bezug auf Verwaltbarkeit und Agilität verlieren. Sein Abenteuer-Styling scheint mehr im Einklang mit der Zeit und macht besser Gebrauch von seiner (leicht) begrenzten spec.
Seine Anfänger-Credentials sind alle ausgezeichnet mit Ergonomie, Kontrollen und eine Lieferung, die so natürlich ist wie sie kommen. Doch seine Leistung ist auch gut genug - eine Mischung aus leichtem, engagiertem Antrieb und straffer Lenkung, um auch die hartgekochte Geschwindigkeitsnuss zu gefallen. Es sieht gut aus und seine Qualität und Wert übertreffen auch die Erwartungen. All das fügt hinzu, dass "Arbeit erledigt" ist.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5

Das X teilt auch den dreidimensionalen Stahldiamantrahmen der Familie 500, aber mit 20mm längeren Gabeln, die wiederum den Rake/Trail und den Radstand verlängern. (Trotz der "Abenteuer" -Styling sind die 17in gegossenen Leichtmetallfelgen unverändert, obwohl die Reifen von der Straße Metzelers auf Pirelli Scorpion Trails umgestellt wurden).
Dies, zusammen mit den breiteren Stäben, hat den leichten Nachteil, seine Lenkung ein wenig weniger scharf und sicher zu machen. Es ist keine große Sache, aber wenn du wirklich kratzen willst, sind die F und R besser. Stattdessen, wo das X in seine eigenen kommt, ist als ganztägig "Mann" -große, Touring-fähige und wirklich vielseitige Maschine - doch einer, der so entmutigend wie ein Korb voller Kätzchen bleibt. Es hat die geräumigste, aufregendste Reitposition der drei, der beste Wetterschutz und der bequemste Platz, der alle das X macht, wenn man entweder größer als der Durchschnitt ist oder planen, Pillionen oder anständige Meilenzahl zu nehmen, die offensichtliche Wahl der drei.

Motor 4 von 5

Kosmetisch differenziert durch sein silbernes Finish (ein Honda-Thema auf seinen Off-Roaders), anstatt die schwarzen Einheiten des CB500F und CBR500R, ist der zweckgebaute 471cc Zwilling sonst mechanisch identisch: eine ganz neue, 8v 35kw/A2 Lizenz optimiert Zwilling (also 471 nicht 499ccm) mit mehr als seinem fairen Anteil an CBR600RR Tech (zB passende Bohrungen, gerillte Kolbenflächen und Schalthebel), elastische Lieferung und anständige Wirtschaftlichkeit.
Das X, wie die anderen CBs, hat noch genug Pep und Haltung zu unterhalten und zu beleben. Sicher, es gibt immer noch letztlich nur 47bhp am Hahn (und in größerer X-Guise fühlt sich eigentlich etwas, was etwas von den Geschwistern angeboten wird), aber es ist alles so zugänglich, so einfach zu fahren, zu töten, wenn nötig - und alle Mit einem begleitenden, angenehmen Gurgeln - das erfreuliche Spaß ist wirklich möglich. Sicher, es wird niemals explosiv aufgeregt oder alarmiert, aber das ist der ganze Punkt, und das bedeutet nicht, dass es nicht lustig sein kann.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5

Die Kostensenkung wurde von Honda mit einem "modularen" Ansatz (ähnlich den ersten Hinckley Triumphs) erreicht, wobei nach außen verschiedene Modelle eine Mehrheit von Teilen, einschließlich Antriebsstrang und Rolling Chassis, und noch deutlicher durch die Entwicklung des zu bauenden Bikes teilen (Billiger) Thailand - der erste "große", Mehrzylinder-Honda, um so zu sein. Das heißt, Qualität scheint nicht zu fehlen, obwohl es wahrscheinlich zu früh ist zu sagen und Service-Intervalle sind konservativ kurz.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 5 von 5

All das für unter £ 5K? Wir sind beeindruckt.

