Fahrrad Bewertungen

HONDA CB1100RS (2017-on) Bewertung

HONDA CB1100RS (2017-on) Bewertung

Honda CB 1100 RS und Bike Side-Honda CB 1100 F Video

Hondas Retro-CB bekommt sportlich in seiner neuen RS-Gestalt

Hondas Retro-CB bekommt sportlich in seiner neuen RS-Gestalt

  • Auf einen Blick
  • 1140ccm - 88, 5 bhp
  • 53 mpg - 170 Meilen reichen
  • Mittlere Sitzhöhe (795mm)
  • Neu: £ 11, 139 Gebraucht: £ 10,000 bis £ 11,200 Alle HONDA CB1100RSs zum Verkauf

Gesamtbewertung 3 von 5

Die RS fühlt sich wie ein Retro, der gezwungen wurde, ein Café-Rennfahrer etwas gegen seinen Willen zu sein. Der Blick ist alles da, und der Motor ist schön, aber es ist nicht so scharf Handling wie die Konkurrenz und das lässt es herunter. Honda hat ihre Schläge gezogen, als sie alles hineingegangen sein könnten.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5

Die RS fühlt sich an wie es ein Fahrrad ist, das seine sportliche Seite gezwungen hat, anstatt es zu konstruieren, und als solches vermisst es leicht die Marke und ist hinter der Konkurrenz. Es fehlt die Agilität seiner Konkurrenten und in einem Café-Rennfahrer mit modernen Komponenten wie Radialbremsen und kräftigen konventionellen Gabeln, die Sie mehr erwarten.

Motor 4 von 5

Der Inline-Vier-Motor ist typisch Honda in gewisser Weise - es ist glatt, treibt sich perfekt und hat einen sechsten Gang für zusätzliche praktische Anwendbarkeit, obwohl die oberen drei Gänge sehr weit beabstandet sind und sich fast übertrieben fühlen. Und doch auf andere Weise ist es wunderbar un-Honda. Seine Designer sind aus dem Weg gegangen, um etwas Geist in sie einzuspritzen und haben nicht nur ein schönes luftgekühltes Pinging, wenn es kühlt, aber auch eine etwas off-beat Note durch veränderte Ventilzeit zwischen den Zylindern entwickelt.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5

Honda baut nicht eine schlechte Maschine und die RS hat die übliche schöne Detailstufe, wenn es darum geht, zu beenden und insgesamt Qualitätsniveau zu erreichen. Es ist schwer, sich irgendwelche Zuverlässigkeit Horror Geschichten vorstellen oder das Finish ist alles andere als Bild perfekt.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 3 von 5

Ein Preisschild von £ 11, 139 setzt die RS an das höhere Ende des Retro-Marktes und es ist mehr als die £ 10,775 BMW R nineT Racer sowie die £ 9395 Ducati Scrambler Café Racer und Triumph Thruxton, die £ 10,700 ist. Die höhere Spezifikation Thruxton R mit ihren Öhlins Schocks, Brembo Bremsen und Showa BPF Gabeln ist nur £ 800 mehr bei £ 12.000.

Ausrüstung 0 von 5

Der Mangel an Einstellbarkeit an der Aufhängung ist ein bisschen enttäuschend (man bekommt nur Federvorspannung vorne und hinten, um zu spielen), aber der Motor hat eine Pantoffelkupplung serienmäßig und ABS, Radialbremsen und kräftige konventionelle Gabeln sind ganz nett, obwohl sie fehlen Der große Namensbranding. Es gibt viele nette Styling-Noten, aber für einen Café-Renner die Performance-Spec nicht wow Sie.

Von Jon Urry

MCN-Mitwirkender, Original 916 & R1-Besitzer, Human Labrador

Besitzer Bewertungen

Keine Besitzer haben noch die HONDA CB1100RS (2017-on) überprüft.
Überprüfe deine HONDA CB1100RS (2017-on)

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2017
Jahr abgekündigt-
Neuer Preis£ 11, 139
Gebrauchtpreis£ 10. 000 bis £ 11.200
Garantieleistung2 Jahre unbegrenzt
Betriebskosten
Versicherungsgruppe-
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung88, 5 bhp
Max. Drehmoment67, 1 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit130 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung-
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch53 mpg
Tankbereich170 Meilen
Spezifikation
Motorgröße1140cc
MotortypViertakt, luftgekühlter DOHC inline vier
RahmentypStahlrohrhalter
Kraftstoffkapazität16, 8 Liter
Sitzhöhe795mm
Fahrradgewicht252kg
Vorderradaufhängung43mm Gabeln, -einstellbare Federvorspannung
HinterradfederungZwillingsschocks, einstellbare Federvorspannung
Vorderradbremse2x310mm Scheibe Vier-Kolben radiale Tokico Bremssättel, ABS
Hinterradbremse256mm Scheibe, Einkolben-Bremssattel. ABS
Reifengröße vorne120 / 70X17
Reifengröße180 / 55x17