Fahrrad Bewertungen

APRILIA CAPONORD 1000 (2001-2004) Bewertung

APRILIA CAPONORD 1000 (2001-2004) Bewertung

APRILIA CAPONORD ETV 1000 RAID rally 04 .KOKKINA FEGARIA TEST Video

"Ein ausgezeichnetes, wenn fehlerhaftes Motorrad, das für einen ununterbrochen niedrigen Preis verkauft"

"Ein ausgezeichnetes, wenn fehlerhaftes Motorrad, das für einen ununterbrochen niedrigen Preis verkauft"

  • Auf einen Blick
  • <998> cc - 98 bhp
  • 43 mpg - 230 Meilen von
  • Versicherungsgruppe: 13 von 17
    Versteigerungsversand jetzt vergleichen
  • Mittlere Sitzhöhe (820mm)

Gesamtbewertung 4 von 5

Der Aprilia ETV1000 Caponord ist ein ausgezeichnetes, wenn fehlerhaftes Motorrad, das für einen unanständig niedrigen Preis auf den britischen neuen und gebrauchten Märkten verkauft. Es ist eine großartige Road-Style-Maschine, die hervorragend auf dem Asphalt arbeitet. Aprilia's exzellenter 1000ccm V-Zwillingsmotor kombiniert mit einem Hightech-Aluminium-Balkenrahmen sollte es zu einem Klassenführer gemacht haben, aber es wurde durch weiche Gabeln und schlechte Bauqualität beeinträchtigt.

Fahren Qualität & Bremsen 3 von 5

Die primäre Fliege in der Aprilia ETV1000 Caponord's Salbe ist die weiche, unverstellbare Gabeln. Das Motorrad wird hüpfen, wenn es hart ist. Gepäck und/oder ein Sozius-Compound die Situation. Neue Gabelbrücken (Hyper Pro Arbeit gut) sind eine billige, effektive Lösung. Ansonsten ist der Aprilia ETV1000 Caponord eine reibungslose Fahrt und ganz in der Lage, in einem anständigen Tempo zu laufen. Bremsen sind stark. Offroad-Fähigkeit ziemlich begrenzt.

Motor 4 von 5

Die Aprilia ETV1000 Caponord hat eines der besten Kraftwerke in jedem großen Trail-Stil Motorrad. Es kann auf etwa 88bhp am Hinterrad verstimmt werden, aber es gibt viel Drehmoment. Das Getriebe macht die BMW GSs wie Antiquitäten und es gibt sogar eine Slipper Kupplung, um die Dinge glatt zu halten, wenn Sie das TempoSchwere Vibrationen bedeutet Aufmerksamkeit erforderlich.

Bauqualität und Zuverlässigkeit 2 von 5

Fliege Nummer zwei in der Aprilia ETV1000 Caponord Salbe. Die Gesamtsicherheit ist hervorragend, aber es gibt niggles. Regler-Gleichrichter scheitern - und manche funktionieren sowieso nicht gut - zumindest Ersatz sind billig. Spulen können ausfallen, Kraftstoffschlauchverbinder brechen, bestimmte elektrische Steckverbinder schmelzen und Speichen Nippel Rost. Einfache präventive Wartung kann alles oben lösen.

Versicherung, laufende Kosten & Wert 5 von 5

Die Aprilia ETV1000 Caponord ist echt Preis. Neue Alt-Motorräder können noch für ca. £ 5500 gekauft werden. Auf dem gebrauchten Markt wechseln sie die Hände für wenig mehr als Budget Mittelgewichte wie Fazers und Hornets des gleichen Alters und Zustandes. Einige Händler fragen OTT Preise, aber die meisten werden ein freches Angebot. Der Cagiva Navigator ist ähnlich und Suzukis V-Strom ist ein wenig weniger exzentrisch für einen Hauch mehr Geld. Finde einen Aprilia Caponord zum Verkauf.

Versicherungsgruppe: 13 von 17 - vergleichen Sie jetzt Motorradversicherungszitate.

