Fahrrad Bewertungen

BMW K1200RS (1997-2005) Bewertung

BMW K1200RS (1997-2005) Bewertung

1997 BMW K1200RS Review Video

"Fast ein Ultra-Sport-Tourer aber fehlt ein paar bhp und ein Tragen zu viel Gewicht"

"Fast ein Ultra-Sport-Tourer aber fehlt ein paar bhp und ein Tragen zu viel Gewicht"

  • Auf einen Blick
  • 1171cc - 130 bhp
  • 45 mpg - 205 Meilen reicht
  • Versicherungsgruppe: 15 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (770mm)
  • Gebraucht: £ 2. 500 bis £ 4.300 Alle BMW K1200RSs zum Verkauf

Gesamtbewertung 3 von 5

Der BMW K1200RS ist fast ein Ultra-Sport-Tourer, aber es fehlt ein paar Bhp und ein Tragen zu viel Gewicht. Die K1200RS schnitzte eine eigene Nische als ein hervorragendes High-Speed-Distanz-Fahrrad, das ein Sozius und Gepäck auch ohne Schweiß tragen könnte. Radikale Telelever-Vorderseite ist nicht mehr neuartig aber immer noch funktioniert und baut Qualität bleibt ein starker Punkt, so große Meilen sind sehr möglich.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5

Wiegen dieses Motorrad war niemals flink und der BMW K1200RS ist nicht. Die Oberseite, obwohl, ist, dass Stabilität ist hervorragend sogar mit 160mph auf der Uhr. Die Aufhängung ist ein bisschen bouncy, aber du kannst es ausstoßen. Hinzufügen eines Passagiers und Gepäcks nicht stören das Fahrrad überhaupt. Bremsen funktionieren ok und ABS ist ein Bonus.

Motor 3 von 5

Lange Drehmoment und viel Kraft aus dem BMW K1200RS flach vier. Leider japanische Konkurrenz wie Hondas BlackBird machen 30-odd bhp mehr und die K1200RS scheint langsam im Vergleich. Low-Down-Drehmoment ist reichlich, Acing der BlackBird, obwohl das RS-Gewicht negiert einige davon. Getriebe etwas zögernd.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5

Wie so viele BMWs ist das K1200RS ein hochwertiges Motorrad mit ein paar kleinen Störungen. Elektrizität und kleine Bereiche der Korrosion sind die häufigsten Beschwerden. Glücklicherweise das hervorragende Händlernetz wissen, wie man diese vermeiden oder heilen kann. Der K1200RS scheint auch dem Winter besser zu widerstehen als die meisten Maschinen.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 4 von 5

Der BMW K1200RS ist jetzt nur noch verfügbar und endlich sind die Preise auf ein vernünftiges Niveau gefallen, auch bei den Haupthändlern. Immer noch deine Forschung und bezahle nicht OTT Preise egal wie sauber/niedrige Meilenzahl ein Motorrad ist. Es gibt billigere, schnellere Maschinen, einschließlich der Blackbird aber die K1200RS schlägt es auf Qualität und Distanzfähigkeit. Finden Sie einen BMW K1200RS zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 15 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 4 von 5

Der BMW K1200RS bietet viel Komfort für viele Touristen. Die Fahrposition ist einstellbar und die Ergonomie gut durchdacht und wenn man den ganzen Tag im Sattel verbringt, zahlt sich das aus. Hohe Ausrüstung. Die auf den Stäben montierten Spiegel sehen aus wie ein Nachdenken - sicherlich sollten sie in den Indikatorhülsen sein? Zumindest funktionieren sie gut

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

11 Besitzer Haben ihre BMW K1200RS (1997-2005) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfen Sie Ihren BMW K1200RS (1997-2005)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 1 von 5
Fahren Qualität & Bremsen3, 9 von 5
Motor4, 4 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4, 1 von 5
Value & Running Kosten3, 6 von 5
Ausrüstung4 von 5
4 von 5