Ausrüstung 4 von 5

Da es auf einen Preis gebaut ist, ist die Ausrüstung unbedingt einfach, aber du würdest es kaum erzählen. Für dein Geld ist das X irgendwie das erfreulichste von den drei auf dem Auge, obwohl man die gleichen Uhren (wenn auch in verschiedenen Farbtönen), Schaltanlagen und Fahrradteilen teilt. Es gibt einen schön strukturierten Sitz, ordentliche rostfreie Abgasabdeckung, gewellte Scheiben und sogar Hexbolts auf den Motorfällen. Keiner von ihnen sieht billig aus.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

14 Besitzer Haben ihre HONDA CB500X (2013-on) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe deine HONDA CB500X (2013-on)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung3, 9 von 5
Fahren Qualität & Bremsen3, 7 von 5
Motor4, 1 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 2 von 5
Value & Running Kosten4, 4 von 5
Ausrüstung3, 8 von 5
4 von 5

Great Bike schrecklich unbequemer Sitz auf langen Fahrten

28. Mai 2017 von Rob H Jahr: 2014 Jährliche Servicekosten: £ 5. 000

Toll in jeder Hinsicht außer Komfort auf mittlerer bis langer Fahrten Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 Griffen Groß bei niedriger Geschwindigkeit, du kannst auf diesem Bike etwas machen, passt positiv, aber der Seat ist schrecklich, sehr unangenehm über eine mittlere bis lange Distanz, und ich konnte nicht eine neutrale, bequeme Position finden, entweder meine Leiste in den Benzin-Tank gezwungen, sehr schmerzhaft oder rückseitig positioniert in einer unbequemen Position durch die Form des Sitzes. Motor 5 von 5 Glatt und ruhig Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Schreckliches Sitzdesign Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Erfahrung erleben

Gekauft von einem Händler, schön aussehende Bike besser als erwartet 4 von 5

Toller Allrounder zu unschlagbarem Preis

22. April 2017 von MartinT Jahr: 2016

Ich wohne in den Hügeln in Spanien und dieses Bike ist auf den Twisty Bergstraßen großartig. Lust auf Spaß und ich liebe das Aussehen von ihm. Leicht zu manouveur um die Stadt. Das schlimmste Merkmal ist wohl der Windgeräusch aus der Luft, der die Spitze meines Helms trifft. Wenn ich nicht.. Lesen Sie mehr auf der Autobahn dann werde ich in der Regel entfernen Sie den Bildschirm insgesamt, die nur ein 5-minütiger Job ist. Zuerst dachte ich, dass der Sitz sehr bequem war, aber nach 4000km fange ich an, nach einer Stunde im Saddle ein wenig wund zu werden, vielleicht ist es ein bisschen fest. (Oder ich habe)

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Ich kann auf der Autobahn auf 120km/hr fahren, aber der Windgeräusch trägt dich nach einer Weile. Viel besser von der Autobahn auf den Straßen und den Twisties. So viel Spaß. Schön in der Stadt auch. Nach 1 Stunde fange ich an, mich wund zu fühlen, aber ich nehme es regelmäßig den ganzen Tag und genieße mich. Bremsen sind mehr als ausreichend. Motor 4 von 5 Genug Drehmoment, um faul zu sein mit den Gängen und Macht dort zu überholen, wenn Sie es brauchen. Ich finde niedrige Geschwindigkeit Leistung ein wenig ruckelt vor allem beim Fahren auf schlechten Straßen oder Tracks. Aber nichts kann man nicht glätten, indem man die Kupplung füllt. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Bauqualität ist für den Preis großartig. Ein paar niggles mit dem Finishing aber nichts, mit dem ich nicht leben kann. Value & Running Kosten 5 von 5 Derzeit bekommen 73mpg auf Bergstraßen. Ausrüstung 4 von 5 Liebe der Motor, Sitzposition ist aufrecht und bequem. Keine Ganganzeige, aber einfach, einen Aftermarket zu kaufen. Einsteckt in den Diagnoseport unter dem Sitz. Erfahrung erleben

