Fahrrad Bewertungen

BIMOTA SB8R (1999-2000) Bewertung

BIMOTA SB8R (1999-2000) Bewertung

1999 Bimota SB8R Review Video

"Exotisch, ultra-selten und gebaut mit einer Aufmerksamkeit, die wenige Hersteller mit" übereinstimmen können.

"Exotisch, ultra-selten und gebaut mit einer Aufmerksamkeit, die wenige Hersteller mit" übereinstimmen können.

  • Auf einen Blick
  • <996> cc - 133 bhp
  • 37 mpg - 160 Meilen von
  • Versicherungsgruppe: 17 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (810mm)

Gesamtbewertung 3 von 5

Exotisch, ultra-selten und gebaut mit einer Aufmerksamkeit, die wenige Hersteller zusammenbringen können. Aber im Gegensatz zu den Bimotas der vergangenen Jahrzehnte, die SB8R nicht radikal ausführen japanischen Wettbewerb der gleichen Zeit. Es gelingt es, ein bisschen besser zu sein, und Rennen Erfolg hat dies gesichert. Mangel an Händler-Backup macht Besitz besorgniserregend.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5

Der Bimota SB8R ist hart und Track-fokussiert. Es scheint eine Schande, etwas so sorgfältig in Handarbeit zu nehmen und so schön, dann riskieren Sie es in einen wertlosen Haufen von Schrott. Aber wenn du deinen Bimota nicht um einen Track schlägst, benutzt du ihn nicht richtig. Die Bimota SB8R ist hervorragend, aber weniger glücklich Töpfer - obwohl es zu bewältigen.

Motor 4 von 5

Das Bimota SB8R-Triebwerk ist ein großer V-Zwilling, der von Suzukis TL1000 geliehen wurde, aber in der Rimini-Fabrik hochgefeuert wurde. Große Drosselklappen bis zu 138bhp an der Kurbel (ca. 124 am Hinterrad) mit verheerendem Mittelbereich auch. Die Bimota SB8R ist eine Freude zu bedienen und nicht für die unerfahrenen - aber nicht eine große Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen TL1000S und langsamer als ein R1.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5

Bimotas sind gut gebaut, aber die meisten SB8Rs sind Spur oder Rennmotorräder und wenige Rack bis Zehntausende von Road Meilen so wenige Probleme gehört werden. Qualität ist hoch. Das größte Problem mit dem Besitz wird der Mangel an Händler zurück - zum Zeitpunkt des Schreibens gab es keinen Importeur für Bimota, was bedeutet, ordnungsgemäße Wartung und Ersatzteile wird schwer zu kommen, obwohl dies jetzt leicht verbessert hat.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 3 von 5

Die SB8R ist billig für eine Bimota (£ 14. 500 im Jahr 1999), teuer im Vergleich zu mehr banalen Rivalen. Wenn Sie die beste Leistung pro Pfund suchen, suchen Sie woanders (wahrscheinlich bei einem GSXR1000). Aber wenn Sie nach einer Scheibe Motorradgeschichte sind, ein Fahrrad mit mehr Charme als Terry Thomas und etwas von Schönheit, die eine Menge an jedem Motorrad treffen wird, ist es einen Blick wert. Finden Sie ein Bimota SB8R zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 17 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 5 von 5

Was gibt es in der Regel gut genug für die Bimota SB8R in einer Kunstgalerie sitzen. Kosten sind selten ein Problem - bekommen es richtig und macht es gut aussehen. Zum Beispiel hat die Bimota SB8R's Schwanz-Einheit keinen Rahmen, um es zu unterstützen - es ist alles Kohlenstoff geben ein 2kg Gewichtseinsparung. Außerdem gibt es einen maßgeschneiderten Aluminiumrahmen mit Hightech-Techniken. Die Stifte sind hoch, die Stäbe sind niedrig. Vergleichen und kaufen Ersatzteile für den Bimota SB8R im MCN Shop.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

2 Besitzer Haben ihre BIMOTA SB8R (1999-2000) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfe deine BIMOTA SB8R (1999-2000)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4 von 5
Motor4, 5 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4 von 5
Value & Running Kosten3. 5 von 5
Ausrüstung4, 5 von 5
4 von 5

Habe Bimota an die Spitze nach all den Fehlern

27. Februar 2017 von Mickgrim Jahr: 1999

Kein Zögern, es zu empfehlen, solange sie nicht erwarten, dass eine Feuerschutzfahrt. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Erfahrung erleben

Privat 4 von 5

SB8R - Nicht eine einfache Beziehung!