30. März 2017 von Juanqui1100 Ausführung: ABS Servo. Jahr: 2001

Es ist ein tolles Fahrrad. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

17. November 2015 von David Daw Jahr: 1998 Jährliche Servicekosten: £ 100

Das Beste an diesem Bike ist der glatte, drehmomentreiche Motor. Einmal über 25mph kann man im sechsten Gang bleiben und es leicht nehmen; Wenn du schneller beschleunigen willst, dann zieh ein Zahn oder zwei, und es wird schneller als ein Ratsarbeiter am Freitag sein.. Lesen Sie mehr Nachmittag. Das schlimmste Merkmal wäre das Gewicht. True, die Masse verschwindet beim Rollen und die Maschine ist schön ausgewogen, so dass langsam Manöver einfach, aber bewegen sie sich in der Garage oder Parkplätze, ist nicht einfach.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 ABS ist schön, aber vermeiden Sie die späteren Servo-unterstützten Modelle, die Schwierigkeiten sind. Die Fahrt ist geschmeidig und es ist schön, hart zu bremsen, ohne von der vorderen Aufhängung zu tauchen. Motor 5 von 5 Gummihalterungen sind super glatt und es ist so einfach, mit großem Drehmoment bei allen Drehzahlen zu fahren. Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 Das war wohl der letzte BMW zu einem Standard gebaut und nicht auf einen Preis. Es zeigt mit Sachen wie verstellbare Lenker, Fußstützen, Bremse & Kupplungshebel und Sitzhöhe. Lackierung ist nach vielen Jahren noch gut, aber es gibt Aluminiumkorrosion auf meinem Fahrrad. Sie würden erwarten, dass, obwohl es durch viele nördliche Winter umgestellt wurde. Value & Running Kosten 3 von 5 Teilen sind bei ebay verfügbar, so dass die laufenden Kosten niedrig sind, auch wenn eine Hauptkomponente ausfällt. Ich stehe auf 50mpg, aber das Gewicht hilft in dieser Abteilung nicht. Ausrüstung 3 von 5 Die Beleuchtung ist schlecht, aber ein ehemaliger Besitzer hat einen HID Dip Strahl, so dass jetzt sortiert ist. Das Horn ist zu ruhig und quietschend, was seltsam ist, wenn man weiß, welche Superinstrumente von BMW benutzt wurden. 4 von 5

2000 Meilen später

18. Juni 2013 von melsbikes

Ich habe das K nicht viel über das Schlimmste des Winters benutzt - vielleicht bin ich alt und weich! Aber ich habe es geschafft, 200 Meilen von Pendeln zwischen Oxford und der Stadt hinzuzufügen und dieses Fahrrad isst es zum Frühstück. Wirklich gemütlich bei 80 im Verkehr - und bekommt.. Lesen Sie mehr ernsthaft illegale Geschwindigkeiten in einem Augenblick ohne Murren. Ein paar Mal habe ich den Griff verdreht und gefangen, als ich das Auto vorne gefangen habe - guter Job die Bremsen sind erstklassig! Es ist gemütlich - ich habe eine Reitposition verabschiedet, die vorkommt, fast beim Manövrieren - das ist, wo das Fahrrad beängstigend wird - langsame Socked Parking Sachen und ich gestehe, dass ich es bei fast 0mph auf einer Wendung fallen gelassen habe. £ 100 Body Shop Job später und es sieht aus wie neu, aber war p * ssed off mit mir für den Versuch, zu scharf mit einem Fahrrad, das so schwer ist. Die verrückte Sache ist, dass, sobald es sich bewegt (und du, ich versuche nicht, einen engen Kreis zu drehen) ist es superleicht! Keine nackt so weit - biggish reiten kommen nach London nach Newcastle und zurück an einem Wochenende - sollte mein Alter wieder testen!

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

Vergessen zu sagen..