Händler 4 von 5

Fast perfekt

18. August 2016 von Ciaran Wateridge Version: ABS Jahr: 2016 Jährliche Wartungskosten: £ 250

Ich würde den CB500X zweifellos jedem meiner Freunde und Kollegen empfehlen. Es sind nur die geringsten Späne weg von dem vollkommenen "alles Sachen zu allen Mann" Fahrrad. Es ist sehr sparsam, bemerkenswert gut gebaut angesichts des Preises, eminent einfach.. Lesen Sie mehr zu reiten und mit genug Lebensfreude für die erfahrenen.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Dieses Bike ist entworfen, um ein Arbeitspferd mit einigen zusätzlichen Spielzeit-Fähigkeit zu sein. Es ist gebaut, um genug für einen Anfänger zu vergeben und genug Spaß für einen erfahreneren Reiter zu haben; Zum größten Teil zieht es es ab. Die Bike-Griffe überraschenderweise trotz der leicht weichen Aufhängung. Es kann ein bisschen Pogo-Stick wie mit rauen Stadtstraßen bekommen, aber es ist nicht so schlimm und trotz der Hüpfung durch weitläufige Ecken wird es nicht unruhig. Der kurze Radstand bedeutet, dass es einen Cent verlässt, der perfekt für den Schnitt und den Schub des urbanen Lebens ist. Die winzige Verkleidung macht eine vernünftige Aufgabe, die Winden auf Autobahnen abzulenken, aber ihr keineswegs ein richtiger Sporttourer: Es macht den Job, aber wenn man die Autobahn ständig benutzt, braucht man einfach mehr Schutz. Allerdings bringt das Fallen auf Landstraßen die Fahrräder spielerische Seite. Diese bouncy reiten und chuckable, leichte Lenkung bedeuten, dass Sie das Fahrrad an den Ecken mit dummer Geschwindigkeit werfen und herauskommen können okay. Es ist sehr lustig; Es könnte nur mit ein wenig mehr Glätte auf dem holprigen Zeug jetzt und dann tun. Motor 5 von 5 Ich habe noch nie Zwillinge gemocht. Ich war schon immer ein Fan von 4-Zylinder-Fahrrädern für ihre kräftige Glätte und rev-happy Leistung. Allerdings bin ich möglicherweise ein konvertieren, nachdem ich dieses versucht habe. Die Vibrationen, die ich von einem Zwilling erwarte, sind fast nicht vorhanden. Das Fahrrad legt sich sehr glatt und dreht sich rasch auf die rote Linie. Von etwa 3000 U/min produziert der Motor eine vernünftig erfreuliche Note, obwohl seine insgesamt ruhiger als ich möchte. Der Motor ist auf das Drehmoment und nicht auf die Leistung ausgerichtet, so dass die niedrigen mittleren Drehzahlen, die die Stadtfahrräder oft nutzen müssen, am besten genutzt werden können. Es hat mehr als genug Drehmoment, um ein paar Sportfahrräder aus der Linie zu überraschen (gepaart mit einer sehr glatten und gut beurteilten Kupplung). Es fängt an, aus dem Drehmoment auf die 6000rpm Marke zu laufen und die relativ niedrige 47bhp zeigt sich hier. Es ist großartig, da es legal für A2-Lizenzen ist, aber direkt an dieser Autobahn überholen Ort gibt es nur ein wenig Mangel an aufstehen und gehen, dass ich gekommen, um von meinen Fahrrädern zu erwarten. In Wahrheit, es braucht einfach etwas mehr Vorhersage und es gibt nur so viel kann ich fragen, eine 500 zu tun!. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Ich habe nur das Fahrrad etwa 6 Monate besessen und ich werde ehrlich sein, ich habe nicht eine riesige Meilenzahl abgedeckt. Allerdings hat es jeden Morgen fehlerlos gestartet, egal wie lange es noch übrig ist oder wie kalt es war. Die Tafeln und Lacke fühlen sich teuer und sicher, der Sitz ist schön und komfortabel, der Sitz ist sehr komfortabel und alles fühlt sich viel mehr Prämie als das Preisschild scheinen zu suggerieren. Honda hat sich einen Ruf für Ingenieur-Exzellenz gebaut und es gibt nichts zu vermuten, dass der CB500X nicht damit gerecht wird. Value & Running Kosten 4 von 5 Im Allgemeinen sind die Kosten des Eigentums sehr niedrig. Der erste Kaufpreis ist sehr billig für ein Full-Size-Bike und Abschreibung wird voraussichtlich ziemlich niedrig sein. Ich war ziemlich verblüfft, indem ich den ersten Service bei nur 600 Meilen habe, aber unser örtlicher Händler stellt dies unter die Festpreis-Service-Vereinbarung, so dass seine nur £ 150. Die restlichen Intervalle sind dann 8000 pro Service, vernünftig breit für ein Motorrad. Versicherungsgruppen sind ziemlich niedrig für eine volle Größe Fahrrad und Kraftstoffverbrauch ist ausgezeichnet. Ich habe durchschnittlich um 74mpg gezählt, seit ich es besaß, aber ich habe es so hoch wie 80mpg! Ausrüstung 4 von 5 Für ein Budget Bike, bemerkenswert gut. Ich habe die Tourenpackung für den Preis auf meine geworfen (meine ist ein 2015 Modell verkauft im Jahr 2016) gab mir ein volles Pannier und Top-Box-Kit, das Schloss das gleiche wie die Zündschloss für mein Fahrrad, sowie ein richtiges Zentrum Stand. Es ist auch mit ABS ausgestattet, eine erste für mich. Das Bike hat Vorspannung einstellbare Hinterradaufhängung und ein umfangreiches Reisecomputersystem, ein erstes für jedes Fahrrad, das ich hatte! Der Händler warf auch einen Datatag-Kit mit Zertifikaten ein. Erfahrung erleben