Ausrüstung 4 von 5

Der Aprilia ETV1000 Caponord ist serienmäßig serienmäßig. Umgebungslufttemperatur, Fernschockeinsteller, Zubehörsteckdose, Tankanzeige, Spiegel und Scheinwerfer unter den Besten im Biken sind praktisch. Sitze und Reitpositionen, die den besten Touren-Motorrädern für Fahrer und Beifahrer-Komfort entsprechen, sind auch ein echter Bonus. Aprilia Koffer sind ein Kosten extra, sondern setzen viele andere Marken zu schämen für Benutzerfreundlichkeit. Vergleichen und kaufen Teile für die Aprilia Caponord im MCN Shop.

Von MCN Staff

Besitzer Bewertungen

10 Besitzer Haben ihre APRILIA CAPONORD 1000 (2001-2004) überprüft und in einer Reihe von Bereichen bewertet. Lesen Sie, was sie zu sagen haben und was sie mögen und mögen nicht über das Fahrrad unten. Überprüfen Sie Ihren APRILIA CAPONORD 1000 (2001-2004)

Zusammenfassung der Besitzer Bewertungen
Gesamtbewertung4, 2 von 5
Fahren Qualität & Bremsen4, 6 von 5
Motor4, 7 von 5
Bauqualität und Zuverlässigkeit3, 8 von 5
Value & Running Kosten4, 7 von 5
Ausrüstung4, 7 von 5
4 von 5

Großes Bike sehr untertrieben

06 September 2016 von Steve Version: mein Bike ist ein 2005 Version non ABS Jahr: 2004

Insgesamt ein wirklich schönes Bike, obwohl ein wenig top schwere aber tolle Handhabung und niedrige Geschwindigkeitsregelung, auch eine gute reibungslose Fahrt sogar bei 80mph. Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 Eine tolle Fahrt mit sehr gutem Komfort (obwohl mein Sattel abgesenkt und gepolstert war) kann ich fast den ganzen Tag reisen (mein FJR 1300 zwei Stunden max wegen Vibration), da dies meine erste Aprilia war, wünschte ich mir das vor Jahren! Anstatt meines 1200GS! Motor 5 von 5 Motor hat Lasten des niedrigen unten Grunzen mit guter Wirtschaft durchschnittlich 45 / 50mpg Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 gut gebaut einige Ausgaben mit Qualität Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 Ich habe einen höheren Bildschirm, der gut ist, auch Sturzbügel, die ich von Ebay bekam, Beheizte Griffe, da das Bike alle Modifikationen gemacht hat, dh aufgerüstete Gleichrichter-Starterkabel etc. Kauferfahrung

In Privatbesitz von Nottingham gekauft. 5 von 5

Weltweit am meisten unterschätztes Fahrrad!

25. Oktober 2011 von Caponord03

Kein Fahrrad ist perfekt, also ist Caponord. Wenn du eine lange genug (oder mich seit 2002) hast, fängst du an, das Tier kennen zu lernen. Alle elektrischen Beschwerden (Aufladung, Startermotor & Selenoid, Bindestriche etc.) Quellen bis hinunter zum unterbewerteten Regler/Gleichrichter (RR).. Lesen Sie mehr aprilia wählen Sie für dieses Fahrrad. Der Generator produziert 470 Watt, aber die RR ist nur gut für die Hälfte davon.So ändern Sie das blutige Ding mit einer besseren Einheit, bevor irgendwelche Probleme entstehen, Sie haben keine weiteren elektrischen Probleme. Dann können Sie beheizte Griffe, Nebelscheinwerfer etc. ohne Sorgen hinzufügen, es gibt viel Saft für alle von ihnen. Wenn die vorderen Gabeln zu weich für Ihren Geschmack sind, setzen Sie einfach 5cm Abstandshalter auf die Federn für mehr Kompression. Keine Notwendigkeit, kostspielige Aftermarket-Federn zu kaufen. Wenn deine hintere Bremse zu leicht kocht, bedeutet das, dass du nicht weißt, wie man die vorderen benutzt.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 2 von 5

