Fahrrad Bewertungen

BMW R1150RT (2001-2005) Bewertung

BMW R1150RT (2001-2005) Bewertung

BMW R1150RT Review (2001) Video

"Der ganze Trost brauchte, um Europa zu schlagen, und es geht auch um"

"Der ganze Trost brauchte, um Europa zu schlagen, und es geht auch um"

  • Auf einen Blick
  • 1130ccm - 95 PS
  • 47 mpg - 255 Meilen von
  • Versicherungsgruppe: 14 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Niedrige Sitzhöhe (780mm)
  • Gebraucht: £ 2. 000 bis £ 4.300 Alle BMW R1150RTs zum Verkauf

Gesamtbewertung 4 von 5

Der BMW R1150RT hat den nötigen Komfort, um Europa zu schlagen - und es geht auch um. Beweis, dass ein Motorrad kann Ihnen ein Sozius und viel Gepäck zu den Alpine Pässe können Spaß machen, sobald Sie dort ankommen. Der R1150RT ist leichter als die meisten Touristen der Zeit und auch hervorragend gebaut - aber es ist keine Rakete in einer geraden Linie.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5

Das BMW R1150RT ist leicht und gut ausgearbeitete Chassis. Es ist umso erstaunlicher, als der R1150RT so sportlich wie ein brieze Block aussieht. Trockengewicht ist nur 255kg - Licht für einen vollen Tourer. Viele Quellen zitieren das Nassgewicht, was das Motorrad schwer macht. Servo-unterstützte, verknüpfte, Anti-Blockier-Bremsen sind hervorragend.

Motor 4 von 5

Der "Boxer" des BMW R1150RT widersetzt sich den flachen Zwillingsspuren, die das Erbe in den 50er oder 20er Jahren mit wenigen großen Veränderungen wiederherstellen. Es ist Torquey bei niedrigen rev und produziert bescheidene Macht höher auf den Tacho. Es ist mehr als ausreichend - bis zu 100mph, wenn andere Tourer abschrecken. Manche stürmen auf einem stetigen Gas. Getriebe ist ziemlich arm.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5

Der BMW R1150RT hat eine solide Bauweise, die den Bau in einigen Widerstand gegen salzige Straßen beinhaltet. Bremsen im Besonderen widerstehen Wetter besser als die meisten Rivalen. Viele Fahrräder rack riesige Meilen - 100. 000 plus ohne große Probleme. Die ungeraden elektrischen niggle und kleine Bereiche der Korrosion sind nicht unerhört.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 4 von 5

Der BMW R1150RT war nicht billig wenn neu aber in dieser Klasse, also sind alle Konkurrenten. Jetzt nur auf dem gebrauchten Markt verfügbar und immer erschwinglicher. Die Abschreibung ist aufgrund der Lebensdauer des Bikes und des kleinen Kultes gering. Glitzernde Haupthändler neigen dazu, mehr als private Verkäufe zu berechnen, aber nicht immer - tun Sie Ihre Forschung. Finde einen BMW R1150RT zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 14 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 5 von 5

Der BMW R1150RT bietet hervorragenden Komfort für ein oder zwei Sitzplätze und Stangen sind im Stillstand einstellbar, der Bildschirm kann mit einem Tastendruck unterwegs bewegt werden. Panniers sind inbegriffen und arbeiten ziemlich gut. Viele Extras sind inklusive BMWs hervorragende beheizte Griffe. Vergleichen und kaufen Ersatzteile für den BMW R1150RT im MCN Shop.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

8 Besitzer Haben ihren BMW R1150RT (2001-2005) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfen Sie Ihren BMW R1150RT (2001-2005)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung3, 6 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 3 von 5
Motor3, 6 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit3, 9 von 5
Value & Running Kosten3, 6 von 5
Ausrüstung4, 4 von 5
5 von 5

Bestes Bike Ehrfürchtiges Stück Kit

12. November 2015 von bateyboy Jahr: 2001 Jährliche Wartungskosten: £ 450

Total awesome bike Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 besessen seit neu kein einziges Problem Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