Ich kaufte von einem Händler in Farnham. Bike wurde bei etwa £ 5500 beworben, aber sie klopfte es auf £ 5200 und gab mir eine zusätzliche £ 300 extra in den Handel in für meine 57 Platte Yamaha. Sie gaben mir eine sehr konkurrenzfähige Finanzierung und Extras wie oben erwähnt. Die Dokumentation und Finanzierung erfolgte innerhalb einer Woche. Ich habe aber ein Problem damit, dass die Finanzierungsvereinbarung, die sie mir tatsächlich unterschrieben haben, sich von dem unterscheidet, was ich zitiert wurde. Der Zahlungsunterschied ist minimal, aber die jährliche Meilenzahl ist sehr unterschiedlich. Ich habe es mit Honda Finance jetzt aufgenommen, aber ich betone einfach, wie wir alle sollten, schauen Sie sich die Docs genau an! Die eigentliche Erfahrung war toll, nur ein wenig miffed auf die Ungeschicklichkeit der Finanzierung Arrangement. 2 von 5

Honda hat sich niedergelassen

10. August 2016 von Jester Jahr: 2015 Jährliche Servicekosten: £ 600

Außergewöhnlich schlechte Bauqualität für Honda. Mine leckte Wasser auf die Elektrik unter dem Sitz, wenn im Regen geritten, die Verkleidung war nicht korrekt montiert, die Gabeln wurden verdreht und der Rahmen begann um die Schwinge Pivot nach weniger.. Lesen Sie mehr als 1000 Meilen. Das Bike wurde neu gekauft und weder Honda noch der Dealer schien das über die Probleme zu stören, der Dealer spaltete auch einen Gabeldichtring auf den ersten Service und ich musste 3 Wochen warten, bis sie ihn reparierten. Ich besaß es für 13 Monate, in welcher Zeit war es auf der Straße für 11 Tage und 1451 Meilen zwischen Garantieprobleme und sobald es repariert wurde, verkaufte ich es und ich werde niemals einen anderen Honda kaufen, obwohl ich ein Honda-Mann seit 30 Jahren bin.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Nizza auf die Twisties, wo es umgeben werden kann mit verlassen. Die Bremsen funktionieren gut genug, aber ein anständiger Fahrer kann in einer kürzeren Distanz aufhören, als jemand, der sich auf das ABS stützt. Motor 4 von 5 Das Fahrrad fährt gut, der verstimmte Motor gibt eine größere Ausbreitung des Drehmoments im Vergleich zu anderen Fahrrädern und es ist fast unmöglich, in der falschen Ausrüstung zu sein. Es wird weniger als gesetzliche Geschwindigkeiten und ist niedrig genug für einen 29 "Innenbeinfahrer, um beide Füße flach auf den Boden zu bekommen. Bauen Sie Qualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 Schreckliche Bauqualität. Überprüfen Sie die Schwinge Schwenkt auf dem Rahmen, ganz besonders die linke Seite, wo die Farbe während der Herstellung abgerieben werden kann. Ich habe diese und die anschließende Korrosion auf mehreren Fahrrädern gesehen. Wert & laufende Kosten 2 von 5 Die Figur basiert auf dem anfänglichen 600 Meilen Service von fast £ 200 und meine durchschnittliche Reitmeilenzahl verteilt auf meine Fahrräder. Aufgrund seiner vielen Fehler konnte ich nicht viel reiten. Ausrüstung 4 out Von 5 Verschiedene Displays geben Informationen über Kraftstoffverbrauch sowie Meilenzahl. Ich mag keine digitalen Speedos aber Kauf Erfahrung