03 Dezember 2012 von melsbikes

es ist schön auf dem auge.. jemand wirklich aber das durch - was auch immer du über BMW Fahrräder sagst, ist es nicht gewöhnlich, dass sie schön sind - aber das hier ist ein Stunner. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

Eine feine Maschine..

03 Dezember 2012 von melsbikes

Nur eine 2001 SE Version erworben. Erste K1200RS für mich. Ritt es zurück nach London von Somerset. Ive besessen und geritten mehrere BMs und bedeckt zu viele Meilen! Ich weiß, dass die erste Reise auf einem neuen Bike alle Arten von 'Problemen' mit.. Lesen Sie mehr fit und Komfort und erreichen und Sohn auf.. Bit wie einen Spaziergang in neue Schuhe - fühlt sich komisch - und die Falle ist zu denken Seltsam ist falsch - wenn es nur anders ist. SO.. die K1200rs unterscheidet sich von anderen BMs, die ich besessen habe. Und mit nur einem langwierigen Rifde unter meinem Gürtel kann ich nur auf den ersten Eindruck kommentieren.. und sie sind - sehr bequem - leicht zu fahren - ich kann alles leicht erreichen - ich war warm (es regnete nicht - und ich blieb wohl - also Ich war bereit, meine Beine nach ein paar Stunden zu dehnen, die mit einer Nachfüllung zusammenfielen, schneller Kaffee und wieder an - konnte nicht warten, es ist super in jedem Gang mit mehr Kraft und Punsch, als ich es jemals brauchen werde Auf und abseits des Standes leicht - ritt 150 Meilen auf der A303 und verbrachte eine Stunde, die um London mit sehr langsamen Sachen um den Chelseas-Boden herumkam, als ein Heimspiel die Zuschauer auf die Gehsteige und Straßen kippte! Einfach - nicht breit - auch mit Koffern - dh Ich war in der Lage, um den stationären Verkehr zu schießen, ohne sich darum zu kümmern, andere zu schneiden. Climeebd aus nach ca. 4 Stunden insgesamt Reiten und fühlte mich sehr wohl, ich bin 5'8 "- und es passt zu mir, hat mich nichts angestellt Eine schöne Beziehung - ich hatte eines dieser w Mit einer GS und mit einem K1100rs. Thsi sieht aus wie das beste Preisrad, das ich je gekauft habe - aber seine frühen Tage. Zusammenfassend habe ich viel darüber gelesen, wie schwierig diese Fahrräder zu fahren sind - und ich fand es einfach..

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 3 von 5

Mein erster BMW

20. September 2011 von Bryanpowell33

Mein K1200RS ist mein erstes BMW Motorrad. Brillante Bauqualität, übertrifft Hondas am besten durch Meilen. Hat alles Mögliche mit Ausnahme einer Küchenspüle ausgestattet. Wäre perfekt, wenn der Motor das gleiche Niveau von Clout wie meine 1991 C1 ZZR 1100 oder meine.. Lesen Sie mehr Blackbird XXY oder 2001. Die Performance scheint nicht größer als ein Varadero oder ein VFR750FN. Ein sehr gutes Fahrrad aber!

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Ich vermisse dich Liebling!

12. Juni 2011 von sma11fry

Was hat mich jemals besessen? Ich habe in einem 1997 k12rs für ein 2002 abs VFR800vtec gehandelt. Der Honda geht schneller um die Ecken, das ABS ist besser, und der Rücken lässt sich nicht wie der BMW verriegeln, aber ich habe niemals Angst vor dem BM gehabt, es hörte auf, es ging und es kratzte.. Lesen Sie mehr die Unterseite seiner Stöpsel Auf Anfrage und in jedem Gang.. nicht für immer auf und ab die Box wie die Honda. Der sicherste Traktor in der Taufe.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 von 5 - Value & Running Kosten 2 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 - 5 von 5