05 August 2015 von RPG Jahr: 2004

Das beste Motorrad, das ich je besessen habe. 75k auf meiner Verwendet null Öl, viel Kraft, erstaunliche Handhabung, bequem genug, um knacken 800 Meilen Tage, immer und immer wieder. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 Die Boxer-Engine auf diesem Modell stellt 95hp. Klingt nicht so viel im Vergleich zu den heutigen hyper-kraftvollen Fahrrädern, aber die Kraft ist immer da und ein Hauch von der Drosselklappe bei jeder Geschwindigkeit führt zu einem schönen, nutzbaren Anstieg der Beschleunigung. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Fit und Finish ist ausgezeichnet. Etwas leichte Korrosion an einigen Befestigungselementen aber nichts zu schädlich. Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 beheizten Griffen und elektrischer Windschutzscheibe sind erstklassige Merkmale sowie die Satteltaschen und verstellbarer Sitz. 4 von 5

Ein brillantes Fahrrad; Wie ein guter Wein - reift mit dem Alter

01. Juni 2011 von bandytales

Die 1150 änderten sich im Jahr 2003 von 1 Zündkerze pro Zylinder (Spitznamen Single Funken), bis 2 (Irrtum, Zwillingsfunke). Als dieses spätere Modell herausgebracht wurde, sortierte es ein paar Probleme mit früheren Maschinen wie: Ausgehärtet das Schwanken (ein Gefühl des Bikes.. Lesen Sie mehr Beschleunigung und Verzögerung bei stetigen Drosselklappeneinstellungen). Verbesserte hintere Bremsengefühl (die hintere Bremse war zu stark und verursachte das seltsame Problem mit langsamen Geschwindigkeitsmanövern, als es zu einfach war, das Hinterrad zu sperren (und die vordere Bremse ein wenig zu früh ins Spiel zu bringen).Verbessert das Horn (die späteren Modelle benutzten Zwillingshörner im Gegensatz zu einer Einheit). Ein anderer Generatorriemen und Riemenscheibe wurde verwendet, um dem Generator ein leichteres Leben zu verleihen. Dies ist ein hervorragendes Fahrrad, aber nicht ohne seine Fehler. Komfort für mich ist erstklassig, econony ist 50mpg plus (die meiste Zeit). Handling ist brillant. Seine Mängel.. achten Sie auf mögliche Getriebe Ausrichtungsprobleme, wenn das Fahrrad hat eine Geschichte mit diesem, nicht berühren. Hall-Effekt-Sensoren (Zündauslöser) Verdrahtung auf frühen Fahrrädern war bekannt, um Isolierung Pannen Probleme haben, aber noch nie davon gehört in späteren Fahrrädern. Servobremsen könnten Bauch aufsteigen. Einige Fahrräder haben das entfernt - das ist keine schlechte Sache und lass es dich nicht aus.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 1 von 5

Schrecklich

11. Oktober 2009 von Evogt

Gekauft am April 2008 mit 41000 Meilen und einem Full-Service-Geschichte, und hatte nichts als Ärger mit der Sache. Der elektrische Schirm, die beheizten Griffe und der Komfort sind sehr gut, wie die Handhabung für solch ein großes Fahrrad ist. Allerdings war es das unzuverlässigste.. Lesen Sie mehr Bike, das ich je hatte. Es hatte eine neue Batterie (fehlgeschlagen aufgrund eines elektrischen Kurzschlusses), Starter-Motor, Getriebe-Dichtung, hintere Naben-Dichtung, Getränke Lasten von Öl und hat nun komplette Bremsausfall bei Reisen mit Geschwindigkeit. Es geht um £ 1600 zu reparieren die Bremsen als Bremsmodulator hat gescheitert. Ich sollte mit dem bleiben, was ich weiß und blieb weg von diesem deutschen Müll. Vermeiden Sie, wenn Sie nicht möchten, dass große Service-Service und Reparatur Rechnungen.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 2 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 2 von 5 - Value & Running Kosten 2 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