Schrecklich. Gekauft haben, aber ein wenig Mangel an Interesse an der Festsetzung der vielen und vielfältigen Probleme mit dem Fahrrad 4 von 5

günstiges und effektives Abenteuerrad

20. Februar 2016 von Bikeguy Jahr: 201 4

Komfortabel, leicht, praktisch und zuverlässig. Der wichtigste Nachteil für mich ist die begrenzte Macht auf Hahn, die Sie bei der Herabstufung von größeren Fahrrädern bemerken werden, aber dann in meinem Alter von 62 das ist wahrscheinlich eine gute Sache. Insgesamt ist die komfortable.. Lesen Sie mehr Reitplatz, viel verfügbares Aftermarket-Kit, geringes Gewicht, einfache Handhabung, reibungsloser Motor und exzellenter Tankbereich (> 250 Meilen) machen dieses kleine Bike zu einer idealen Langstrecken-Abenteuermaschine. Außerdem kannst du drei davon für den Preis eines BMW GS1200 kaufen!

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 Die Aufhängung ist ein Schwachpunkt, vor allem die Vorderradaufhängung ist ziemlich schrecklich. Ich habe jetzt ein Gabel Upgrade von Rally Raid Produkten bestellt, die hoffentlich Dinge verbessern werden. Die Bremsen sind in Ordnung. Ich mag die Scorpion-Reifen, die das Bike mit serienmäßig kommt, sie begeistern nicht das Vertrauen in die Nässe. Ich werde sie mit Michelin Pilot Roads ersetzen, wenn die Zeit kommt. Ich fand das Getriebe sehr kurz und veränderte das vordere Kettenrad auf 16 Zähne, ein einfacher Mod, der das Reiten in der Stadt verbessert. Motor 3 von 5 Glatte und ruhige, es ist ein paralleler Zwilling, der aus einem großen V Zwilling kommt, den ich kaum bemerke, dass es dort ist. Wenn Sie nach dem Kick-in-the-Pants Stromversorgung sind, werden Sie es hier nicht finden, aber es ist perfekt für ein reibungsloses und vernünftiges Reiten. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Nach 1 Jahr des Besitzes hat mir noch nichts versagt, aber offensichtlich ist das Fahrrad zu einem Preispunkt gebaut, also nicht die gleichen Qualitätskomponenten wie auf dem Fahrrad zweimal oder dreimal den Preis erwarten. Value & Running Kosten 5 von 5 Ich habe nur 4000 Meilen auf meine gemacht, also hat es keinen Service abgesehen von der ersten bei 600 Meilen (was ich wirklich denke, sollte in den Preis eingeschlossen werden). Laufen Kosten sind niedrig mit unglaublichen Kraftstoffverbrauch, wird es über 250 Meilen von der 17-Liter-Tank zu tun. Ausrüstung 3 von 5 Wie ausgeliefert ist das Fahrrad nackte Knochen. Ich habe einen Deal mit dem Honda, das Gepäck wurde standardmäßig geworfen, aber das ist nicht sehr gut - leeres Plastik, und das Schloss auf einer Tasche brach nach ein paar Wochen, es wurde unter Garantie ersetzt und ich habe es verkauft. Ich habe jetzt Hepco Becker Taschen, die viel besser sind. Ich habe auch einen Honda hohen Bildschirm (effektiv auf längere Fahrten), Kotflügelverlängerung, Hugger, Motorstäbe, Scheinwerfer, abgesenkte Fußrasten und ein Kettenöler. Mit diesem Setup habe ich im vergangenen Jahr eine vierwöchige Campingreise auf den Kontinent gemacht und werde in diesem Sommer wieder hinfahren. Erfahrung erleben

