Fahrrad Bewertungen

BUELL XB12R FIREBOLT (2003-2007) Bewertung

BUELL XB12R FIREBOLT (2003-2007) Bewertung

Why Buell? Brief history and Review of the XB12 Video

"Ein echtes Frankensteins Monster eines Motorrades, aber es funktioniert"

"Ein echtes Frankensteins Monster eines Motorrades, aber es funktioniert"

  • Auf einen Blick
  • 1203ccm - 100 bhp
  • 42 mpg - 125 Meilen reicht
  • Versicherungsgruppe: 16 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (775mm)

Gesamtbewertung 4 von 5

Der Buell XB12R Firebolt ist ein echtes Frankensteins Monster eines Motorrades - aber es funktioniert. Der alte Harley-Davidson-Motor, der zu einem stummen, innovativen High-Tech-Aluminiumrahmen mit vielen gut durchdachten Berührungen gepaart ist, macht ein hervorragendes, flinkes Sportrad. Die Buell XB12R ist vielleicht nicht die schnellste Sache in einer geraden Linie, aber ehrfürchtig in Ecken und Stapel Spaß.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5

Als Sport-Bike oder sogar ein Track-Day-Tool, die Buell XB12R Firebolt Handling funktioniert. Lenkung ist so schnell Sie schauen und das Motorrad dreht sich um. Aber das gelingt es auch ohne instabil zu sein - Testament, dass Buells Innovationen funktionieren. Auf der Straße kann es eine Handvoll sein. Sofortige Kraft, schnelle Lenkung und feste Aufhängung machen es zu einer engagierten und nicht entspannten Fahrt.

Motor 4 von 5

Ja, der Buell XB12R Firebolt Motor ist grob und klumpig. Aber das ist ein Teil seines Charmes. Nichts könnte weiter sein als die Inline-Fours die japanische Macht ihre Sport-Motorräder mit. Dieser 1203cc luftgekühlte, schmaler Winkel V-Zwilling ist ein Old-School-Charmer mit viel kräftigem Drehmoment. Die Verfeinerung ist nicht da oder die manische Top-End-Power, aber es ist unermesslich befriedigend zu bedienen und es gräbt und fährt aus Ecken hervorragend.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 2 von 5

Immer ein Buell Bugbear, obwohl sie behaupten, Probleme wurden aussortiert. Ältere Fahrräder hatten große Probleme, neuere scheinen nur kleinere niggles zu haben. Das Finish auf einige Teile Chucks in das Handtuch bei der ersten Anzeichen von Winter und elektrische Störungen sind nicht unerhört. Kein Spiel für Honda.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 3 von 5

Der Preis von Buell XB12R Firebolt ist wettbewerbsfähig im Vergleich zu anderen Liter Sportbikes - aber nicht gut neben den 600er Jahren, die ähnliche/bessere Leistung haben. Es ist auf Augenhöhe mit anderen Charakter-Maschinen wie die Tuono und Speed ​​Triple. Running Kosten sind moderate einschließlich Abschreibung, solange Sie nicht rack bis zu viele Meilen. Finde einen Buell XB12R zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 16 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 2 von 5

Die neuesten Sportmotorräder sind gut ausgestattet - der Buell XB12R Firebolt ist etwas hinter sich. Es gibt ein paar Bungee Haken auf dem Rücksitz, bis, grundlegende Uhren und nicht viel anderes. Als Teil von Harley-Davidson gibt es eine große Auswahl an Extras von Carbonteilen bis hin zu Leistungsabgasen und Luftfiltern. Vergleichen und kaufen Ersatzteile für den Firebolt im MCN Shop.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

14 Besitzer Haben ihre BUELL XB12R FIREBOLT (2003-2007) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfen Sie Ihre BUELL XB12R FIREBOLT (2003-2007)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 3 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 6 von 5
Motor4, 2 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 1 von 5
Value & Running Kosten4, 4 von 5
Ausrüstung3, 8 von 5
5 von 5

Jetzt einen Buell kaufen!