Ich habe ein 1100RT

23. April 2009 von alleywatson

Nicht ein 1150 und abgesehen von ein bisschen mehr Macht und ein anderes Frontlicht kann ich nicht viel Unterschied sehen. Verwendet, um einen firestorm zu haben und mochte den Lärm und die Macht, aber dann habe ich geheiratet und es musste gehen, da es nicht wirklich praktisch war, obwohl ich.. Lesen Sie mehr eine Givi Top Box. Also gingen Sie auf große Tourer mit Pans, FJR's, aber sie paßten nicht durch mein schmales Tor, so bekam ein R reg R1100RT, die nur durchläuft, wenn Spiegel ein entfernt. Der erste größte Unterschied war, wie groß war es beim Filtern und der Komfort der Barposition. So war der erste Mod ein größerer Bildschirm von Sedcam, viel besser Wind Ablenkung den ganzen Weg bis zu 110 Meilen pro Stunde. Pillion Komfort ist großartig, sagte sie und das andere Gepäck ist eine große Hilfe, ich habe mein Give vom Feuersturm zum BM ohne Probleme übertragen. Der Motor hat eine Menge von niedrigem Drehmoment, wo ist die ganze Macht ist aber nicht wie es in der Nähe der Redline. Einmal gejagt ein VFR 800 von 50 (nach Gatso) und ich lief einfach aus revs und er langsam zog weg, sobald ich auf 4 getroffen. Insgesamt aber ein tolles Bike für geplante Plätze auf, toll auf Benzin in der Regel durchschnittlich 45-50 mpg klopfen um auf einem Lauf Ich bekomme um 70. Das einzige, was falsch gegangen ist, war ein Betätigungsarm, der in der HALB CLEAN IN HALF an der Rückseite des Motor, der einfach durch das Kabel vom Kupplungsgott gezogen wird, weiß, wie das passiert ist. Habe eine zweite Hand von Motorworks für 40 quid. Würde manchmal die Geschwindigkeit des FJR aber lieben.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 2 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Bought Bike im August. 'Praxis' Meilen so weit 500. Fun Meilen so weit, über 1000

11. Oktober 2006 von bertiebradshaw

Ich kaufte das Fahrrad im nächsten Jahr nach Europa. Ich und die Frau haben Lasten von Meilen auf es ohne Schmerzen und Schmerzen, ein sehr bequemes Fahrrad. Gutes Wetterschutz mit dem verstellbaren Bildschirm und natürlich die beheizten Griffe sind ein tödlicher Sparer, wenn es kalt ist... Lesen Sie mehr Der Motor wird nur spinng halten, was auch immer Sie wollen, was auch immer Sie sich in was auch immer Sie sich finden könnten. Das ABS hat sich etwas gewöhnen, aber nach ein paar "Situationen" werden sie etwas, auf das man sich verlassen kann. Sobald wir uns an das Fahrrad gewöhnen, nimmt der Spaßfaktor wirklich auf, glatte Fahrt durch Kurven und Geraden. Autos bewegen sich wirklich aus dem Weg! Wir freuen uns auf den nächsten Sommer, wenn wir in Frankreich, Spanien, Deutschland etc. kommen können. Nicht so schnell wie meine vorherigen Jap 'Bikes aber dann wieder bin ich nicht so schnell wie ich es einmal war. Definitiv ein guter Kauf. Stärken: Taschen von Grunzen, auch mit 2 up, bauen Qualität ist gut, Kraftstoffverbrauch ist gut Straße cred 'ist super! Schwächen: Bei 90mph + und Solo-Bike wird ein wenig instabil mit allen Koffern auf, der Glaube an gryoscopic's wird Sie ruhig ruhig halten!

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

Ein tolles Fahrrad, kann die meisten Dinge machen. Einfach zu pflegen und zu reinigen. Eine große Distanzmaschine.