Ich habe das Fahrrad von Hunt Motorcycles in Manchester, die einen guten Job gemacht hat. Im April 2014 zahlte ich £ 5000 für ein Modell 2014 mit vollem Gepäck, Handschützer und Mittelständer. 2 von 5

12. Februar 2016 von Rig Jahr: 2014

Sag meine Hände taub nach 25 Minuten, schrecklicher Kundenservice. Honda hatte ein Fahrrad für 3 Monate, abgesperrt, es ist ein Merkmal des Motors, kauf es nicht. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 1 von 5 - Motor 1 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 2 von 5 - 3 von 5

Kaufe ein Suzuki

14. September 2015 von bobbo Jahr: 2015

Dieses Modell geht jetzt für seine 2. & 3. Rückruf-, Treibstoff- und Starter-Ausgabe. Außerdem würde das Gepäckpaket nicht verriegeln. Die Gepäckablage beschädigte den Kettenschutz. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 Ich bin 6'1. Reitposition schmerzt meinen Rücken mit lehnend, um Stäbe zu erreichen. Motor 3 von 5 Sehr durchschnittlich, klobiger Kasten. Wechselt nicht glatt, besonders wenn man sich verlagert und manchmal nicht in die 1. gehen, wenn man an den Lampen abfährt. Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 von 5 Rumpellager im Neutralleiter Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 wie erwartet, Erfahrung erleben

Honda Verkäufer ist ein netter Kerl, wie ich ihn regelmäßig gesprochen habe, wenn das Fahrrad immer in den Händler geht. 5 von 5

Erstaunliche Honda CB500X

09. Juli 2015 von Africa Twin Fan Jahr: 2015 Jährliche Servicekosten: £ 590

Hoher Schwerpunkt - Crosswinds hat einen Einfluss Stick es in 6. Gang und gekreuzt Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Außergewöhnliche Bremsen 1, 5 Stunden, um eine Pause einzulegen, Schaffell für den Bum hinzufügen Motor 5 von 5 34km/l - ausgezeichnet Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Ausgezeichnete Qualität Value & Running Kosten 4 von 5 2 x Dienstleistungen pa Ausrüstung 4 von 5 Erforderliche große Kreuzfahrt-Bildschirm 1 St Gang zu kurz, versuchen 39T Heckspiegel Kauf Erfahrung

Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und hält mit dem 1200GS 4 von 5

