Fahrrad Bewertungen

BENELLI TRK 502 (2017-on) Bewertung

BENELLI TRK 502 (2017-on) Bewertung

BENELLI TRK 502 | TEST 2017 EXCLUSIF Video

Es fühlt sich nicht wie ein Fahrrad im Jahr 2017 gebaut

Es fühlt sich nicht wie ein Fahrrad im Jahr 2017 gebaut

  • Auf einen Blick
  • 500ccm - 47 PS
  • Mittlere Sitzhöhe (800mm)
  • Geeignet für A2 Lizenz
  • Neu: £ 5, 699 Gebraucht: £ 5,500 bis £ 5,700 Alle BENELLI TRK 502s zum Verkauf

Gesamtbewertung 2 von 5

Egal wie begeistert Benelli über die neue TRK geht, es geht nicht um den Hype. Der Motor hat nicht genug Gusto, um eine anständige Beschleunigung zu bieten, und die Bremsen fühlen sich wie Trommelbremsen. Es fühlt sich nicht wie ein Fahrrad im Jahr 2017 gebaut.

Fahren Qualität & Bremsen 2 von 5

Die Handhabung beeindruckt nicht. Zugegeben, die unglaublich holprigen und widersprüchlich aufgetauchten Straßen, die wir in Norditalien getestet haben, würde die meisten Fahrwerke durch seine Schritte bringen, aber ich würde gerne wissen, was das Frontend bei der Kurve war. Als wir die Fahrräder fuhren, hatte ich nie eine Ahnung, was los war - das Frontend fühlte sich fern und versagte kein Vertrauen. Der niedrige sitz ist unglaublich plüsch aber Die Bremsen fühlen sich unglaublich schwammig für die meisten der Reise auf dem vorderen Hebel, nur beißen, wenn der Hebel fast berührt meine anderen Knöchel. Der Bremshebel ist spannungsverstellbar, aber ich fand es fast unmöglich, einen Unterschied zwischen den vier Einstellungen zu fühlen.

Motor 2 von 5

Es gibt einen schweren Mangel an Macht aus dem 500cc parallelen Zwilling, die mit diesem 235kg Gewicht kombiniert - nur 9kg weniger als ein BMW R1200GS Exclusive TE - ist wirklich spürbar. Das Bike macht 47bhp so ist es A2 lizenzfreundlich, aber es hustet und keucht, wie es kämpft, um die kräftige Maschine zu ziehen. Es gibt keinen Charakter oder Powerband entweder, nur eine riesige Ausbreitung von nicht sehr viel Macht versucht sein Bestes, um eine Menge Gewicht zu ziehen. Überholungen müssen sorgfältig geplant werden und können nur durchgeführt werden, wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie genug Platz haben.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 3 ​​von 5

Benelis Partnerschaft mit der chinesischen Gruppe Qianjiang ist noch relativ neu, so dass die Zuverlässigkeit noch nicht ganz getestet wurde, obwohl wir uns keine größeren Probleme bewusst sind. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass eines der Fahrräder auf dem Start im ersten Gang stecken geblieben ist.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 2 von 5

Bei £ 5699 ist die Benelli nur 100 € billiger als die Honda CB500X, ihre engsten Rivalen, aber es fühlt sich viel billiger als seine japanischen Rivalen.

Ausrüstung 3 von 5

Das Spezifikationsblatt für die Benelli ist ziemlich einfach - das ist keine schlechte Sache. ABS wird von Bosch zur Verfügung gestellt, obwohl es nicht auf dem Niveau der besten Bosch ABS-Systeme auf der Oberseite der Modellreihen ist. Der Bildschirm ist nicht einstellbar, aber es bietet ein anständiges Maß an Windschutz. Die Givi-Taschen sind serienmäßig.

Von Liam Marsden

MCN Web Producer, Star Wars Fanatiker, Yorkshireman.

Besitzer Bewertungen

Keine Besitzer haben noch die BENELLI TRK 502 (2017-on) überprüft.
Überprüfen Sie Ihren BENELLI TRK 502 (2017-on)

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2017
Jahr abgekündigt-
Neuer Preis£ 5, 699
Gebrauchtpreis£ 5. 500 bis £ 5.700
Garantieleistung-
Betriebskosten
Versicherungsgruppe-
Jährliche Kfz-Steuer£ 62
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung47 bhp
Max. Drehmoment33 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit-
1/4-Meilen-Beschleunigung-
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch-
Tankbereich-
Spezifikation
Motorgröße500cc
Motortyp4v Parallel Twin, flüssigkeitsgekühlt
RahmentypStahlgitter
Kraftstoffkapazität20 Liter
Sitzhöhe800mm
Fahrradgewicht235kg
Vorderradaufhängung50mm umgedrehte Gabeln
HinterradfederungSingle-Heck-Schock, Preload einstellbar
Vorderradbremse2 x 320mm Scheiben mit vier Kolben Bremssätteln mit ABS
HinterradbremseEinzelne 260mm hintere Scheibe mit Einzelkolben-Bremssattel mit ABS
Reifengröße vorne-
Reifengröße-

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2017: Modell eingeführt

Andere Versionen

Keine