Fahrrad Bewertungen

HARLEY-DAVIDSON SOFTAIL (1998-2003) Bewertung

HARLEY-DAVIDSON SOFTAIL (1998-2003) Bewertung

2002 Harley Davidson Softail Standard test drive review Video

"Für den kundenspezifischen Fan, der das authentische amerikanische Erlebnis will"

"Für den kundenspezifischen Fan, der das authentische amerikanische Erlebnis will"

  • Auf einen Blick
  • 1449cc - 67 bhp
  • 46 mpg - 191 Meilen reicht
  • Versicherungsgruppe: 15 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Niedrige Sitzhöhe (690mm)
  • Gebraucht: £ 9, 500 bis £ 13,500 Alle HARLEY-DAVIDSON SOFTAILs zum Verkauf

Gesamtbewertung 3 von 5

Der Harley-Davidson Softail Standard hat klassische Harley-Looks und Technik für den kundenspezifischen Fan, der das authentische amerikanische Erlebnis will. Die Softail-Familie hat die hintere Aufhängung für einen Hardcore-Hardtail-Look verdeckt. Der Harley-Davidson Softail Standard wurde für 2007 eingestellt. Im Vergleich zu späteren Motorrädern sind die Hauptunterschiede, dass es nicht den neuesten luftgekühlten Motor und andere kleinere Verfeinerungen hat.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5

Der Harley-Davidson Softail Standard wird oft als Handling-Katastrophe entlassen - von denen, die noch nicht geritten sind. Die Bodenfreiheit ist schlecht - schlank zu weit und es wird anfangen zu kratzen. Aber vorher ist es viel neutraler und besser suspendiert als du erraten hast. Bremsen sind gerade bis zu dem Job, aber nicht besser. Fügen Sie ein Sozius zum Harley-Davidson Softail Standard hinzu und das Extragewicht macht dumme Sachen etwas.

Motor 3 von 5

Der Harley-Davidson Softail Standard Sport Harley's alten 88B 1450cc Motor, im Gegensatz zu den neuesten Modellen. Es fehlt die Sechs-Gang-Übertragung, aktive Aufnahme und Auspuff, aber es ist immer noch reich an Drehmoment und Charakter. Es ist nicht in der gleichen Liga wie H-Ds flüssigkeitsgekühlte Kraftwerke in der V-Rod-Familie und läuft aus Puff, sobald Sie viel über die gesetzliche Grenze sind, aber der Harley-Davidson Softail Standard ist ein vollendeter Kreuzer.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5

Wenige Schwächen auf den neuesten Harley-Davidson Softail Standard Motorrädern. Sie neigen dazu, gut gespielt für Spielsachen mit bescheidenen Meilen. Seien Sie vorsichtig von jedem gebrauchten Motorrad mit schwerer Korrosion - das sind keine Winterpendler und weißes Fell auf der Legierung oder Rost Ruinen der Harley-Davidson Softail Standard's schönes Aussehen und schrumpft Wert.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 4 von 5

Der Harley-Davidson Softail Standard war im Vergleich zu japanischen Rivalen teuer, aber billiger als viele andere Harleys. Wie bei allen Harley-Davidsons gebrauchte Werte bleiben hoch, solange das Motorrad gut gepflegt ist. Offizielle Extras können einen Wert für einen Harley-Davidson Softail Standard schaffen - aber auch so bekommst du mehr Geld, das das Motorrad zum Standard zurückbringt und separat verkauft. Finde einen Harley-Davidson Softail zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 15 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 2 von 5

Nicht eine riesige Menge, da sie die Fabrik verlassen - aber das Zubehörprogramm für den Harley-Davidson Softail Standard ist kolossal. Harley's eigene Screamin 'Eagle Teile sind gut gemacht und arbeiten effektiv. Viele andere Marken sind auch eine Überlegung wert, ob Sie mehr Komfort, weniger Gewicht, mehr Power oder verschiedene Looks für Ihren Harley-Davidson Softail Standard wünschen.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

1 Besitzer Hat ihre HARLEY-DAVIDSON SOFTAIL (1998-2003) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe deine HARLEY-DAVIDSON SOFTAIL (1998-2003)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4 von 5
Motor4 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4 von 5
Value & Running Kosten3 von 5
Ausrüstung2 von 5
4 von 5