19. November 2016 von Buell Fan Version: firebolt xb12r Jahr: 2004 Jährliche Wartungskosten: £ 400

Fantastisches Fahrrad, macht dich lebendig und legt immer ein Lächeln auf dein Gesicht. Wenn Sie an den Kauf denken, vermeiden Sie die Fahrradgeschäfte, kaufen Sie Privat von einem fürsorglichen Besitzer. Jeder, der einen Buell Firebolt hinlegt, hat sich wahrscheinlich niemals besessen oder sogar geritten.. Lesen Sie mehr, man geht nicht mehr als jedes andere Fahrrad in der realen Welt. Wenn 150mph und Wheelieing in den ersten drei Gängen ist nicht genug für Sie, aus der Straße und auf der Strecke.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Sehr gutes Fahrrad, um ein Sozius zu nehmen, was ich oft mache, wie die meisten Leute sagen, dass sie es lieben. Es reitet noch sehr gut zwei, wir machen nur 100 Meilen oder weniger als sein lustiges Fahrrad. Bremsen sind fantastisch, beste Bike für Stöcke überhaupt. Kaufen Sie ein, wenn Sie in den Toren des Todes in der Linie Viere gelangweilt sind, da wir alle wissen, dass sie einander sehr ähnlich sind. Wenn du gerne ein Bike zum Maximum schlägst, ist ein Buell ein lustiges Fahrrad. Motor 4 von 5 Fantastischer Torquey-Motor, Rohr hält Sie warm. 11 Sekunden Quartiere, aber bis gegen die meisten Fahrräder seine immer die erste bis 100mph. Gibt es 150 an einem guten Tag. Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 In 5 Jahren nur ersetzte Verbrauchsmaterialien, Reifen, Lenklager, ist es nicht schlimmer als jedes andere Fahrrad. Value & Running Kosten 4 von 5 Hängt von der milage, Service ist teuer von allen rip off Händler ist es nicht? Ausrüstung 4 von 5 Mit Plastik können Sie die Grafiken anpassen, ohne zu beschädigen Farbe ist brill, isst Hinterreifen, wenn Sie wirklich für sie gehen, aber nicht alles? Erfahrung erleben

Händler sind sehr untrustworthy in diesen Tagen mit nicht viele gute links, immer privat kaufen, da es einfacher ist, einen echten Besitzer zu treffen, als zu versuchen und mit einem Kerl in einem Bike-Shop, die Sie nicht auf eine andere Situation vertrauen, sie versuchen zu tun Machen Sie das meiste Geld aus Ihnen nicht geben Ihnen einen fairen Deal, schauen Sie sich die Preise selbst. 4 von 5

