Fahrrad Bewertungen

DUCATI MULTISTRADA 950 (2017-on) Bewertung

DUCATI MULTISTRADA 950 (2017-on) Bewertung

EXKLUSIV New Ducati Multistrada 950 (2017): Soundcheck Vorschau Video

Die neue Multistrada 950 teilt alle hervorragenden Qualitäten der 1200, aber mit einer weniger einschüchternden Kraft, Spezifikation und Preisschild

Die neue Multistrada 950 teilt alle hervorragenden Qualitäten der 1200, aber mit einer weniger einschüchternden Kraft, Spezifikation und Preisschild

  • Auf einen Blick
  • 937ccm - 113 bhp
  • 48 mpg - 211 Meilen von
  • Mittlere Sitzhöhe (840mm)
  • Neu: £ 10, <995> Gebraucht: £ 9, 800 bis £ 11,700 Alle anzeigen DUCATI MULTISTRADA 950s zum Verkauf

Gesamtbewertung 4 von 5

Bei einem konkurrenzfähigen £ 10995 ist das Einstiegsmodell Multistrada im Wesentlichen sehr ähnlich dem hochgelobten 1200, aber mit einem etwas niedrigeren spec und kleinerem Motor. Nehmen Sie den ganzen Komfort und die Qualitäten der 1200, reduzieren Sie das Niveau der Gadgets ein wenig und fügen Sie die 937 Hyperpermotard abgeleiteten Motor, und Sie sind auf ein Gewinner; Eine weniger intimierende, einfacher zu verwalten Alternative zu den teuren 1200 Mulstistrada.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5

Die voll einstellbare Aufhängung mit seitlich angebautem Heckschock ist offensichtlich einzigartig für die 950, wobei die Showroom-Einstellungen auf der Komfort- / Weichseite liegen. Die voll einstellbare Aufhängung hat hervorragende Fahrqualitäten; Es ist einfach, die Remote-Vorspannung anzupassen, wenn Sie Gepäck oder ein Sozius hinzufügen möchten. Aber wenn du etwas Spaß haben willst, fehlt es an der Unterstützung des 1200. Das Frontend taucht im ersten Viertel des Schlages zu schnell auf. Allerdings insgesamt beeindruckend, nur nicht erwarten, dass das gleiche Niveau der Leistung wie die 1200.

Motor 4 von 5

Der 937 Hypermotard abgeleitete Motor produziert eine zitierte 113bhp @ 9000rpm und 71ftlb Drehmoment bei @ 7, 750 U/min.Der Testastretta-Motor ist im Wesentlichen der gleiche wie der Hypermotard aber mit unterschiedlicher Aufnahme, Airbox, Betankung und Auspuff. Der neue 950 Motor ist glatt, mühelos und perfekt mit langsamer Geschwindigkeit angetrieben, aber es ist nicht spannend. Auch im Sport-Modus fehlt es jedem echten Aufstehen und gehen. Es ist mehr als ausreichend für schnelle Überholungen und Hochgeschwindigkeits-Touren, sogar zwei bis voll beladen, aber ich wollte nur ein bisschen mehr Aufregung. Ducati sind gleichbedeutend mit Macht, Rennen und Geschwindigkeit, und die 950 fehlt ein wenig für das prestigeträchtige Abzeichen, das es stolz trägt.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5

Das Niveau der Finish ist hoch wie die Qualität der Komponenten, wie Brembo Steuerung der Bremse in Partnerschaft mit Bosch. Zuverlässigkeit sollte kein Problem sein und klassenführende Wartungsintervalle sind riesig; Alle 9000 Meilen.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 4 von 5

Die 950 kommt bei £ 2700 weniger als die Basis Multistrada und £ 5700 unter dem sportlichen 1200S, die eine riesige Sparen ist, wenn man bedenkt, dass sie so viele Gemeinsamkeiten teilen.

Ausrüstung 5 von 5

In Anbetracht des relativ niedrigen Preises von knapp unter 11. 000 € ist das Datenblatt beeindruckend. Die Uhren sind mit dem 1200 verbunden, nur eine etwas niedrigere Spezifikation und das gleiche Schaltgetriebe wie das neue Monster 1200. Es gibt vier Fahrermodi; Sport, Touring, Urban und Enduro, die automatisch die Leistung und Motor Eigenschaften zusammen mit der ABS und Traktionskontrolle ändern. Ducati hat ihre einzigartige Ducati Safety Pack, die Drei-Wege-ABS und acht-Wege-Traktionskontrolle umfasst. Es gibt eine voll einstellbare Aufhängung vorne und hinten, einen manuell einstellbaren Bildschirm und eindrucksvolle Brembo Stopper an beiden Enden.

Von Adam Kind

MCN Senior Road Tester mit 15 Jahren Road Test Erfahrung auf allen Arten von Fahrrädern.

Besitzer Bewertungen

2 Besitzer Haben ihre DUCATI MULTISTRADA 950 (2017-on) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfen Sie Ihre DUCATI MULTISTRADA 950 (2017-on)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 5 von 5
Motor4 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 5 von 5
Value & Running Kosten4, 5 von 5
Ausrüstung4 von 5
4 von 5

Ein tolles Mehrzweckfahrrad, wenn man nur einen haben kann.