12. Juli 2006 von m0rgb

Gekauft in 2005 (2 Jahre alt). Benötigte ein Fahrrad, das mich und Frau zu weit weg von Plätzen nehmen könnte, ohne ein Vermögen in Treibstoff zu kalkulieren. Schaute auf die Honda, aber sie hatten Probleme auf der neuen Pan und die alte schien ein bisschen veraltet im Vergleich zu.. Lesen Sie mehr dies, ganz zu schweigen von Service-und Treibstoffkosten. Ich bin sehr glücklich mit dem Motorrad so weit, mit 16k Meilen über das Jahr abgedeckt. Es ist bequem, hat einen hervorragenden Wetterschutz (was an heißen Tagen schlecht ist! Wo ist die Brise?). Brillante beheizte Griffe! BMW Gepäck ist einfach zu bedienen und zu sichern, mit genügend Platz für das Wesentliche auf einer langen Reise. Das Bike reagiert gut auf einen entspannten Reitstil, perfekt für den Urlaub, kann aber auch mit den schnelleren Jungs wirklich schneiden. Der Motor ist nicht bis zu diesem wirklich, aber, ein wenig rau, wenn Sie rev es.Ich würde das von einem Boxer Zwilling aber erwarten. Tank-Bereich ist sehr gut, 225 Meilen. Rund 48-50 mpg. Die Wartung ist einfach, sobald man die Karosserie aus (15 min Arbeit). Stärken: Der Motor hat viel Drehmoment und zieht gut aus. Handling ist sehr, sehr gut. Mehr für die Größe des Bikes! Mit der Übung kannst du es wirklich ficken. Die Bremsen sind erstaunlich, ein wenig scharf zu Zeiten, aber greifen den vorderen Hebel und es hört auf! Egal wie das Wetter! Schwächen: Kraftstoffeinspritzung! Läuft zu schwach im geschlossenen Kreislaufzyklus, verursacht Stöße. Sorgfältiges Setup und reparieren Sie es oder nach dem Markteinspritzcontroller (zwei Funkenfahrräder sind ok). Motor könnte gelegentlich mit mehr Leistung an der Spitze des Bereichs zu tun. Liked Back Bremse ist eine schlechte Idee, (U dreht sich!) Front ist gut aber

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 1 von 5

Traded Pan European ST100 für einen neuen Beemer, Bad Mistake!

16. Juni 2005 von flyingpanintothefire

Habe dieses Fahrrad für ein Jahr und 10. 000 Meilen gehabt. Für die ersten 7.000 Meilen war es nicht sehr reibungslos. Es erfordert einen Mechaniker, um zu wissen, was er tut, um es richtig einzurichten (das war mehr von einem Abfall vom Händler). In den letzten Monaten die.. Lesen Sie mehr Bike hat die folgenden Elemente ersetzt werden, weil der Qualität. Center stand-schlechte Qualität Lackierung, eine der Koffer-wie es in Regenwasser lassen, wenn das Fahrrad auf seinem Mittelstand im Regen geparkt wird, haben beide Hörner aufgegeben zu arbeiten. Die Lackierung an der Vordergabelbrücke war sehr Schlecht angewendet und litteraly fällt in deinem Tuch ab, wenn du es polierst. Die linke Tafelverkleidung wurde zweimal ersetzt, da die Befestigungen so schlecht sind. Der Drehzahlmesser hatte dort Kondensation sowie die Reiterinformationsanzeige (Benzinanzeige, Uhr und Motortempometer). Die Treibstoffanzeige gibt falsche Messwerte.Die Bremsscheiben zeigen auch Anzeichen von "Lochfraß". Stärken: Ein bequemer Sitz und Ecken gut für einen Tourer. Schwächen: Wenn die zweijährige Garantie endet und insbesondere der schlechte Kraftstoffverbrauch von 42 MPG.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Value & Running Kosten 1 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Lesen Sie alle 8 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2001
Jahr abgekündigt2005
Ursprünglicher Preis-
Gebrauchtpreis£ 2. 000 bis £ 4.300
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe14 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten£ 450
Leistung
Max. Leistung95 bhp
Max. Drehmoment63 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit130 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung12, 5 secs
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch47 mpg
Tankbereich255 Meilen
Spezifikation
Motorgröße1130cc
Motortyp8v flach twin, 6 gänge
RahmentypDrei-teilige Verbundwerkstoffe
Kraftstoffkapazität25 Liter
Sitzhöhe780mm
Fahrradgewicht255kg
VorderradaufhängungKeine
HinterradfederungPreload, Rebound, Kompression
VorderradbremseDoppel 320mm Scheiben
Hinterradbremse276mm Scheibe
Reifengröße vorne120/70 x 17
Reifengröße170/60 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2001: BMW R1150RT gestartet.
2005: BMW R1150RT eingestellt.

Andere Versionen

Keiner.