Ernsthafte Qualitätsfragen

15. Mai 2010 von Anonymous

Der Capo ist toll zu fahren, bequem, gut flexibler Motor. Es ist aber auf ein paar Fronten heruntergelassen; Die Qualität der Komponenten ist deprimierend schlecht, die vorderen Federn sind schwach schwach und die Bremsen sind einfach nicht gut genug. Ich habe mein Capo für ein.. Lesen Sie mehr paar Jahre, in dieser Zeit der Starter-Motor fehlgeschlagen (ersetzt), die Starter-Magnetventil fehlgeschlagen (ersetzt), zwei der vier Spulen fehlgeschlagen (ersetzt), die Kupplung Sklaven Siegel fehlgeschlagen (ersetzt) Und die Uhren fehlgeschlagen (ersetzt), der Benzin-Tank-Stecker schnappte (ersetzt), die Speichen sind gebrochen und die Ausgabe von der Lichtmaschine ist kaum genug, um die Batterie aufzuladen. Es wird sicherlich auch keine beheizten Griffe beibehalten. Es gibt zahlreiche Webseiten, die die Capo-Mängel detailliert und der Aprilia-Repräsentant in Großbritannien anerkannt hat, dass es ernsthafte Qualitätsprobleme gibt, aber werden sie etwas dagegen tun? Sobald Ihr Fahrrad 1 Jahr und ein Tag alt ist, vergessen Sie jede Chance der Hilfe. Der Motor ist zwar toll, aber dann glaube ich, es ist ein Rotax, und sie sind österreichisch. Auch die Lieferzeit für Teile wird in Wochen gemessen.. Mein lokaler Händler (Rocket, Blackburn) wird die Service-Anzeige nicht zurücksetzen, da dies die Uhren (£ 500) blasen kann. Diese Fahrräder sind billig, aus zweiter Hand und zu Recht, so wie sie auf einen Preis gebaut sind.Kaufen Sie eine mit Ihrer Kreditkarte bereit, für Reparaturen zu bezahlen. Und auch ein Ersatzrad Ich habe mit ein paar Capo Besitzer gesprochen und sie haben beide Probleme, also ist es nicht nur ich.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 3 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 1 von 5 - Value & Running Kosten 3 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 3 von 5

Flawed mile muncher

08. Juni 2009 von lordmelbury

Ich hatte mein Capo für etwa ein Jahr - das, wie Sie wissen, ist ein Alter für die meisten von uns! Es ist schnell, seidig glatt und Art des Motorrad-Äquivalents eines Mercedes Sprinter van.. Ich habe meine mit einem massiven Suzuki Burgman Bildschirm, der fabelhaft war für schnelles Reiten.. Lesen Sie mehr - der Stock Bildschirm gab mir die schlimmsten Wind Explosion Ich habe Vere Musste sich mitteilen (ich bin 6'2). Es ist auch sehr top schwer - ich fordere jeden auf, einen stressfreien U-Turn auf einer Nebenstraße mit einem vollen Panzer zu machen.. Ich habe es geschafft, es mit der Frau auf den Rücken zu bringen, kurz bevor wir aus einer Nebenstraße mit einem seltsamen herausgezogen haben Stürze darauf - es dauert wirklich nicht viel, um es auf seine Seite zu tippen. Der Motor ist sehr glatt, klingt gut, aber ich fand es ein bisschen unzuverlässig und es braucht anständige Händler Service. Überprüfen Sie, ob Sie eine ausführliche Service-Historie haben (von Aprilia) und überprüfen Sie alle relevanten Motorprüfungen durchgeführt wurden oder Sie werden vor einer großen Rechnung. Ich würde es gerne aussprechen - du wirst es sicherlich genießen - aber du musst wirklich eine GS oder eine KTM sparen. Das Capo wird eine falsche Wirtschaft sein.. Gut für Pillions aber - das ist meines Freundes definitiv Favorit - sie schlief schon ein paar Mal ein..

