Fahrrad Bewertungen

DUCATI <998> (1994-2005) Bewertung

DUCATI <998> (1994-2005) Bewertung

Ducati 998 Video

Immer macht der Fahrer etwas Besonderes - ob auf einer Explosion oder einfach nur starrte es in der Garage

Immer macht der Fahrer etwas Besonderes - ob auf einer Explosion oder einfach nur starrte es in der Garage

  • Auf einen Blick
  • <998> cc - 123 bhp
  • 37 mpg - 145 Meilen von
  • Versicherungsgruppe: 17 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (790mm)
  • Gebraucht: £ 10, 500 bis £ 12,000 Alle anzeigen DUCATI <998> s zum Verkauf

Gesamtbewertung 4 von 5

Evolution des legendären Ducati 916 der <998> hat einen noch schlagkräftigen Motor und ein raffiniertes Chassis. Es ist immer noch ein kompromissloses Motorrad, das die Spuren schnell abschleifen lässt, was bedeutet, dass es nicht so lustig auf einer nassen und holprigen Landstraße ist, aber es macht immer den Reiter ganz besonderes - ob sie auf einer Explosion sind oder einfach nur auf den Ducati 916, <996> starren Oder <998> s wunderschöne Kurven in der Garage.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5

Göttlich auf einer Strecke, ein Ducati 916, <996> oder <998> kann auf der Straße frustrierend sein. Schnelle Lenkung aber unglaublich stabil. Die kleine Größe des Motorrads hilft den Fahrern, die Kontrolle zu übernehmen. Aber das sind Motorräder, die am besten arbeiten, wenn sie durch den Nacken packen und hart geritten sind. Brembo Bremsen sind ausgezeichnet - wie man es erwarten würde.

Motor 4 von 5

Midrange Drehmoment, das fühlt sich faul und entspannt aber startet das Motorrad vorwärts wie ein römisches Katapult. Zwillinge scheinen immer die meisten Traktion zu finden und die Ducati 916, Ducati <996> und Ducati <998> Motoren in diesen Herzögen sind keine Ausnahme. Top-End-Power ist stark - fast ein Spiel für die japanischen Vierzylinder-Motorräder des Tages. Kupplung ist schwer für den Stadtgebrauch.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 2 von 5

Die Ducati 916, <996> oder <998> ist kein Motorrad zu kaufen oder laufen auf einem shoestring. Elektrische Probleme sind nicht ungewöhnlich, besonders wenn die Batterie irgendwann flach gegangen ist. Ignorieren von Ölwechsel wäre verrückt. Cambelts müssen sich alle zwei Jahre ändern - gehen Sie zum Besten, wenn Sie dies erledigen. Die Wartung ist teuer, wenn es richtig gemacht wird - und halten Sie ein paar Bob in Reserve nur für den Fall.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 4 von 5

Finden Sie ein geschätztes Motorrad für vernünftiges Geld und Sie werden tatsächlich ein Schnäppchen bekommen. Gehen Sie für einen Ducati-Händler mit einer guten Garantie oder kaufen Sie privat von jemandem, der offensichtlich ihr Motorrad geliebt hat. Seien Sie nicht zu besessen mit niedrigen Meilenzahl - Sitzen kann mehr Probleme verursachen als mit diesen Motorrädern.

Versicherungsgruppe: 17 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 2 von 5

Was ist nicht nötig ist nicht vorhanden, aber was ist da ist wunderschön in Handarbeit gemacht. Die Ducati 916, <996> und <998> 's schnelle Leerlaufsteuerung ist ein Schatz. Verkleidungsplatten, die sich leicht in einer Minute entfernen, machen japanische Sportmotorräder Besitzer eifersüchtig. Comfort ist ziemlich schlecht - auch Motorrad-Rennfahrer passt für Doppel-Blasen-Bildschirme für verbesserten Windschutz. 2000 Ducati <996> s hatte leichte Marchesini-Räder.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

4 Besitzer Haben ihre DUCATI <998> (1994-2005) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe dein DUCATI

<998> (1994-2005)
Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 5 von 5
Fahren Qualität & Bremsen5 von 5
Motor5 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4 von 5
Value & Running Kosten5 von 5
Ausrüstung4 von 5
5 von 5