Eine echte V-Zwillingserfahrung

08. Oktober 2009 von 2sCompany3sariot

Ich hatte mehrere Firebolt-Testfahrten und besuchte eine Buell-Erfahrung im Mallory Park, bevor ich endlich einen Secondhand 04 XB12 im Dezember 07 bekam. Ich laufe auch einen Sprint 1050 ST, also der 'Bolt ist nicht mein Hauptfahrrad, aber ich habe es immer noch geschafft Ca. 5000 Meilen.. Lesen Sie weiter weit (insgesamt ca. 16K). Ich habe Vtwins immer gemocht und habe schon mehrere Guzzis, Herzöge, einen Honda Firestorm, Aprilias und 2 Harley FXR's besessen, also habe ich eine Auswahl an V-Motoren erlebt, bevor ich zum Buell kam. Ich denke, der Buell liefert die Art von Motorleistung, die ich immer in den anderen gesucht habe. Das ist, ein niedrige revving torquey Motor mit einem tollen Klang (auf einem Rennen kann sowieso) und mit genug Leistung zu erregen, und billig zu laufen auch. Ich habe 135 auf den Uhren gesehen und es fühlt sich überraschend gut in dieser Geschwindigkeit unter Berücksichtigung der relativ Low-Tech-Design des Motors. Der Buell überrascht dich wirklich, wie es auf der Straße fühlt. Es ist ziemlich schnell aus der Marke und ich habe schon ein paar Rennfahrer an den Lichtern gefangen, die gefunden haben, dass sie sich noch ein paar Umdrehungen anwählen mussten, als sie mich überholen wollten. Und wenn sie vorbei fliegen und die Ecken schlagen, ist der Buell nicht weit hinter den meisten gewöhnlichen Fahrern und kann schnell fertig werden. Das Getriebe kann landwirtschaftlich sein aber ist definitiv nicht so schlimm Guzzis. Ich bekomme sehr wenige falsche Neutrale und die Box ist sehr positiv für 95% der Zeit, solange du das Kupplungsseil und die Primärkette koordiniert hast. Wie alles, was Sie lernen, wie man es benutzt, wenn es effektiv ist. Sie werden es in der Stadt mehr bemerken, wenn Sie auf und ab gehen und es wird in diesen Situationen schwerer erscheinen, aber es ist nicht schlimmer als viele in dieser Hinsicht. Sie können Kits kaufen, um den Hebeldruck zu reduzieren, aber es hat mich nie so viel belästigt! Ich habe kein einziges Problem mit Zuverlässigkeit gehabt. Ich bringe Benzin und es geht. Es nutzt kein Öl und kehrt im Durchschnitt 130 Meilen zurück, um zu reservieren. Ich habe einen Brennstoff-Log und durchschnittlich 54 gehalten.08 (uk) mpg, (niedrigste 44.28mpg, am besten 61.39). Ich habe nur unter 50mpg zweimal in der ganzen Zeit getan! Weil es so tief revving ist, ist es sehr trügerisch bei der Geschwindigkeit und sehr leicht zu finden, dass Sie eine angegebene 80mph oder mehr, wenn Sie denken, dass Sie 60. Ich habe eine nicht standardmäßige Zero Gravity Doppel-Blase Bildschirm, obwohl, die den Wind nimmt Sprengen helfen, das Gefühl der mühelosen Geschwindigkeit zu helfen. Das Bike kam auch mit einem HP (Hot Performance) Dose, die es möglich ist, ein bisschen besser zu atmen. Der Motor kann ein altes Design sein, aber was auch immer Buell an den Motor gibt es nur über perfekte Kraft und Drehmoment für echte Reiten. Sie können es durch die Zahnräder drehen, wenn Sie wollen, aber es ist gleichermaßen so gut ändern und lassen das Drehmoment für Sie arbeiten. Sie können es oft in Top-Top und rollen auf und aus der Drossel, die Nutzung der riesigen Midrange-Shove zu überholen. Lazy und mühelos Die Single Felge montiert Disc ist auch sehr effizient und viel besser oder gleich viele Twin Disc-Setups, die ich verwendet habe. Der Standard (Showa?) Heckschock liefert nicht immer die kompatibelste Fahrt. Es lohnt sich, Zeit zu wählen, um sowohl vorne als auch hinten zu wählen, da es einen umfassenden Führer gibt, der im Handbuch zur Verfügung gestellt wird, für Grundeinstellungen, basierend auf dem Fahrergewicht. Ich habe ein Stück gehabt, aber ich scheine niemals das Bike absolut richtig für mich zu bekommen. Die Handhabung um Ecken ist großartig, aber manchmal ist das Heck zu hart über Beulen. Ich bin kein Experte, also könnte es nur mich sein! Ich kann sagen, dass ich noch nie unter Kontrolle auf dem Bike gefühlt habe, vielleicht bin ich doch nur knusprig - dann wieder britische Straßen werden in diesen Tagen viel verrückter, vielleicht ist es auch so gut!!!! Der Sitz ist sehr minimal für Fahrer und Sozius. Nachdem ich das gesagt habe, kann ich mich niemals daran erinnern, dass ich irgendwelche Schmerzen fühle oder für eine Pause aufhören musste (was ich auf dem Sprint beim Touren gehabt habe). Die Reitposition ist ziemlich gut und ich habe mehrere 120 + Meilen Reisen ohne irgendwelche Schmerzen oder echte Unannehmlichkeiten gemacht. Ein absolut teuflischer Teil des Bikes sind die Scheinwerfer.Sie sind wirklich die verrücktesten Lichter, die ich je hinter sich gelassen habe! Ich werde nicht einmal daran denken, im Dunkeln auf einer fremden unbeleuchteten Straße zu reiten, weil es gefährlich wäre. Wenn ich Lichter sage, Nun, eine Seite kommt für Dip und eine für die Haupt, aber sie sind beide arm. Es ist ein Arsch von einem Gesetz oder einer Regulierung, die Bikes mit zwei Scheinwerfern stoppt. Ich habe nicht einmal versucht, es zu verbessern - ich nehme nur den Sprint, wenn ich nachts fahren muss. Wenn das Buell Ihr einziges Fahrrad war, müssten Sie diesen Bereich betrachten, wenn Sie regelmäßig nachts fahren. Ich habe BT020 Reifen vorne und hinten benutzt (genauso wie ich auf dem Sprint habe, nur meine Vorliebe, aber sie scheinen gut nass oder trocken zu arbeiten und gute Meilenzahl zu geben. Beide sind nach 5000 Meilen immer noch gut und sollten 7000 oder mehr sehen Hätte das Drehmoment erwartet, um das Heck zu bestrafen, aber es scheint sicher nicht so zu sein, dass die Spiegel so sind. Manchmal sind sie okay, aber andere Zeiten mit der Geschwindigkeit, man kann nicht wirklich sehen, was in ihnen ist Vibrationen Der Riemenantrieb (eine erste für mich) ist großartig, keine Kette zum Öl, keine Notwendigkeit, sich anzupassen, keine Aufregung, keine Mühe, eine weitere Wartung und das Fahrrad ist flink und leicht zu filtern und den Verkehr unterwegs zu bewegen. Das Drehmoment zerreißt dich an langsamerem Verkehr und ich finde mich oft für Überholungen, dass ich nicht auf den Sprint gehen würde, weil der Buell klein, leicht und nippig ist. Der Sprint braucht ein bisschen mehr Gedanken und plant, weil es extra Größe ist, Gewicht und Kraft!! Ich wirklich wirklich wie die Buell, es ist gewachsen und gewachsen auf mich im Laufe der Zeit.Es bietet Ihnen mit Ein einzigartiges Erlebnis im Biken und liefert wirklich mehr in so vielen Möglichkeiten, als die Stats auf Papier vorschlagen würde. Es fehlt mir nie ein Lächeln auf mein Gesicht und das ist wirklich wichtig für mich. Ich kann nur vorschlagen, dass du es versuchst, aber schuld mich nicht, wenn es unter deine Haut kommt und du am Ende willst du. Erwarte einfach nichts wie ein Jap-Rennen, da es so weit weg ist wie alles was sein könnte. Aber das ist genau das, warum ich es liebe.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Liebe HD