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 4 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 2 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 4 von 5

ETV Caponord

11. November 2007 von Anonym

Gekauft im Jahr 2005, bedeckt 10700 Meilen und tourte Europa 3 Mal auf sie. Der erste Job auf dem Fahrrad war ein größerer Bildschirm gefolgt von: Mittelstand, Touring Scotty, Givi Gepäck, Radio/mp3 bike2bike, GPS (ive no sence of direction) geflochtene Schläuche. Die hintere.. Lesen Sie mehr Bremse kocht zu leicht durch die Lage des Reservoirs. Die oe Reifen sind nicht gut so bekomme Schlachtschiffe mit ultraleal.. blutige Hölle sind das toll. Die vorderen Gabeln sind sehr weich, so dass die Federn/Öl bei 6000 Meilen gewechselt wurden. Angepasst die hintere Vorspannung zum Anzug und jetzt fliegt sie durch die Ecken. Sehr bequeme, exzellente Scheinwerfer und ich bekomme 140 Meilen vor der Reserve-Licht kommt auf-Passing-Verkehr auf einer schnellen A-Straße (steady 85) macht viel Spaß auf meinem pendeln wegen des Drehmoments des Motors bei 4300revs. Ersetzte Batterie einmal und ich bin auf meinem zweiten Satz von Schlachtschiffen. Teile von einem Aprilia-Agenten sind blutig nutzlos - das wird vom Kundendienst exasabiert. Stattdessen verwende ich ein kleines Fahrradgeschäft, das innerhalb von Tagen oe Ersatzteile bekommt. Bike sagt Ihnen, wann ein Service fällig ist. Ich bin so glücklich damit, dass ich mein eigenes Nummernschild gekauft habe.

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 4 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Sehr unter bewertet!!!

12. Juni 2007 von fazrd

Gekauft als Ersatz für einen Fazer und ich liebe es. Es sieht besser aus als jedes andere Fahrrad in der großen Touren-Trailie-Klasse. Es griff gut genug und kann sehr leicht verbessert werden, wenn du willst. Motor ist ein Stonker. Lasten von unten nach unten ziehen. Bauqualität.. Lesen Sie mehr auf die späteren ist sehr gut. Ausgezeichnetes Forum auch bei AF1. Capo ist sehr empfehlenswert.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Soooo Unter bewertet

18. März 2007 von stueyjc

Ich habe dieses Fahrrad für 2 Tourneen im Ausland benutzt und es war fantastisch. Es wird mithalten mit den meisten Fahrrädern auf normalen Straßen nur verlieren auf Top-End-Geschwindigkeiten und doch bequem genug für Tag lange Reisen. Scheint genau so zu handeln, ob 1 up oder 2 up mit Gepäck.. Lesen Sie mehr Gute spec als Standard, 12 Volt Steckdose und einfach zu verstellen Aussetzung etc. Mine hat mich nie in fast 3 Jahren des Eigentums.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 5 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 5 von 5

Tolles Bike!!!!!

16. März 2007 von kiteflyer2002

Tolles Bike für unsere Miststraßen!!! Griffe gut und der unbelastete Mille Klumpen hat viel Pull. Tolles Bike im Verkehr macht es zu einem nützlichen und interessanten Pendler.. gut ausgestattet mit Brembo's und Trailwings.. Total unter bewertet.. bekommen ein und genießen! Lesen Sie mehr