Ducati <998>

02. Juni 2008 von ducati1098

Ausgezeichnetes Bike und Top-Second-Hand-Kauf wegen des bevorstehenden finanziellen Schicksals (dh Baby auf dem Weg) Ich musste meine 1098 verkaufen und kaufte die <998> SEHR glücklich nutzbare Leistung ausgezeichnete Fahrqualität und ja ich fühle Top-Wert wieder Dealer Service zweiten zu keiner.. Lesen Sie mehr (Italia Moto Lincoln) Ich mag die alte Schule Drehzahlmesser/Uhr eingerichtet und mit Ohlins suspecsion daher die 4 für Ausrüstung. Bike ist 2003 Modell mit knapp 9k auf Uhr Farbe ist noch tief und hell und sieht nr Minze nicht schlecht für 5yrs alt. Motor zieht sehr stark, aber nein 1098 aber ist das für die Straße benötigt? Top-Bike

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Ducati 916 SPS - Rare Bike - Mine ist unbewohnt und in der Nähe von Standard - das ist auch selten für einen Ducat.

31. Mai 2006 von eifion

Fantastisches Fahrrad Es ist meine dritte Ducati und die, die ich nie erwartet hatte, um zu kaufen. Ich hatte viele japanische Fahrräder, aber sie hatten nicht den Charakter. Es muss als Ferrari angesehen werden und deshalb kein Alltagsrad. Ich genieße es immer.. Lesen Sie mehr jede Fahrt - das kann man nicht für alle Fahrräder sagen. Es ist sehr gespannt, aber das schätze ich. Meine Autos sind zuverlässige Werkzeuge. Würde es lieben, jemanden für die Erfahrung zu reiten (+/-). Alle Fahrräder sind gut.. Strengths: Charakter. Unglaubliche Leistung. Race Pedigree Selten. Klingen. Handhabung. Schönheit. Einfachheit. Schwächen: Nicht für den täglichen Gebrauch. Kein neues Äquivalent..

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Nicht zu mischen Jeder sollte die Ducati Erfahrung mindestens einmal in ihrem Leben erleben.

03 Januar 2006 von garyjwright

Nachdem ich zuvor eine 916 besessen hatte, wusste ich, wie die Handhabung war. Trotz schon gut, es ist ein Muss, um zumindest das hintere Ende zu heben. Das Fahrrad dreht sich viel schneller und sitzt nicht unter dem Bremsen. Ich habe auch einen 180 Heckreifen, der ihn schärft.. Lesen Sie mehr noch mehr. Es gibt viele Infos rund um, wie man die Aussetzung auch anpassen kann. Macht auch der schlechteste Fahrer wie ein Renngott. Die Stromversorgung ist erhaben ohne Glitches. Ich habe 54mm Termis und entsprechende CPU, Slipper Kupplung, größere Luftröhren, eine Kohlefaser-Luft-Box und Performance-Filter unter anderem hinzugefügt. Jede Fahrt komme ich mit einem massiven Lächeln nach Hause. Auch bei längeren Läufen ist es nicht unangenehm, abgesehen von steifen Kniegelenken. Aber kauf es nicht, um in der Stadt zu posieren - es ist schrecklich dort. Alles kommt in seine eigene über 70 Meilen pro Stunde. Stärken: Die Leistungsabgabe ist fantastisch (was auch immer Sie sich befinden) und die Handhabung unerreicht. Ein echtes Rennrad - absolut fokussiert. Immer noch das beste Sport-Bike aller Zeiten. Schwächen: Kosten der Wartung und unangenehm in der Stadt. Schlechte Sicht nach hinten (aber wer blickt zurück?).