30. April 2009 von ThomasD

Du musst es Harley Davidson geben und sie lieben. Als sie sie übernahmen, brachten sie endlich etwas Sinn in Buells. Erik hatte große Visionen, aber nicht die Fähigkeit, qualitativ hochwertige Fahrräder zu bauen. Die Tube-Frame-Modelle sind billig produziert und deshalb sind sie.. Lesen Sie mehr scheitern. HD konnte die gute Seite von Erik sehen, er ist ein visionärer Denker, aber er wusste nicht, wie man gute und dauerhafte Fahrräder macht. Er hat das Konzept und HD macht es real und gut. Dort gehst du die XB Serie zuverlässig und mit einer fairen Qualität zu einem guten Preis.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Brillant wie die anderen XB's

30. April 2009 von svens

Das R ist ein wenig schärfer als das S wegen seiner sportlichen Reitposition und der Clip-on Lenker anders als das ein brillantes und zuverlässiges Fahrrad. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 4 von 5

Buell XB12R Firebolt

11. März 2008 von Doug45

Ich habe 2004 ein XB12R neu gekauft, komplett mit Rennset. Ein wirklich gutes Handling Bike, und nicht zu langsam in Anbetracht des Alters des Motors, obwohl ich nicht weiß, woher du 155 Meilen pro Stunde bekommst, als meines von der Rev-Limiter in der Oberseite bei 145 Meilen pro Stunde war.. Lesen Sie mehr Völlig zuverlässig, Und nicht so schlecht für die Tour mit einem Ventura-Paket ausgestattet. Empfohlen.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 - 4 von 5

Ja iv die 1200 jetzt

01. Januar 2008 von red123

Ich sagte, ich dachte, die 1200 hatte man jetzt 4 ein Jahr Liebe es. Aber es braucht Eingabe so, wenn Ihre gebrauchten Jap Bikes. Du lupst es eher lesen Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 - 4 von 5