22 Monate und 5. 000+ Meilen Bewertung

23. Juni 2015 von X Centric Version: ABS Jahr: 2013

Wahrscheinlich das einfachste Bike zu reiten, dass ich jemals geritten habe, Ein paar Dinge lassen Sie es unten, Wind Buffing ist ziemlich schlecht über 65 Stundenmeilen, ist der Gangwechsel sehr hörbar im ersten und zweiten Gang in Teil, weil der obere Arm des Gestänges bewegt sich auf der Schacht, dass.. Lesen Sie mehr es funktioniert, reparieren, dass (Klemme in Vice + Loctite) und es ist besser, aber nie gut, alle anderen Gänge sind in Ordnung, es ist nur erste und zweite Gang, die ärgern.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Windbuffing beiseite die Fahrt ist bequem und die ABS bremst beruhigend. Die vorderen Gabeln waren ein bisschen hart, aber nach ein paar tausend Meilen niedergelassen, Straßenreifen sind eine beliebte Modifikation und verbessern Fahrkomfort, PR4 oder Angel GT sind der Weg zu gehen, obwohl die OEM Pirelli Scorpions fehlerfrei waren, Fahrkomfort beiseite Sind eine schöne fleischige 120. 70.17 vorne und 160.60.17 hinten. Es gibt ein sehr aktives Forum bei cb500x.com. Insgesamt aber wenn ich über den Preis nachdenke, den ich es liebe und an kein anderes Fahrrad denken kann, das ich lieber.. Motor 5 von 5 Der Motor ist ein Pfirsich und super wirtschaftlich zurückkehrenden 74mpg oder 16, 4 m/l und der Tankbereich ist hervorragend. Der Brennstoff-Computer sagt, dass Sie mehr Kraftstoff verwenden, als Sie tatsächlich um etwa 15% tun und ist sehr pessimistisch über Kraftstoff verbleibenden auch, wird es leicht tun, 250 Meilen zu einem Tank, wenn auf einer Reise. Das Getriebe ist ein bisschen kurz vor allem im 1. und 2. Gang und verlieren 2 Zähne aus dem hinteren Kettenrad oder fügen Sie einen Zahn auf die vorderen Kettenrad sind sehr beliebte Modifikationen. Über 6500rpm ändert sich die Motornote eher wie ein 4-Zylinder-Bike und es gibt einen deutlichen Schritt in der Macht. Das Fahrrad hat eine 180-Grad-Kurbelwelle und Hochfrequenz-Vibrationen durch die Stäbe und vor allem die Drossel-Hand sind unangenehm, passende Grip-Welpen oder Pussy-Griffe über die ursprünglichen Griffe hilft. Ein wirklich super Hightech-Motor mit de-saxe Offset-Zylindern, Fingernocken-Anhängern (oder unter Cam-Kipphebel-Armen, wie Honda sie nennt) wie der BMW S1000RR. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Zuverlässigkeit ist nicht etwas, woran ich überhaupt nachdenke, stecke ein Pannenreparatur-Kit unter den Sitz und reite es einfach. Die Kette ist von schlechter Qualität und meine hatte steife Verbindungen und wurde bei 4500 Meilen gewechselt und ich habe es wöchentlich gewartet!! Ein Mittelstand ist ein Muss und die Fußstöpsel sind ein wenig zu weit nach hinten, ihre Position von den anderen Modellen im Bereich vermutlich geerbt. Value & Running Kosten 5 von 5 Service ist alle 8000 Meilen oder ein jährlicher Ölwechsel, wenn Sie nicht tun, dass viele Meilen in einem Jahr,.Ihr Filter bei 12.000 Meilen und großen Service ist bei 16000 Meilen für Ventil-Unterlegscheiben und Zündkerzen. Ausrüstung 4 von 5 Markiert einen Stern für: 1) Zu kurzer vorderer Kotflügel. Der vordere Kotflügel braucht einen Kotflügelverlängerer und der Hintern ein Hugger. Der Scheinwerfer ist in Ordnung, aber deutlich besser für eine Glühbirne Upgrade wie ein Philips Extreme Vision 130 (H4) aber Glühbirne Zugang ist lächerlich schwierig. 2) Abgasrohrbeständigkeit. Die Auspuffanlagen verlieren ihre Chromplatte für die ersten 3 oder 4 Zentimeter vom Zylinderkopf, egal wie gut Sie sich um sie kümmern und eine Tendenz haben, eine gold-isch Farbe zu drehen, die mit Metallpolitur kommt. Erfahrung erleben

Ross bei Fowlers von Bristol gab mir ausgezeichneten Service, konnte nicht um besser bitten. 5 von 5

Zu viel für einen Winter Pendler?

