Fahrrad Bewertungen

APRILIA DORSODURO 750 FACTORY (2010-2011) Bewertung

APRILIA DORSODURO 750 FACTORY (2010-2011) Bewertung

Aprilia Dorsoduro TEST [ENGLISH SUB] Video

Noch mehr Köstung als zuvor mit Zurrung von echter Kohlefaser

Noch mehr Köstung als zuvor mit Zurrung von echter Kohlefaser

  • Auf einen Blick
  • 749ccm - 92 bhp
  • 40 mpg - 100 Meilen von
  • Versicherungsgruppe: 11 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Hohe Sitzhöhe ( <880> mm)

Gesamtbewertung 4 von 5

Der Standard Dorsoduro war schon immer beeindruckend; Viel mehr benutzerfreundlich auf der Straße im Vergleich zu den größeren Ducati Hypermotard und KTM, konnte aber nicht mit den Wettbewerben auf Track-Performance. Allerdings sollte die neue, steifere Rennfahrer-Fabrik diese Lücke verengen, wenn sie sie nicht löscht, und es ist noch mehr Köstung als zuvor mit Zurrung von echter Kohlefaser.

- Video: Aprilia Dorsoduro Fabrik vs Ducati 796 Hypermotard

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5

Der Standard Dorsoduro ist ein wenig auf der weichen Seite der hinteren sitzt ein wenig zu viel auf die Macht, aber nicht mehr dank der neuen up-rated Suspension. Die Factory-Version hat viel weniger Durchhang, sowohl die Vorder-und Rückseite sind viel steifer, fühlt sich sehr schwer. Vorne die Aufhängung ist alles neu, 43mm Sachs Artikel, die jetzt völlig einstellbar sind, anders als die Standardversion.

Motor 4 von 5

Der Motor bleibt unverändert auf der Factory-Version, was bedeutet, dass Sie 92bhp und 60. 5ftlb oder Drehmoment von der Aprilia Shiver abgeleitet 750 V-Twin-Motor erhalten. Es ist wirklich reaktionsschnell, revs schnell und hat genug Schlag auf der Straße, genug für eine Höchstgeschwindigkeit um die 135mph Mark.Aprilia hat auch einen Motormanagement-Schalter, mit dem Sie zwischen, Sport, Touring oder Rain-Modus wählen können.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5

Die werksseitige Version bekommt einen Schuss aus echter Kohlefaser, Zünddeckel und Kotflügel vorne und kombiniert mit dem roten Gitterrahmen und dem hinteren Finish verleiht dem Fahrrad ein hochwertiges Aussehen. Die geformten Auspuffabdeckungen sind jetzt schwarz und decken eines der am besten aussehenden hinteren Enden auf der Straße ab. In Bezug auf die Zuverlässigkeit gibt es keinen Grund, die Zuverlässigkeit des V-Twin-Motors in Frage zu stellen, Italien-Zuverlässigkeitsgeschichten scheinen ein Nachdenken zu sein.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 4 von 5

Bei £ 7580 ist kein Budget-Bike noch kann es als billig, aber wenn man es mit der Konkurrenz vergleichen, scheint es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und es ist nur ein großartiges mehr als Standard-Modell. Italienische Exotica, mit atemberaubendem Aussehen, mehrfach verstellbare Aufhängung, Zurrung von echter Kohlefaser, Brembo Bremsen, leichte Räder und kommen billiger als die meisten Sportarten 600ccm Maschinen macht es zu einem attraktiven Kauf auf Preis allein. Finde ein Aprilia Dorsoduro zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 11 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 4 von 5

Die Fabrik teilt die gleichen Multifunktionsuhren, die zuerst auf dem Pegaso erschienen. Es gibt einen Modusschalter auf dem linken Lenker, der Ihnen erlaubt, durch den informativen Schirm zu blättern, dort ist sogar ein Schoß-Timer errichtet, in welchen Aufzeichnungen max Geschwindigkeit, sogar Kraftstoffverbrauch. Vorne die Bremsen sind die höchsten Spezifikationen, Brembo radiale Elemente. Vergleichen und kaufen Teile für die Dorsoduro Fabrik im MCN Sport.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

1 Besitzer Hat ihre APRILIA DORSODURO 750 FACTORY (2010-2011) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfen Sie Ihre APRILIA DORSODURO 750 FACTORY (2010-2011)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung5 von 5
Fahren Qualität & Bremsen5 von 5
Motor5 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit4 von 5
Value & Running Kosten5 von 5
Ausrüstung4 von 5
5 von 5

Fabrik Dorsoduro

20. November 2010 von tubad

Wie der Name auf dem Motorrad, das ist Fabrik. Sein total der kichernde Faktor, im Sportmodus heraus auf den wiggly Bits dieses Fahrrad setzt solch ein großes Grinsen auf dein Gesicht, das es schmerzt, wenn es Zeit kommt, es weg zu setzen Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - Lesen Sie alle 1 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2010
Jahr abgekündigt2011
Ursprünglicher Preis£ 7, 874
Gebrauchtpreis-
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe11 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung92 bhp
Max. Drehmoment60, 5 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit135 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung-
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch40 mpg
Tankbereich100 Meilen
Spezifikation
Motorgröße749cc
Motortyp8v V-Twin, 6 Gänge
RahmentypStahlgitter
Kraftstoffkapazität12 Liter
Sitzhöhe<880> mm
Fahrradgewicht180kg
Vorderradaufhängung43mm vollständig einstellen
HinterradfederungEinseitig montierte Vorspannung und Zugstufe einstellen.
Vorderradbremse2 x 230mm 4 Topf Radial Bremssättel
Hinterradbremse240mm Scheibe 2 Topf
Reifengröße vorne120 / 70x17
Reifengröße180 // 55x17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2008: Aprilia Dorsoduro startete.
2010: Aprilia Dorsoduro Factory gestartet.

Andere Versionen

Aprilia Dorsoduro: Standardausführung mit mehr Grundfederung und weniger Kohlefaser.