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 4 von 5 - 5 von 5

Fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis

13. März 2007 von EdsETV

Komfortable, schnelle, gute Handhabung, Qualität zu bauen, zuverlässig und so großartig. Wird bei sehr hohen Geschwindigkeiten kreuzen, die bequem sitzen; Großartig auf unseren verkehrsfreien Straßen und schnelles Querland auf Straßen, die meine Fireblade in Knoten binden. Fahren Sie es wie ein Sport.. Lesen Sie mehr Fahrrad und die weichen Gabeln werden ärgern, aber reiten glatt und es ist eine Freude. Gute Panzerreichung und Griffe zwei Reiten gut. Es gibt tolle Newsgroups und nur einige bekannte kleinere Fehler, die in der Regel billig zu beheben sind. Having said that Mine wurde 100% zuverlässig (verlockendes Schicksal hier) Hat einige tolle Details berührt mit Steckdose und Solo-Sitz Option Umwandlung in eine größere Last Bereich etc. Wenn nur Aprilia UK und die Fabrik gab es die Unterstützung, die es verdient es verkaufen würde Durch die Schuppenlast.

Fahren Qualität & Bremsen 5 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - 4 von 5

Caponord-am meisten unterschätztes Fahrrad?

12. März 2007 von SteveT84

Ein gutes Allround-Bike, das meiner Meinung nach durch den Zusatz der wenigen einfachen Modifikationen, dh steiferen Gabelfedern (~ £ 60) für die früheren Modelle, einen größeren Givi-Bildschirm (" Für größere Reiter) und bessere Frontbremse.. Lesen Sie mehr Pads-EBC-HH, etc. Es ist ein wenig Top-Schwer und Pflege ist erforderlich, wenn man mit langsamen Geschwindigkeiten manövriert, vor allem mit einem Passagier und einem vollen Tank, aber abgesehen davon ist es ein Tolles Allround-Bike, das verdrehte Straßen und lange Distanzen mit Leichtigkeit (besser als ein VFR-800 ein Straßen-Tester angegeben). Zuverlässigkeit war auch großartig, mit nur einem vorderen Bremsenmikroschalter, der in 5 Jahren ausfällt. Es gibt einige echte Schnäppchen in Großbritannien zu haben und sie können jetzt gekauft werden NEU für weniger das, was ich bezahlt für meine vor 5 Jahren. Aber würde ich meine verkaufen? Auf keinen Fall!

Fahren Qualität & Bremsen 4 von 5 - Motor 5 von 5 - Bauqualität und Zuverlässigkeit 4 von 5 - Value & Running Kosten 5 von 5 - Ausrüstung 5 von 5 - Lesen Sie alle 10 Besitzer Bewertungen in voller

Fakten & Zahlen

Modellinfo
Jahr eingeführt2001
Jahr abgekündigt2004
Ursprünglicher Preis-
Gebrauchtpreis-
Gewährleistungstermin (wenn neu)Zwei Jahre unbegrenzte Kilometer
Betriebskosten
Versicherungsgruppe13 von 17
Jährliche Kfz-Steuer£ 85
Jährlicher Service-Kosten-
Leistung
Max. Leistung98 bhp
Max. Drehmoment72 ft-lb
Höchstgeschwindigkeit140 mph
1/4-Meilen-Beschleunigung12 secs
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch43 mpg
Tankbereich230 Meilen
Spezifikation
Motorgröße<998> cc
Motortyp8v V-Zwilling, 6 Gänge
RahmentypAluminiumstrahl
Kraftstoffkapazität25 Liter
Sitzhöhe820mm
Fahrradgewicht215kg
VorderradaufhängungKeine
HinterradfederungVor laden
VorderradbremseTwin 300mm Scheiben
Hinterradbremse272mm Scheibe
Reifengröße vorne110/90 x 19
Reifengröße150/70 x 17

Geschichte & Versionen

Modellgeschichte

2001: Aprilia ETV1000 Caponord gestartet.
2004: Kleine Updates inklusive überarbeiteter Deckverkleidung, Aufhängung und vollständig schwimmende Frontscheiben.
2005: Anti-Blockier-Bremsen montiert.

Andere Versionen

Aprilia ETV1000 Caponord Rally Raid: Mehr Offroad-orientiertes Modell mit verstellbarer Vorderradaufhängung, Untergetriebe, Alu-Koffer-Ständer und weitere Extras