Sport

BSB: Hill 'hart arbeiten', um die Zukunft des Teams zu bestätigen

BSB: Hill 'hart arbeiten', um die Zukunft des Teams zu bestätigen

The Thinning Video

Tommy Hill hat gesagt, dass er hart arbeitet, um sicherzustellen, dass sein Team in das MCE britische Superbike-Raster im Jahr 2017 zurückkehren wird, trotz Gerüchten, die das Team im nächsten Jahr nicht fortsetzen wird.

Im vergangenen Jahr startete Hill's Tommy Hill Motorsport-Team eine harte Debüt-Kampagne in der britischen Serie mit John Hopkins und Stuart Easton, der durch Broc Parkes auf halbem Weg durch das Jahr ersetzt wurde.

Während in den 12 Runden-Serien Potenziale gezeigt wurden, kämpfte das Team, um diese Ergebnisse zu verwandeln, bis Hopkins zweimal auf dem Podium in der letzten Runde am vergangenen Wochenende fertig war.

TOP STORIES

  • MotoGP: Crutchlow zerstört Feld für den zweiten Grand Prix Sieg
  • Interview: 'Diese sind weit von nur Body-Kits'
  • Rüstungsbeschichtung: Best of the vest
  • Moto2: Win Blätter Luthi Titel Anwärter als Front-Läufer falter
  • Fahrrad des Tages: Kawasaki ZX-10R

Doch die Zukunft des Teams wurde nun mit Gerüchten bezweifelt, dass der Titelsponsor ePayMe vor der Saison 2017 zurückgezogen haben könnte.

"Es war toll, auf dem Podium bei Brands zu sein, aber es ist eine Schande, dass es so lange gedauert hat, wie wir schon seit einiger Zeit an der Tür klopfen, jetzt mit John und Broc, es ist einfach nicht aus irgendeinem Grund zusammen kommen", sagte Hill MCN

"Wir arbeiten derzeit hart, um sicherzustellen, dass wir im nächsten Jahr wieder auf dem Start sein können, als ich anfing, dieses Team zu starten, war der Plan für ein Langzeitprojekt und ich hoffe, dass es weiter geht. " Aufgaben

Auf der Suche nach dem perfekten zweirädrigen Begleiter? Besuchen Sie MCN Bikes For Sale Website oder nutzen Sie MCN's Bikes For Sale App.