Fahrrad Bewertungen

ENFIELD 500 BULLET (1992-on) Bewertung

ENFIELD 500 BULLET (1992-on) Bewertung

Royal Enfield 2016 & 2017 test ride . classic 500, 350 , bullet 500 & gt (in scooter style noosa) Video

"Classic Brit Single, jetzt in Indien gemacht"

"Classic Brit Single, jetzt in Indien gemacht"

  • Auf einen Blick
  • 499ccm - 22 bhp
  • 70 mpg - 200 Meilen reichen
  • Versicherungsgruppe: 6 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (760mm)
  • Geeignet für A2 Lizenz
  • Neu: £ 4, 032 Gebraucht: £ 2,200 bis £ 9,000 Alle anzeigen ENFIELD 500 BULLETs zum Verkauf

Gesamtbewertung 3 von 5

Frühe Modelle der Royal Enfiled Bullet 500 waren nicht sehr gut gemacht und man könnte besser dran sein, ein 2000-maliges Beispiel für diese klassische Brit Single zu finden, die jetzt in Indien hergestellt wurde. Es gab viele Varianten des Royal Enfield Bullet 500, die von den britischen Importeuren produziert wurden, von Café-Rennfahrern bis hin zu Sidecar-Combos, mit dem Clubman GT, der die meisten Power aus dem Royal Enfiled 500cc Motor bietet.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5

Die Royal Enfield Bullet 500 läuft auf skinny alten Reifen und Griffe OK für etwas so altmodisch, ausgestattet mit solchen Grundgabel und Stoßdämpfer. Der Bullet 500 kann nicht schnell genug gehen, um sein Chassis an die Grenze zu testen, was wohl eine gute Sache ist.

Motor 3 von 5

In Standard-Trimmen der Royal Enfield Bullet 500 Single macht eine behauptete 22bhp, mit einem weiteren 2bhp drückte aus der Clubman Cafe Racer Version. Das notchy Getriebe nimmt etwas gewöhnungsbedürftig, aber eines, was du hast, während du ein Royal Enfield reitest, ist Zeit, da der Fortschritt gemächlich ist, und es gibt keinen Unterschied mit dem Royal Enfield Bullet 500.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 ​​von 5

Die Bauqualität verbesserte sich allmählich auf der Royal Enfield Bullet 500 ab Ende der 1990er Jahre, da Eichers neue indische Fabrik übernahm und über 100 Detailverbesserungen an das Motorrad in den letzten zehn Jahren oder so von der Fabrik und den britischen Importeuren gemacht wurden. Der Royal Enfield Bullet 500 ist jetzt ein klassisches Motorrad, das man regelmäßig benutzen kann.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 4 von 5

Als gebrauchte kaufen, macht die Royal Enfield Bullet 500 eine ganze Menge Sinn, wie Besitzer neigen dazu, fussy Typen und £ 1000 nach oben bekommt man etwas in OK nick. Als ein neues Bike sind vier Grand für einen 75mph Cafe Racer ziemlich teuer - ein anständiges 650 Bonnie / 750 Commando konnte für das gleiche Geld gehabt werden und ist wohl mehr wert auf lange Sicht im Vergleich zum Royal Enfield Bullet 500. Find a Royal Enfield Bullet 500 zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 6 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 3 von 5

Altmodische Trommelbremsen können ein paar herzzerreißende Momente auf dem Royal Enfiled Bullet 500 verursachen und viele der Vor-2004-Modelle 500 Bullets haben auch keinen elektrischen Start, also musst du den Kick-Start beherrschen. Die Royal Enfield Bullet 500 Trials und Army Versionen sehen aus wie sie gerade aus dem Set von 'Heartbeat' kommen und haben die meisten alten Schule Detaillierung.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

3 Besitzer Haben ihre ENFIELD 500 BULLET (1992-on) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfen Sie Ihre ENFIELD 500 BULLET (1992-on)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 3 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 3 von 5
Motor4, 7 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 3 von 5
Value & Running Kosten5 von 5
Ausrüstung3 von 5
4 von 5

Herr

04. Februar 2016 von BigPhil Jahr: 2015 Jährliche Servicekosten: £ 100

Es ist eine großartige lustige Maschine, obwohl es nicht schnell ist Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Wenn Sie nichts dagegen haben ein paar Vibes Motor 4 von 5 Singlezylinder schafft einen tollen Klang, gute Zugkraft Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Es ist Hand gebaut was kann ich sagen Value & Running Kosten 5 von 5 Abhängig von der Laufleistung Ausrüstung 1 von 5 Sehr einfach aber das ist was ich wollte Erfahrung erleben

Kaufte es neu vom Händler mit Kreditkarte alles war fertig und er lieferte es in einem Van 5 von 5

19. September 2015 von pete shooter Version: sechzig 5 Jahr: 2004 Jährliche Servicekosten: £ 40

Bekommst du wo du sein willst und dich nach Hause bringt. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 bremsen ist ein bisschen langsam aber ich habe einen Stuhl auf Motor 5 von 5 tut was es auf der Dose sehr zuverlässig sagt Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 solide wie ein Felsen Value & Running Kosten 5 von 5 einfach zu warten Ausrüstung 5 von 5 - 4 von 5

Bullet 500 Deluxe (Gekauft 2000)

18. Juni 2015 von YorkshireSteve Version: Deluxe - Chrombehälter und Kotflügel, RHS 4 Speed ​​Box und Kick Start nur Jahr: 2000 Jährliche Servicekosten: £ 60