Solide, altmodisch, mit und zuverlässig

07 Dezember 2012 von banquo

Ich habe meine erste Harley gekauft, ein 2003 100. Jahrestag FXST im Jahr 2003 und sammelte es am 4. Juli. Ich habe es nicht gekauft, weil es modisch geworden war: Ich habe es gekauft, weil ich schon seit 1970 gedacht hatte und 2003 war das erste Jahr, in dem ich mich wirklich leisten konnte.. Lesen Sie mehr zu kaufen. Die Linien der Softail sind die Linien, die ich wollte. Der Hufeisen-Öltank, die freiliegenden Ölleitungen, der Bobtail-Heckkotflügel und das 21 "Vorderrad, die Wide-Gleit-Gabeln, es sah so aus, wie ich es wollte, und war auch das teuerste Softail bei weitem, das war vor 10 Jahren, Und ich habe es immer noch.Ich wählte eine so genannte Stage 1 Umwandlung, die mit dem Wegwerfen der strangulierenden Lager Rohre und Luftfilter und ersetzen mit Screaming Eagle Schrägstrich Ende Dosen und ein K & N Filter.Wir haben 50.000 Meilen oder so, Bevor ich es von der Straße abnahm, um eine wesentliche Wartung zu erledigen (die Kettenspanner zu ersetzen) und als ich auf die Teile wartete, kaufte ich einen anderen, weil ich es mir nicht leisten konnte, auf der Straße zu sein 2003-Modell, also ist es genau das gleiche wie das erste, was bedeutet, dass alle meine Bolt-ons passen, und ich habe die Werkstatt-Handbücher, Spezialwerkzeuge und (wichtig) wie meine erste, ist es mit einem Vergaser und nicht EFI ausgestattet Ich mag alt, und ich mag einfach, und wenn es mit Zündkerzen zur Verfügung stand, hätte ich gehabt das auch. Ein Kickstart wäre schön. Wie ist es? Es ist ein Harley. Das bedeutet, dass es schwer, sehr schwer ist.Ich verbringe die meiste Zeit 2-up, und voll beladen, wir wiegen über eine halbe Tonne. Die Leute sagen, du musst deine ganze Zeit damit verbringen, die High Street zu kreuzen, oder auf tote, gerade Autobahnen, weil du kein Harley für irgendetwas anderes benutzen kannst. Bollocks Ja, wir machen viele unserer Meilen, die die Autobahnen hinauf- und hinunterfahren, um zu den Rallyes zu kommen und so weiter, aber wir verbringen die meiste Zeit unserer Reitzeit in den schottischen Highlands, oft auf steilen und kurvenreichen Einbahnstraßen, und die Harley ist mehr als In der Lage, das zu behandeln. Wir haben die Straße von Amulree nach Kenmore genommen, 2-up, und wenn Sie diese Straße kennen, ist es ein Auto breit breit und enthält einige böse Haarnadeln, Gras, Schlaglöcher und losen Kies. Ja, es war ein Augenblick von fast Panik, als die erste doppelte Haarnadelkurve auftauchte, und ich dachte, es gäbe keine Möglichkeit, dass wir uns umgehen würden, aber bis zum ersten Gang fallen wir das Drehmoment eines alten Traktors, und es drückt dich einfach Ringsum, fest und ohne Drama, bei weniger als Geschwindigkeit. Auf den längeren Fahrten wurden die Mängel, was Harley als Standard lieferte, klar. Der Stock-Sitz ist gut genug für den Reiter, aber quälend und Knochen, der für das Sozius unwirksam ist. Meine Frau will sie verklagen, und das zu Recht. Es gibt nicht viel reisen auf der hinteren Aufhebung, und die Beifahrerseite sitzt direkt oben auf dem Hinterrad. Der Schaum des Sitzes ist weder hart genug noch breit genug, um den Schock zu absorbieren, und so knurrt der Passagier bis hinunter zum hinteren Kotflügel auf Schlaglöcher und schickt einen Schock nach rechts über ihre Wirbelsäule. Es ist nicht für den Zweck geeignet. Mit großem Glück war ich auf der Suche nach einem Ersatz-Vorderrad, mit der Absicht, es in 16 umzuwandeln (ja, ich weiß, aber schmeckt Veränderung, und es ist etwas anderes, was ich niemals hatte) und der Verkäufer, ein Kollege Von H-DRCGB verkaufte auch einen Sitz von Saddlemen of America.Es veränderte unser Leben, und plötzlich reitet Hunderte von Meilen überhaupt kein Problem.Ich kaufte mir einen Bildschirm, Rack, Satteltaschen, TomTom Rider und die Softail Standard würde ich So sorgfältig ausgesucht war überhaupt kein Standard, und überhaupt nicht wie die stilvolle fast zerhacker, die ich mein Herz auf setzen würde.Aber es war egal, denn es tickte alle wichtigen Boxen. Komfortabel, zuverlässig, der richtige Sound und schnell