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 3 von 5

Erlebte seine Reputation: Schönes Aussehen, toller Motor und Handling, schlechte Zuverlässigkeit

01. September 2004 von boardt

Ich habe ein paar Extras gepasst, die ich empfehlen würde - Termi-Pipes (verbessert die Reaktionsfähigkeit und natürlich das schöne Geräusch, aber sei gewarnt, es ist sehr laut), progressiver Heckschock (für eine bessere Fahrt unter 80/90 auf der Straße), brembo vorne Bremsen-Hauptzylinder.. Lesen Sie mehr (immense Kraft und Gefühl, das muss ich haben).Auf der Strecke ist dieses Bike unglaublich. Das fantastische Gefühl und Griff begeistert echtes Vertrauen, sobald man mit dem Fahrverhalten und den Motorcharakteristiken vertraut ist - es ist ein bisschen landwirtschaftlich/unraffiniert bei niedrigen Geschwindigkeiten und bei jeder Geschwindigkeit braucht es einen positiven Fahrereinsatz. Lean-Winkel sind erstaunlich - mit einem 190-seitigen Heck habe ich nie an den Rand des Reifens gekommen (und ich habe ein bisschen Rennschule/Track-Erlebnis). Auf den Rat meines Händlers stelle ich einen 180-teiligen Heck ein - ein guter Zug, er beschleunigt die Lenkung, und du kannst die Kanten des Reifens für diese wesentliche Straße kauen. Ich liebe das Aussehen. ABER.. ich hatte ein Problem mit wiederkehrenden geheimnisvollen Öllecks und schließlich habe ich es aus Frustration verkauft. Stärken:
Einfach zu bedienen die ganze Kraft, um die volle - große Traktion und Griff an allen schlanken Winkel. Erstaunliche Handhabung. Erstaunliche Pausen mit dem Brembo MC. Sie fühlen sich jedes Mal, wenn Sie es reiten Schwächen: Zuverlässigkeit war schrecklich. Von der Straße für 4 von 9 Monaten besaß ich es, da der Händler die Öllecks nicht reparieren konnte. Dann ging die Kupplung in die Stadt. Das war das letzte stroh Aber ich vermisse das fahrrad trotz all das..

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Lesen Sie alle 4 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt1994
Jahr abgekündigt2005
Ursprünglicher Preis-
Gebrauchtpreis£ 10. 500 bis £ 12.000
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe17 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung123 bhp
Max. Drehmoment72 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit170 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung10, 9 Sek.
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch37 mpg
Tankbereich145 Meilen
Spezifikation
Motorgröße<998> cc
Motortyp8v V-Zwilling, 6 Gänge
RahmentypStahlgitter
Kraftstoffkapazität18 Liter
Sitzhöhe790mm
Fahrradgewicht195kg
VorderradaufhängungPreload, Rebound, Kompression
HinterradfederungPreload, Rebound, Kompression
VorderradbremseDoppel 320mm Scheiben
Hinterradbremse220mm Scheibe
Reifengröße vorne120/70 x 17
Reifengröße190/50 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

1998: Ducati <996> Biposto startete.
2000: Marchesini fünf Speichenräder und neuer Seitenständer. Einzel- oder Doppelsitz.
2001: Ducati <998> Biposto startete.
2002: Ducati <998> R gestartet.
2003: Limitierte Auflage Ducati <998> Matrix gestartet.
2004: Ducati <998> FE (Final Edition) gestartet.
2005: Reichweite durch Ducati Serie ersetzt.

Andere Versionen


Ducati 916 Strada: Ursprüngliche Version. Später waren SPS, Senna und Foggy Rep limitierte Editionsversionen.
Ducati <996> SPS: Uprated Version von Ducati <996> mit überlegener Aufhebung einschließlich Ohlins hinteren Schock.
Ducatio <996> S: Ähnlich wie Ducati <996> Biposto aber mit Nocken und Getriebe aus dem 2000 Ducati <996> SPS.
Ducati <996> R: Exklusives limitiertes Modell mit vielen Mods inklusive <998> ccm Motor und vieles mehr.
Ducati <998> S: Etwas aufgerüstete Version des Ducati <998> Biposto mit Testastretta Motor (134bhp) und modifizierte Karosserie.
Ducati <998> R: Exklusives limitiertes Motorrad für den Rennsport. Unterschiedliche Bohrung/Schlaganfall, viele Änderungen, Basis für WSB Rennmotorräder.
Ducati <998> Matrix: Limitierte Auflage zum gleichnamigen Film mit besonderer grüner Farbe. Ducati

<998> FE: 300 Maschine limitierte Auflage mit aufgerollter Ohlins Aufhängung, spezieller nummerierter Placque auf Joch und Einzelsitz.