Setze sie auf und sie tut, was sie gemacht hat, um sehr gut zu machen

05. Juni 2011 von sportsboyuk

Griffe weit besser als ein Pan ST1300 Ich weiß ive hatte zwei neue, Getriebe ist glatt, jagt ein bisschen bei Tick über aber Power Commander sortiert es oder Remus Auspuff. Witterungsschutz ist gut, kleine Menge an Bufferting bei Geschwindigkeit, empfindlich auf Reifen.. Lesen Sie mehr Druck. Sehr stabil, Punkt zu Punkt crusie Rakete, nicht so schnell wie meine Hyabusa aber dann das ist neu und so geistig. Aber das Bmw ist sehr gut gebaut und macht Spaß.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 2 von 5

Ergriff Lump!!!

21. Januar 2009 von ThirstyIan

Schöner Abflug nach Türkei aus Aberdeen und wieder zurück, obwohl der Regen von Italien nach Großbritannien dann die bludigen britischen Straßen.. Geschwindigkeit fällt dann wirklich ab. Die Sache ging ok Aber zurück nach Hause die Klumpen beschlagnahmt und die Backup-Unterstützung von BMW in Aberdeen war eine Verschwendung von Zeit.. Lesen Sie mehr!!! Ich werde einen Kwacker GTR1400 bekommen und BMW vergessen. Ich bin immer noch wütend auf sie und die Unterstützung habe ich nicht von ihnen bekommen. By the way wo ist die Beschwerde Seite für sie? Oder sind sie zu gut für das? Hatten eine alte Kawasaki Z1100 und es läuft noch, ich werde es wieder auf die Straße legen und den Beemer verschrotten, bevor ich die GTR bekomme. Wirklich nicht mit BMW beeindruckt.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5 - Motor 2 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Value & Running Kosten 1 von 5 - Ausrüstung 3 von 5 - 5 von 5

Das beste Bike habe ich alle

14. November 2008 von pmconnau

Ich bin mir nicht sicher, was MCN dachte, als sie die Rezension auf diesem Motor schrieb, aber es verkauft diese Bike Weise kurz. Für jemanden, der für einen Sporttourer mit ernster Geschwindigkeit sucht, ist dies das perfekte Fahrrad. Ich habe sowohl die Ducati ST4s als auch Honda ST1300s geritten und.. Lesen Sie mehr das ist ein besseres Bike. 147HP mit neuen Rohren und Ohlin Aufhängung bedeutet, dass ich die Twisties mit den meisten Sportfahrrädern nehmen kann.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Lesen Sie alle 11 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt1997
Jahr abgekündigt2005
Ursprünglicher Preis-
Gebrauchtpreis£ 2. 500 bis £ 4.300
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe15 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten£ 100
Leistung
Max. Leistung130 bhp
Max. Drehmoment86 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit155 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung11, 6 secs
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch45 mpg
Tankbereich205 Meilen
Spezifikation
Motorgröße1171cc
Motortyp16v flach vier, 6 gänge
RahmentypAluminiumguss
Kraftstoffkapazität21 Liter
Sitzhöhe770mm
Fahrradgewicht266kg
VorderradaufhängungKeine
HinterradfederungPreload, Rebound, Kompression
VorderradbremseDoppel 320mm Scheiben
Hinterradbremse285mm Scheibe
Reifengröße vorne120/70 x 17
Reifengröße170/60 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

1997: BMW K1200RS gestartet.
1999: Nicht-ABS BMW K1200RS gestartet.
2001: Kleine Updates.

Andere Versionen

BMW K1200RS Nicht-ABS: Version ab November 1998 erhältlich.
BMW K1200RS ABS: Wenn die Nicht-ABS-Version eingeführt wurde, war dies der Name für das reguläre ABS-Motorrad.
BMW K1200RS SE: Sonderausstattungsmodell mit ABS, Gepäckträger, beheizten Griffen und Tempomat.