03. Juni 2015 von Bob Ricketts Jahr: 2015

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Ich kaufte meine für meinen Winter Pendler nach einem katastrophalen Flirt mit einem KTM. Im Vergleich kann ich das Honda nicht genug empfehlen. Mein Sohn hat jetzt das Fahrrad für den Sommer genommen. Er scheint wirklich glücklich zu sein, aber dann ist er wieder.. Lesen Sie mehr nicht bezahlen.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Ein toller Spass, auf den Autobahn zu fahren und gleichermaßen zu Hause zu fahren. Ich bin nicht überrascht, dass die Leute 2 aufgeregt haben. Es ist ein bisschen übertrieben für meine Notwendigkeit als Winter Pendler. Motor 5 von 5 Im Gegensatz zum KTM läuft es nicht ab und beginnt bei der ersten Zündung. Kreuzfahrten glücklich bei 70 mph und hat genug zu beiden überholen und filtern. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Es ist ein Honda! Ich glaube nicht, dass die Presse diese Tatsache genug Aufmerksamkeit schenkt, sie scheinen die Zuverlässigkeit gegenüber langweilig zu machen. Boring wartet am Straßenrand auf Abholwagen!. Sicherlich ist das der wichtigste Faktor. Es gibt viel grauen Kunststoff, aber es ist dicker Plastik. Dann wieder gibt es einige unerwartete Qualität berührt, wie Edelstahl im Sumpfschutz. Für £ 500.00 ist es ein Schnäppchen! Value & Running Kosten 5 von 5 Ich habe nur den ersten Service und das kostet £ 100. Ich verstehe das Service-Intervall ist 8000 Meilen oder ein Jahr. Der große Tank und der mpg bedeuten 200 Meilen für £ 13, 00 Kraftstoff ist auch bei Pendeln möglich. Der Computer zeigt 65mpg + an. Ausrüstung 5 von 5 Mine kam mit einem Reisepaket (Koffer, Top Box und Center Stand), derzeit £ 900 + im Katalog, alles, weil ich ein 2014 Modell im Jahr 2015 gekauft habe. Ich beabsichtige, einen größeren Bildschirm zu kaufen, Handschützer und ein Hinten hugger vor dem winter Ich habe bereits beheizte Griffe montiert. Nicht sicher, warum die Leute eine Ganganzeige benötigen. Es hat den Luxus einer Kraftstoffanzeige. Das ist ein bisschen neugierig, wenn du in die Reserve gehst. Nicht sicher, ich verstehe das Konzept der 0? Erfahrung erleben

Ich habe das Fahrrad von Sutton Honda in Tamworth gekauft und was für ein Vergnügen! Wenn sie sagen, dass sie dich in 5 Minuten zurückrufen werden, kannst du dich darauf verlassen. Die Verkaufsjungs sind beide anscheinend Richard genannt und ich habe meine von Little Richard gekauft. Big Richard scheint dir einen Kaffee zu machen, sobald du erscheinst bist. Beide scheinen wirklich nette Jungs. Lesen Sie alle 14 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2013
Jahr abgekündigt-
Neuer Preis£ 5, 099
Gebrauchtpreis£ 3. 600 bis £ 5.800
GarantieleistungZwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe-
Jährliche Kfz-Steuer£ 62
Jährlicher Service-Kosten£ 1, 610
Leistung
Max. Leistung47 bhp
Max. Drehmoment31 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit125 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung-
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch67 mpg
Tankbereich235 Meilen
Spezifikation
Motorgröße471cc
MotortypDohc, 8v Parallel Zwilling. 6 Gänge, Kettenantrieb.
RahmentypStahlrohrdiamant, Kastenprofil Schwenkarm
Kraftstoffkapazität15, 7 Liter
Sitzhöhe810mm
Fahrradgewicht196kg
Vorderradaufhängung41mm teleskopische gabeln, keine anpassung
HinterradfederungProlink Monoshock mit 9-Wege-Vorspannung einstellen
Vorderradbremse320mm wellige Scheibe mit Doppelkolben-Bremssattel und ABS
Hinterradbremse240mm wellige Scheibe mit Einkolben-Bremssattel und ABS
Reifengröße vorne120/70 ZR 17
Reifengröße160/60 ZR 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2013: Modell eingeführt

Andere Versionen

CBR500R: Sportversion mit Vollverkleidung
CB500F: Roadster, unfaired Version