Gekauft am sept 2000 und jetzt getan 39000 meilen ohne versagen Gebraucht fast täglich für Arbeit und Feiertage. Kaufe eins und lächle mit deinen Kumpels, boomt die Straße hinunter. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Meine 500 läuft reibungslos und ohne ungebührliche Vibrationen (im Gegensatz zu meinen Kumpels kaufte das Jahr vor mir?) Im Standardgetriebe ist es am glücklichsten bei 55-60 Meilen pro Stunde und einmal 10 Stunden gerade nach Schottland, und ja konnte ich noch gehen Gerade und ohne Kribbeln von Extremitäten.Für die tägliche Arbeit zur Arbeit habe ich das Getriebe-Zahn um 1 Zahn erhöht, um die Höchstgeschwindigkeit auf 70 nach drei Jahren zu erhöhen. Um der Beschleunigung und dem Bremsen zu helfen, habe ich den doppelten Sitz und die Passagierfußrute zusammen mit anderen Kosmetikstücken angezogen. Motor 5 von 5 Bombenbeweis (was kann ich noch sagen). Ein regelmäßiger Ölwechsel und Filtercheck ist all diese Schönheit braucht! Über Revving wird Ihr Bits kribbeln, aber es wird niemals sprengen. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Seien Sie bereit, es sauber zu halten oder beobachten Sie es korrodieren und überprüfen oder Service auf einer monatlichen Basis. Das Kupplungsseil, das zum Einrasten der Kugelkugel im Getriebeschalter alle 6 Monate verwendet wurde, bis ich den Lieferanten (zu den Hitchcocks) veränderte. Wenn du ein alter Schulschlüssel bist, kannst du dich mit diesem Fahrrad in Ordnung bringen, aber wenn nicht ein Fachgeschäft erforderlich ist. Das einzige große Problem, das ich gehabt habe, war ein geknackter Rahmen, der von einem Nord-Yorkshire-Topfloch gefeiert wurde, um eine Höhle zu sein! Value & Running Kosten 5 von 5 Ich mache meine eigene Wartung so die £ 60 ist ein geschätzter Durchschnitt in den letzten 15 Jahren (für jährliche Öl und Filter, Bremsbeläge, ungerade Kabel, Glühbirnen, Reifen, etc.). Ausrüstung 3 von 5 Als Standard war mein Fahrrad für mich großartig, aber die Lieblingsbits waren die, die ich für mehr Geschwindigkeit/Handling/Bremsen entleert habe. Auch entkern die quadratische Kante Hinterreifen und Kurvenfahrt wird mühelos überhaupt, aber "Schrauben der Bälle aus ihm" Geschwindigkeit. Vermeiden Sie jede Schraube-oder Edelstahl-Add-on oder ein Purist wird die Pisse nehmen und nicht verrückt auf die Mods oder die lokale plod (oder MC) meine bekommen ein bisschen zu interessiert. Erfahrung erleben

Der ehemalige Händler bei Saxilby in Lincolnshire, von dem ich das Fahrrad neu gekauft habe, war so schön, dass er aus dem Geschäft ging. (Wirklich vermisse deine gratis Tasse Tee und Kekse Keith) Lesen Sie alle 3 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt1992
Jahr abgekündigt-
Neuer Preis£ 4, 032
Gebrauchtpreis£ 2, 200 bis £ 9,000
GarantieleistungZwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe6 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 62
Jährlicher Service-Kosten£ 70
Leistung
Max. Leistung22 bhp
Max. Drehmoment20 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit70 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung17, 3 secs
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch70 mpg
Tankbereich200 Meilen
Spezifikation
Motorgröße499cc
Motortyp4-Takt, einzeln, 4 Geschwindigkeit
RahmentypStahlschacht Typ
Kraftstoffkapazität14, 5 Liter
Sitzhöhe760mm
Fahrradgewicht168kg
VorderradaufhängungKeine
HinterradfederungKeine
VorderradbremseTrommel
HinterradbremseTrommel
Reifengröße vorne2, 75 x 17 in
Reifengröße3, 00 x 17 in

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

1996: Royal Enfield Bullet 500 importiert in kleinen Zahlen in Großbritannien.
1997: Neue Besitzer Eicher Engineering erwerben Fabrik in Indien.
2001: UK Importer startet Royal Enfield Bullet 500 Army Variante, in Olivgrün.
2002: Der britische Importeur startet Royal Enfield Bullet 500 ES (Elektrostart) und 500 Clubman GT Varianten.
2003: Royal Enfield Bullet 500 Trials gestartet.
2004: Royal Enfield Bullet 500 Fünfundsechzig (und Sechzig-Fünf Sportsman/Street) startete; Fünf Gänge, Magerverbrennungsmotor.
2004: Royal Enfield Bullet 500 Clubman S schließt sich dem GT an.
2005: Royal Enfield Bullet 500 Sixty-Five T ersetzt das Trials-Modell, Electra 5 Speed-Modelle schrittweise ersetzen ältere Bullet 500-Serie, außer für Clubman S-Modell.

Andere Versionen

Royal Enfield Bullet 500 Trials, Bullet 500 Sechzig Fünf T, Bullet 500 Sechzig Fünf Sportler, Bullet 500 Sechzig Fünf Street, Bullet 500 Armee, Bullet 500 Clubman GT, Bullet 500 Clubman S, Bullet 500 ES, Bullet 500 Jubiläum Sidecar Outfit, Bullet 500 Manx Sidecar Outfit, Bullet 500 Stratford Sidecar Outfit.