29. März 2008 von sevenheaven

Gekauft haben, weil ich Bimota schon immer gemocht habe, seit ich bei den NEC-Show in den 90er Jahren mit ihren lächerlichen Preisschildern träumt habe! Kaufen Sie einfach ein, wenn es ein Wochenendspielzeug sein wird, wenn Sie es als Handbauspezialist denken, dann.. Lesen Sie mehr behandeln Sie es entsprechend. Ich habe meins seit ungefähr einem Jahr (zweites Bim, das erste war SB6) und der vorherige Besitzer über 400 Meilen in 8 Jahren! Als Ergebnis bin ich immer noch läuft es in jetzt bis zu 660m, so kann ich nicht sagen, viel über die Leistung anders als es scheint schnell genug. Bauqualität ist durchschnittlich, es gibt ein paar niggles müssen Sie sich bewusst sein: Verkleidungs-Befestigungselemente brauchen Gummi-Unterlegscheiben montiert hinter ihnen zu stoppen die Vibes aus dem Motor knacken die Verkleidung um die Schrauben Löcher; Die Kupplungsabdeckung ist aus Kunststoff (TL-Motor Standard-Feature), so dass es im Laufe der Zeit und schließlich Lecks, beste Heilmittel ist es, ein Billet eine, die auch sieht viel besser (vor allem, wenn es die Fenster-Version) zu kaufen. Die Batterie befindet sich im Spindelstock des Rahmens und sieht eine recht ungeschickte Sahne aus, also würde ich auf jeden Fall empfehlen, es mit einem Optimate zu verbinden.Oh, und die selbsttragende Sitzeinheit kann sich leicht bewegen, wenn sie geritten ist, was in den Gummi-Unterlegscheiben unter den Schrauben, die die Auspuffungen auf die Sitzeinheit halten, Du musst sie aufheben, die Scheibe neu einstellen und dann nach jeder Fahrt wieder festziehen. Ansonsten ist es problemlos! Sourcing Ersatzteile außer der Suzuki Fahrwerk kann eine Herausforderung sein, aber es scheint, einige Verkäufer in Deutschland, die die meisten Dinge haben, und Beitritt zu einem Enthusiasten Club ist immer eine gute Idee. Insgesamt ein schönes Bike, das im Vergleich zu den meisten anderen Herstellern anders aussieht, mit einigen schönen Details wie den Carbon-Rahmen-Holmen, ein ganz besonderes Feature auf jedem Rennrad, das bisher nur auf dem Cagiva 500 GP Bike verwendet wurde. Empfohlen.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - Lesen Sie alle 2 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt1999
Jahr abgekündigt2000
Ursprünglicher Preis-
Gebrauchtpreis-
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe17 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung133 bhp
Max. Drehmoment69 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit170 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung10, 8 Sek.
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch37 mpg
Tankbereich160 Meilen
Spezifikation
Motorgröße<996> cc
Motortyp8v V-Zwilling, 6 Gänge
RahmentypAluminium Zwillingsholm
Kraftstoffkapazität20 Liter
Sitzhöhe810mm
Fahrradgewicht178kg
VorderradaufhängungPreload, Rebound, Hoch/Niedriggeschwindigkeit Kompression
HinterradfederungPreload, Rebound, Hoch/Niedriggeschwindigkeit Kompression
VorderradbremseDoppel 320mm Scheiben
Hinterradbremse230mm Scheibe
Reifengröße vorne120/65 x 17
Reifengröße180/55 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

1999: Bimota SB8R freigegeben Januar und eingestellt November.

Andere Versionen

Bimota SB8R-S £ 1200 mehr wenn neu - was einen passenden Carbon Helm enthielt! Einstellbare Fußrasten, Goldkette, Carbon-Gangwechselstange, mehr Carbon und spezielle schwarze Farbe.