14. März 2017 von GuzziGeezer Version: Tour Jahr: 2017

580 Meilen in 3 Tagen. Alle auf "B" Straßen außer 20 Meilen auf M6 Best "All Runder" hatte ich. Besitzer Tracer 900, Tiger XCA, Explorer XRT, MT10 Pros Komfort Gewicht Tankbereich Handling Gepäckraum V Zwilling "Feel" Kraftstoffverbrauch avg 56MPG.. Lesen Sie mehr temperamentvolles Touren Bauen Sie die Qualität Cons Dumme kurze Frontkotflügel für ein Touren- / Abenteuerrad (da ist ein Hugger Auf der Rückseite). Front-End-Tauchgang beim Bremsen hart Ich finde es fast unmöglich, meinen Fuß auf das Bremspedal hinten zu bekommen Gefährlich glatte kleine Fußstützen - glatte Gummi-Oberfläche Ducati-Händler zur Anpassung der Antriebskette (wie in OM geschrieben) - wtf? Ich muss zwei Wochen warten, um den ersten Service zu erledigen - also jetzt nicht

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 So weit ausgezeichnete, aber immer noch laufende. Motor 4 von 5 niedrigem Drehmoment, gute Wirtschaft für Touren. Reichliche "Real Road" nutzbare Leistung Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 Qualität scheint gut zu früh für Zuverlässigkeit Value & Running Kosten 4 von 5 9000 Meilen zwischen Dienstleistungen und 18000 Meilen für Ventile und Gürtel. Nicht mega kraftvoll, so dass die Reifen in Ordnung sein sollten. Ausrüstung 4 von 5 Tankbereich Kauferfahrung

Schön und einfach. Hatte den vollen Listenpreis als neues Modell bezahlen, aber fairen Handel. 4 von 5

Toller Allrounder - Genug zu genießen und halten Sie Ihre Lizenz

11. März 2017 von GuzziGeezer Version: Touring Pack Jahr: 2017

Ich habe eine MT-10 (zu klein ein Panzer und zu lizenzbedingend) MT-09 Tracer sehr gut aber bekommt ein bisschen zerlumpt, wenn man drückt. Tiger 800 XCA zu langweilig nicht wie die Handhabung Explorer XRt - viel zu schwer und zu viele Gadgets. Ich suche nach einem.. Lesen Sie mehr alle Runder - Daumen gekreuzt Ich glaube ich habe es gefunden Immer noch läuft sehr beeindruckt so weit.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 Bremsen super. Frontfedern ein wenig weiche Initiale beim Aufwachsen, aber sehr komfortabel. Guter Wetterschutz 200 Meilen gestern um die Seen -Honister Pass und Hartside in Nebel, Regen, Überschwemmungen und Sonnenschein enthalten. Gute Seitenwinde. Sehr sicheres Gefühl reiten, TC nicht aufdringlich aber funktioniert gut. Ich kann nur ein Fahrrad auf der Straße halten und ich denke, das ist ein Hüter. Hatte meine LeMans für 32 Jahre und habe auch Dutzende von Fahrrädern ausprobiert. Ich denke, das ist ein "Goldilocks" Fahrrad. - Genau richtig Motor 4 von 5 Nicht laufen, aber ich kann fühlen, dass es gut geht. Nicht ein "Sport" -Motor aber viel Drehmoment für alltägliche Straßen. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Nur getan 200 Meilen so kann nur auf Qualität des Baues bewerten. Value & Running Kosten 5 von 5 9000 Meilen zwischen den Dienstleistungen. Gürtel und Ventilclerances bei 18000. 47 MPGand nur 113BHP so Reifen sollten in letzter Zeit in Anbetracht dessen ist es 25% billiger als ein Grund 1200 ziemlich guter Wert würde ich sagen. (Für einen Ducati) Ausrüstung 4 von 5 Nur fehlende Kreuzfahrt, soweit es mich betrifft. Extras sind "Furking" teuer. Ich dachte, Triumph sei schlecht. Die "Urban" Packung ist im Grunde ein Givi 41 Liter Monokey Top Box und St602 Tank Tasche mit USB-Anschluss fast £ 800 quid - Strewth! Noch nicht vorhanden, aber beheizte Griffe sind rund £ 250-00 Kauf Erfahrung

J & L Motorräder - Carlisle Got einen vernünftigen Handel mit Preis. Ich hätte wahrscheinlich mehr auf alles andere als ein brandneues Modell geschwätzt - ich wollte es - es war glänzend Lesen Sie alle 2 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2017
Jahr abgekündigt-
Neuer Preis£ 10, <995>
Gebrauchtpreis£ 9, 800 bis £ 11,700
Garantieleistung-
Betriebskosten
Versicherungsgruppe-
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung113 bhp
Max. Drehmoment71 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit130 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung-
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch48 mpg
Tankbereich211 Meilen
Spezifikation
Motorgröße937cc
Motortyp8v Desmodromic L-Zwilling Zweizylinder, 6 Gänge
RahmentypTrellis
Kraftstoffkapazität20 Liter
Sitzhöhe840mm
Fahrradgewicht204kg
VorderradaufhängungKYB 48mm USD Gabeln, voll einstellbar
HinterradfederungSachs einseitig montierter Heckschock, voll einstellbar mit Fernvorspannung
Vorderradbremse2x300mm halb-schwebende Scheiben, radialer Brembo vier Kolben Bremssattel
Hinterradbremse265mm Scheibe, Brembo Zweikolben-Bremssattel
Reifengröße vorne120 / 70x19
Reifengröße170 / 60x17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2017: Modell eingeführt

Andere Versionen

Keine