genug. Wir benutzen es nicht im Winter. Die FXST hat weniger Chrom als die meisten Harleys, und die Lager Chrom ist nicht schlecht, aber es wird nicht gut überleben in einem Winter von Salz Spray. Manche Leute tun es, und mit der Anwendung von ACF50 im Herbst scheinen sie zu überleben, aber es ist nicht für mich, und ich habe viel billigere Fahrräder, die ich in den wenigen Tagen des Winters benutzen kann, wenn das Reiten als ein Vergnügen angesehen werden kann. Nach 10 Jahren ist das Finish meist gut. Die Ausnahme waren die Felgen, die italienisch sind und von innen korrodieren. Ich steckte ein Fatboy-Leichtmetallrad auf den Rücken, nach dem Hören jemandes hinterer Rand hatte sich tatsächlich aufgrund von Korrosion aufgeteilt. Zuverlässigkeit? Ein Klopfgeräusch vom unteren Ende war der Generatorrotor, der auf der Kurbelwelle hinter dem Primärantrieb sitzt. Es war keine leichte Diagnose und klang wie ein gescheitertes großes Ende, also war es eine Erleichterung, als es endlich entdeckte, und die Reparatur war nicht schwer. Abgesehen davon hat es Ölwechsel alle 5000 Meilen, Reifen, Stecker und Bremsbeläge, und wurde von der Straße genommen, um die Nocken Kettenspanner, die eine bekannte Schwachstelle sind zu ersetzen. Ich habe davon gehört, dass sie in 20.000 Meilen versagt haben, aber meine haben noch in ihnen bei 50.000 Meilen. Viele Leute passen höhere Lift-Cams, und meine persönliche Ansicht ist, dass kurzes Leben mehr mit Modifikationen und Thrashing assoziiert werden kann als mit einem grundlegenden Defekt, aber die Jury ist auf dem. Manche Leute wechseln zu einer späteren Nockenplatte, wie derzeit ausgestattet, aber wie meins 50.000 gedauert hat, warum stört es? Bremsen: sie arbeiten. Sie sind nicht ein Fingerbetrieb, aber Sie können die Vorderseite verriegeln, und Sie können den Rücken sperren, damit sie gut genug sind. Leistung: Es wird auf 70-90 den ganzen Tag auf der Autobahn fahren und hat viel Kraft und Beschleunigung für A-Road-Überholungen. Handling ist viel besser als man erwarten könnte, aber man muss die Reifen zu meinem persönlichen Liebling wechseln, Metzeler Marathon. Der Kraftstoffverbrauch beträgt ca. 40 mpg im gemischten Gebrauch und nein, es ist niemals ausgelaufenes Öl.Ich liebe meine Harley. Ich liebe es, weil ich alte Dinge mag Ich mag den Motor sehen, und ich mag es, eine Sache der Schönheit zu sein, und ich mag es, luftgekühlt zu sein, mit einem Vergaser und Sachen, die ich beheben kann. Alles ist zu Hause gewartet und repariert worden, mit einem normalen Werkzeugkoffer und einigen Spezialwerkzeugen, und das Bike ist so gut wie neu.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 2 von 5 - Lesen Sie alle 1 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt1998
Jahr abgekündigt2003
Ursprünglicher Preis£ 10, 795
Gebrauchtpreis£ 9, 500 bis £ 13,500
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe15 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung67 bhp
Max. Drehmoment81 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit110 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung14, 8 sec.
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch46 mpg
Tankbereich191 Meilen
Spezifikation
Motorgröße1449cc
Motortyp4v V-Zwilling, 5 Gänge
RahmentypStahldorn
Kraftstoffkapazität18, 9 Liter
Sitzhöhe690mm
Fahrradgewicht300kg
VorderradaufhängungKeine
HinterradfederungVor laden
Vorderradbremse292mm Scheibe
Hinterradbremse292mm Scheibe
Reifengröße vorne80/90 x 19
Reifengröße150/80 x 16

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

1998: Harley-Davidson Softail Standard eingeführt mit 1340cc Vergaser Motor.
2003: Harley-Davidson Softail Standard aktualisiert mit Kraftstoff eingespritzten 1450ccm Motor und anderen kleineren Änderungen.

Andere Versionen

Harley-Davidson FXSTC Softail Custom: Ein weiteres traditionelles Harley-Fan-Stück des Himmels. Es ist viel mehr Chopper inspiriert als die Harley-Davidson Softail Standard - Bobtail Kotflügel, breite 200mm Heck Ende und Fabrik Affen Kleiderbügel kombinieren mit einem geschnürten Chrom Vorderrad und Gabeln raked out bis 21 ".