Sport

Cadwell BSB: Hickman nimmt einen atemberaubenden Debüt-Sieg im Regen

Cadwell BSB: Hickman nimmt einen atemberaubenden Debüt-Sieg im Regen

Peter Hickman at Motorcyclelive 2014 Video

Peter Hickman wurde der zweite Reiter, um ein Debüt MCE Insurance British Superbike Championship Rennen gewinnen in der letzten Rennen des Tages im Cadwell Park zu feiern, wie die RAF Reserves Honda Fahrer erzielte den Team-Sieg vor Byrne. Allerdings war es eine Enttäuschung für die Titel-Anwärter Josh Brookes und Ryuichi Kiyonari, die beide unglücklich abgestürzt waren.

Byrne traf zunächst auf der ersten Runde des Feldes auf die erste Runde von Hickman und Rennen ein Sieger Tommy Bridewell, aber die RAF Reserves Honda Fahrer nicht lange warten, um einen Zug zu machen und er bestand die Rapid Solicitors Kawasaki Fahrer, um den Vorteil zu behaupten.

Hickman entfernte sich von Byrne, als er die nassen Bedingungen beherrschte und obwohl im Mittelpunkt des Rennens die Lücke geschlossen war, konnte der Dreifach-Champion nicht nah genug sein, um einen Zug zu machen, und das RAF Reserves Honda-Team feierte den Sieg in ihrem Debüt Saison in MCE BSB. Byrne hielt sich an zweiter Stelle, um sich auf Podiumsplätze zu verdoppeln, aber für seine engsten Konkurrenten war es ein katastrophales zweites Rennen.

Josh Brookes 'Rennen wurde dramatisch geschnitten, als er an der Spitze des Berges auf der Warm-up-Runde stürzte und obwohl der Milwaukee Yamaha Fahrer seine Position auf dem Raster nahm, war er schwarz markiert und musste in die Garage zurückkehren.

Brookes war nicht der einzige der bestätigten Titel-Kämpfer, um aus der Konkurrenz mit Kiyonari hoch-siding aus dem dritten Platz an der Haarnadel auf der fünften Runde zu stürzen, um seine Hoffnungen zu beenden in auf Byrne in der Podium Punkte stehen.

Bridewell hatte eine doppelte Feier, als er einen dritten Platz belegte, um seine Position als Titel-Kämpfer im Showdown zu sichern, aber hinter der Schlacht während des Rennens tobte. Gary Mason schnitzte seinen Weg durch den Befehl, um das Tsingtao Kawasaki Team ihr bestes Ergebnis in der Meisterschaft auf dem vierten Platz und hinter Josh Waters und Jon Kirkham beide hüpften zurück von ihrem Rennen ein Crashs, um in der fünften und sechsten beenden.

Hickman sagte: "Dieser Sieg fühlt sich unglaublich an und ich konnte nicht einen besseren Ort, um es zu tun, dass in meinem Haus Runde von Cadwell Park. Ich war Top sieben das ganze Wochenende und ich sagte, wenn wir waren auf der Vorderseite zwei Reihen im Qualifying ich Wäre glücklich und dann waren wir fünfte Sechste im Rennen Einer war gut, aber ich fühlte, dass wir mehr in uns hatten. Ich möchte nur allen, die mich und alle in unserem kleinen RAF Reserves Team unterstützt haben, einen massiven Dank aussprechen Podium ist eine massive Sache, aber zu gewinnen ist einfach unwirklich, das ist für Simon. "