Blutiges gutes Fahrrad

07 September 2007 von jigga04

Ich habe meine 07 firebolt für 3 Monate und ich möchte heiraten, wenn ich könnte. Sie ist schwarz und rot alle Lager-Standard (für jetzt). Könnte mit ein bisschen mehr Macht, aber es immer noch ein tolles Fahrrad. Ich möchte ein Renn-Kit kaufen, aber alle, die ich gesehen habe, sind so verdammt.. Lesen Sie teurer kann jemand mir helfen mit einem guten Kit zu einem niedrigen Kosten

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 2 von 5 - 4 von 5

Liebe die Firebolt

13. Mai 2007 von Anonymous

Ich habe einen großen Zwilling wieder gehabt, hatte meine Fülle von Jap Fours, alle scheinen die blöden selben. Ich rief meine lokalen Händler Just Harly von Newcastle, fragte ich den Verkäufer, wenn ich eine Probefahrt auf einem Firebolt haben könnte, sagte er ja Kein Problem kam ich am nächsten Morgen und.. Read more nahm einen für drei Stunden. Ich verliebte mich in die blutige Sache, die sich verabschiedet hat, Massen von Grunzen aus Tickover, sehr scharfe Handlippen von Seite zu Seite ohne Efort überhaupt. Die Vibes bei Tickover glätten, sobald du gelaufen bist, und es ist sehr geräumig auf dem Motorrad, denn es ist kompakte Größe. Ich bin drei Stunden später zu den Händlern zurückgekommen und habe einen neuen Bolt geschlagen. Ich würde einen Firebolt jedem Biker empfehlen, nur eine Testfahrt buchen, du wirst die Sache lieben.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

Haken

24. März 2007 von golfnutXB

Ich habe das Aussehen und Geräusch dieses Bikes seit seiner Einführung immer gemocht, wurde aber immer von den Kritiken abgesetzt, bis ich den Test gefeuert habe! Das war es, musste man haben. Jetzt ist es nicht eine japanische Gerade Rakete, aber so individuell wie der Reiter ihn oder.. Lesen Sie mehr selbst, mit all seinen schrulligen Bedenken, aber immer noch ein tolles Reiten Erlebnis.Weaknesses: Ich - ich will zwei!

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 - 1 von 5

Ich kaufte die Bike-Ex-Demo von Stockport Harley - es wurde als ein gutes zuverlässiges Fahrrad empfohlen.

16. Oktober 2006 von harryford

Ich hatte Schwierigkeiten mit dem Fahrrad, der Seitenständer-Bolzen schnappte, der Motor rasselte, wenn er warm war, der Gürtel-Riemenlager ergriff, der Auspuff korrodiert, das Vorderradlager brach zusammen, schließlich fiel der Schlüssel in der Zündung auseinander. All dies zwischen.. Lesen Sie weiter 23. Dezember 2005 bis zum 15. Oktober 2006! Stärken: Das Bike Griffe gut, wenn nicht gebrochen, sieht gut aus. Schwächen: Alles!

Fahren Qualität & Bremsen 2 von 5 - Motor 2 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Lesen Sie alle 14 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2003
Jahr abgekündigt2007
Ursprünglicher Preis-
Gebrauchtpreis-
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe16 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten£ 400
Leistung
Max. Leistung100 bhp
Max. Drehmoment81 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit155 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung11, 43 secs
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch42 mpg
Tankbereich125 Meilen
Spezifikation
Motorgröße1203cc
Motortyp4v V-Zwilling, 5 Gänge
RahmentypAluminium Zwillingsholm
Kraftstoffkapazität14 Liter
Sitzhöhe775mm
Fahrradgewicht175kg
VorderradaufhängungPreload, Rebound, Kompression
HinterradfederungPreload, Rebound, Kompression
Vorderradbremse375mm Scheibe
Hinterradbremse240mm Scheibe
Reifengröße vorne120/70 x 17
Reifengröße180/55 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2003: Buel XB12R Firebolt gestartet.

Andere Versionen

Buell XB9R Firebolt: Nahe identisch aber mit einem <984> ccm Motor. Ran von 2002-04.